Praktische Entdeckungen für den Sommerurlaub

Werbung unbeauftragt.


Dieses Jahr haben wir wirklich einen grandiosen Sommer. Nicht nur hier in Deutschland, sondern in ganz Europa ist das Wetter traumhaft. Ich habe euch ein paar superpraktische Dinge in diesem Post zusammengestellt, die ihr egal ob für den Urlaub am Meer, oder am heimischen See, evtl. gut gebrauchen könnt.

Der TanSafe

Dieser schützt nicht den Teint, sondern eure Wertsachen. Was für ein gelungenes Wortspiel und ich hoffe nicht zu naheliegend für Taschendiebe. Den TanSafe gibt es in zwei Größen. Ich habe die große Variante bestellt, da ich ein iPhone 8 besitze. Leider passt es nur ohne Schutzhülle in den TanSafe. Daneben ist noch etwas Platz für Geld, Kreditkarten oder Schmuck. Ich denke das Versteck ist doch relativ sicher und originell. Immerhin besser, als die Wertsachen einfach so in der Badetasche zu lassen. Die kleine Version findet ihr hier und die große unter diesem Link.

Hamamtücher: nicht neu, aber mein unverzichtbares Must Have!

Ich kann sie nur jedem immer wieder ans Herz legen, da ich sie so unglaublich klasse finde. Sie sind federleicht, ultra saugstark und sehr platzsparend. Ich möchte sie im Urlaub oder am See nicht mehr missen. Es gibt sie in so vielen unterschiedlichen und schönen Designs. Manche sind sogar mit Gold- oder Silberfäden gewebt und sehen unglaublich edel aus. Eine richtig große und wie ich auch finde günstige Auswahl gibt es hier: Nazar Wellness.

Minigeldbörse von Katie Loxton London

Gerade im Urlaub habe ich keine Lust meine Geldbörse mit allen möglichen Karten, die man halt so hat mitzuschleppen. Eine EC- und/oder Kreditkarte, der Personalausweis ein paar Münzen und Scheine, das reicht vollkommen. Dafür ist die Minibörse ideal. Ich habe sie bei Konen in München gekauft. Ihr könnt sie aber auch über Katie Loxton London direkt bestellen.

Besteckset für unterwegs

Wer meine Instagram Stories verfolgt hat, weiß dass wir an einem See-Tag meistens Mittagessen und am Nachmittag noch Eis essen gehen. Spätestens vor der Abfahrt am Abend kommt der Hunger nochmal. Vor allem bei meinem kleinen Mann. Deswegen habe ich immer etwas zu Essen dabei. Und dafür finde ich das Besteck von MEPAL echt praktisch. Ich werde es in Zukunft auch in den Koffer packen, denn auch im Urlaub isst man vielleicht zwischendurch ein Obst oder eine Kleinigkeit für die ein Besteck echt nützlich wäre.

Tauchschuhe

Wenn wir verreisen, leihen wir uns im Urlaubsland in der Regel einen Mietwagen aus und sind jeden Tag woanders. Da kommt es auch vor, dass man mal in einer etwas felsigeren Bucht landet. Sogar an unserem oft aufgesuchten Tegernsee, sind meine Lieblingsstrände oft steinig. Und da ich mich sogar schon einmal an den scharfen Kanten eines Steines verletzt habe, bin ich froh, dass es so etwas geniales wie diese Tauch-, Boot- oder auch Schwimmschuhe genannt gibt! Sie sind leicht, haben eine feste, aber biegsame Sohle und stören überhaupt nicht beim Schwimmen. Ich habe Schuhgröße 37/38. Diese Größe gibt es bei Tauchschuhen nicht. Da sie nicht zu locker sein dürfen, habe ich die Schuhe in 36/37 bestellt und sie sitzen perfekt! Ich findet sie z.B. bei Amazon.

Neue Badeschuhe von Birkenstock.

