Homeoffice Makeover: mehr Stauraum, weniger rosa.

Werbung für "yourJOYce" von Rauch.



Ich liebe es in der Wohnung Dinge zu verändern und zu optimieren. Wer ist schon vom ersten Tag an perfekt eingerichtet? Das geht eigentlich gar nicht, weil sich die Lebensumstände auch mit der Zeit verändern und sich damit auch die wohnlichen Gegebenheiten anpassen müssen. Zum Beispiel braucht man irgendwann vielleicht ein Kinderzimmer, weil der Nachwuchs kommt. Als mein Sohn da war, wechselte ich nach ein paar Jahren von einer Festanstellung in die Selbstständigkeit, wodurch auf einmal ein Home-Office notwendig wurde. Ich liebe mein kleines Büro. Hier tobe ich mich (einrichtungtechnisch) besonders gerne aus! Bis vor kurzem war dieser Raum noch rosa.



Es braucht nicht viel um den Look eines Raums einfach, aber maßgeblich zu verändern. Am besten eignen sich dafür Textilien. In der Regel gelingt das mit Kissen am leichtesten. Aber auch neue Vorhänge, oder ein andersfarbiger Teppich sorgen sofort für einen neuen Look. Das muss gar nicht teuer sein. Und da Vorhänge ab und an auch mal gewaschen werden müssen, bietet es sich ohnehin an, davon zwei Paar zu besitzen. Probiert es mal aus!



Was bei mir absolut fehlte war Stauraum! Ein neuer Schrank musste her. Meine alte Kommode war eigentlich zu schade zum wegschmeißen, aber nicht mehr schön genug für den Raummittelpunkt meines Büros. Denn sie hatte hässliche Fettflecken (da sie in der alten Wohnung in der Küche stand) und die obere Schublade musste ich bereits zweimal reparieren lassen, weil sie durchgebrochen war. Die alte Kommode sollte an die Wand hinter der Tür und von der neuen Kommode hatte ich ganz konkrete Vorstellungen. Farbe, Maße, Aufteilung von Schubladen, Fächern und sogar die Griffe mussten stimmen. Das dann zu finden ist eine wahre Herausforderung!




Deswegen möchte ich euch einen Tipp geben und euch "yourJOYce" und den dazugehörigen Möbel-Konfigurator der Firma Rauch vorstellen. Das ist ein Programm, bei dem ihr euch online eure Kommoden/Schränke nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen könnt. Es bietet mit vielen verschiedenen Farben, Formen und Griffen für jeden Stil das passende Lieblingsmöbel.



Die Qualität und die Liebe zum Detail an meiner neuen Kommode gefallen mir ausgesprochen gut; besonders das dunkle Innenleben! Mal etwas anderes. Auch wenn es außer mir keiner sieht, so kommen die Gegenstände besonders schön zu Geltung und es sieht einfach schick aus. Außerdem werden die Möbel nachhaltig produziert und sind "made in Germany".


Bei den Möbelgriffen wollte ich von der Farbe her diesmal etwas neutrales haben. Ich habe mich für bronziert entschieden, weil es zu Silber genauso wie zu Gold passt. Und da ich dazu tendiere öfters mal auch die Möbelgriffe zu wechseln, mussten es unbedingt runde Knöpfe sein. Die haben nur ein Bohrloch und damit ist es leichter diese auszutauschen. Bei meiner letzten Kommode wollte ich statt silberne auf einmal goldene Griffe. Ich habe so viel Zeit gebraucht, um welche mit den passenden Bohrlochabständen zu finden, die mir gefielen. 


Als meine Kommode geliefert und aufgebaut wurde, verriet mir der Monteur, dass mein großer  Schrank im Homeoffice, ebenfalls von seinem Arbeitgeber war. Da ich ihn schon 18 Jahren besitze, wusste ich das gar nicht mehr. Aber ich hatte ihn auch in einem Möbelhaus und nicht online gekauft. Eine Liste über die Möbelhäuser, die Rauch Möbel führen findet ihr über die Händlersuche.



Für mein Homeoffice-Umstyling fehlt jetzt noch ein Teppich, der auch schwarz-weiß, passend zum Look sein soll. Ich habe mir zwei komplett verschiedene Teppiche ausgesucht und kann mich nicht entscheiden. Für die eine Variante braucht es etwas Mut und viel Vorstellungskraft. Mit der anderen Variante würde ich mit Sicherheit nichts falsch machen, die geht immer. Ratet mal zu welcher Version ich Tendiere, zur 1. mutigeren oder 2. sicheren Variante? Ihr werdet auf jeden Fall sehen was am Ende dabei rauskommt ;-)

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche! Liebe Grüße, eure Tanja



P.S. Weitere Inspirationen zu „yourJOYce“ findet ihr auch auf Pinterest oder Instagram



Kommentare:

  1. Liebe Tanja,

    dein Homeoffice ist PERFEKT und ich würde nicht aus diesen Raum nicht mehr rausgehen wollen. :-)
    Traumhaft schön! Gemütlich und regt die Hirnzellen an und kurbelt die Kreativität an.
    Liebevoll eingerichtet. Ich bin echt begeistert.
    Aber wundert mich ja nicht da du sowieso einen tollen Geschmack hast.

    Liebste Grüße

    Aurelia Cashea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Aurelia Cashea 😍
      deine Worte gehen runter wie Öl! Ganz lieben Dank! Ich freue mich sehr!
      Drück dich! Hab einen schönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
    2. Liebe Tanja,
      dein Homeoffice Makeover gefällt mir total gut. Ich mochte dein Büro in rosa auch schon, aber schwarz-weiß sieht auch super aus! Sehr hübsch das neue Sideboard!
      Liebe Grüße,
      Agnes

      Löschen
    3. Liebe Agnes,
      herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar! Hab einen guten Start in die neue Woche!
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  2. Liebe Tanja,

    dein Home Office ist echt wunderschön und deine neue Kommode ist auch sehr schick. :-) Ich habe mir tatsächlich auch erst kürzlich eine eigene von Rauch konfiguriert, da ich ebenfalls frischen Wind in meiner Arbeitsecke haben wollte. Die sind wirklich toll und geräumig. :-)

    Hab einen tollen Tag.

    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maria,
      ich danke dir! Die Kommode ist super, die würde sich in anderen Räumen auch gut machen.
      Ich bräuchte ohnehin mehr Räume 😂
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Direktwerbung (Newsletter, Benachrichtigung über neuen Blopgpost), gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck benutzt, eine Weitergabe an Dritte findet NICHT statt. In jedem Newsletter findet sich ein Link zum Abbestellen weiterer Newsletter. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*Follow by Email

Follow