Die stylischen Schlappen nutze ich nicht für den Pool oder den Beach, da bin ich bereits bestens ausgestattet. Obwohl ich sie dafür auch sehr schick finde. Nein, die Birkenstock Badesandalen werde ich als Hausschuhe für Hotelzimmer verwenden. Auch wenn einem dort oft welche zu Verfügung gestellt werden, so sind sie doch meistens zu groß und auch nur für den einmaligen Gebrauch geeignet.

Tatsächlich war ich schon sehr lange auf der Suche nach solchen Schuhen und habe auch im Laufe der Jahre einiges ausprobiert. Aber egal ob Filz-, Leder-, oder Frotteschlappen, alle brachten ähnliche oder die gleichen Probleme mit sich: zu schwer, zu unhygienisch (da nicht waschbar), verursachten bei mir Schweißfüße etc.    

Nun habe ich den für mich perfekten Schuh gefunden. Sie wiegen fast nichts (also ideal fürs Reisegepäck), sind abwaschbar, ich kann sie sogar unter der Dusche benutzen und zu guter letzt natürlich auch für das – wofür sie ursprünglich konzipiert worden sind – als Badesandalen.

Wenn ihr auch gefallen an ihnen gefunden habt, könnt ihr sie z.B. bei Zalando bestellen. Mein Männer waren von der Hotel-Hausschuh Idee so begeistert, dass ich nun auch welche für die Jungs geordert habe.


Wollt ihr mehr von Post´s in dieser Art?

Falls ja, dann schreibt es mir in einem Kommentar. Dann werde ich euch in regelmäßigen Abständen meine Neuentdeckungen zeigen. Das kann auch mal aus ganz anderen Bereichen, wie z.B. Kosmetik, Kleidung, oder auch Interior, etc. sein.

Ich wünsch euch einen wunderbaren Start in die neue Woche! Alles Liebe, eure Tanja


#füreuchentdeckt 

Kommentare:

  1. Hallo Tanja, dein Bericht gefällt mir sehr. Die verschiedenen Gegenstände kann jeder
    gebrauchen, egal ob Alt oder Jung, Frau oder Mann. Ich freue mich, wenn du solche
    Artikel wieder bringst. Die Fotos sind sehr passend dazu. Es grüßt dich WLtraud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Waltraud,
      ich freue mich sehr über deinen lieben Kommentar und dass dir der Post gefällt!
      In Zukunft dann mehr davon.
      Hab eine schöne Woche!
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  2. Liebe Tanja,

    was für schöne Sachen. Besonders die Aufbewahrung für Löffel und CO. Das kann ich gut gebrauchen da ich immer was für unterwegs mitnehme wie du weißt.
    Die Fotos sind wieder ein Traum und da bekommt man wieder Lust aauf Urlaub.

    Liebeste Grüße

    Aurelia Casdhea

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Liebste Aurelia Cashea,
      ich danke dir! Ja, das Besteckset ist echt super praktisch auch für Büro etc. Gibt es sogar in verschiedenen Farben.
      Hab ein schöne Woche du Liebe!
      Tanja

      Löschen
  3. Liebe Tanja,
    vielen DANK für deinen interessanten Beitrag mit den praktischen Entdeckungen. Wusste bisher nicht, dass die Hamamtücher so praktisch sind... eine wirklich schöne Alternative zu den Badetücher. Letzte Woche waren wir in Italien und u.a. im Gardasee baden, da wären solche Tauchschuhe eine gute Investition gewesen. ��
    Freue mich auf jeden Fall auf noch mehr Beiträge dieser Art.
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,
      dass freut mich zu hören! Dann gibt es in Zukunft mehr solcher Beiträge.
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  4. Tolle Sommertipps! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir liebe Yvonne!
      Hab einen guten Start ins Wochenende heute!
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Direktwerbung (Newsletter, Benachrichtigung über neuen Blopgpost), gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck benutzt, eine Weitergabe an Dritte findet NICHT statt. In jedem Newsletter findet sich ein Link zum Abbestellen weiterer Newsletter. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*Follow by Email

Follow