Ostermotto "Federleicht" & DIY


Werbung für Blume2000.de | Post enthält Affiliate Links.

Wie jedes Jahr zu Ostern zeige ich euch auch heuer wieder meine Tischdekoration. Mein diesjähriges Motto lautet: "Federleicht". Ich gehe mal davon aus, dass inzwischen jeder weiß, wie das Bloggen funktioniert. Vor ein paar Jahren haben sich manche noch gewundert, warum ich den Ostertisch bereits ein bis zwei Wochen vorher eindecke. Aber nach Ostern interessiert es meine Leser dann nicht mehr. Eigentlich bin ich ja schon ziemlich spät dran für Osterinspirationen. Das ist dann nur noch für diejenigen, die noch Last Minute eine Idee brauchen.

Dieses Mal stehen bei mir die Nester und alles was dazu gehört im Vordergrund. 

Die Dekoration besteht deshalb aus kleinen Nestchen, Vogeleiern, Vögeln und Federn. Natürlich darf dabei trotzdem nicht der Osterhase fehlen. Der sitzt aber auch in seinem Körbchen und dient gleichzeitig als süßes Gastgeschenk. Meine weiblichen Gäste freuen sich jedes Mal über ihr kleines Present. Das kleine Vogelnest darf auch gerne mitgenommen werden. Bis jetzt ist meine Tischdekoration immer in den Handtaschen verschwunden. Natürlich mit meiner Erlaubnis ;-)

DIY Vogelnester

Ich denke die Bilder sind eigentlich selbsterklärend. Was ihr braucht sind kleine Nester wie z.B. von hier und ein paar Perlhuhnfedern die ihr ebenfalls im Bastelladen bekommt. Die Dragee-Eier und die kleinen Vogerl habe ich aus dem Drogeriemarkt.

DIY Hasenkörbchen

Für die kleinen Hasenkörbe habe ich Tarte-Backförmchen mit 75mm Druchmesser benutzt. Nimmt immer zwei davon (dann ist das Körbchen stabiler) und legt sie auf den Boden eines Klarsicht-Beutel mit den Maßen 145mm x 235mm. Setzt euren Schokohasen rein und drapiert etwas Ostergras außenrum. Noch ein paar Schoko- und Dragee-Eier dazu, den Beutel mit einer Klammer oder Schleife verschließen und fertig ist ein süßes Give-Away für eure Gäste.

P.S. Alles was ihr für das Hasenkörbchen benötigt gibt es im Drogeriemarkt (z.B. dm)

Tipp: ein runder Hefezopf macht sich auch gut als Osternest!

Was beim Osterbrunch nicht fehlen darf, ist ein Hefezopf. Der gehört für mich einfach dazu. Auch den kann man passender Weise in einer Kranzform kaufen oder noch besser selber backen. Mit ein paar hart gekochten, sowie ein paar bunten Schokoladeneiern dekoriert sieht der Hefezopf auch wie ein Nest aus.


Ich hatte noch Servierten zu Hause, die mit einem Perlhuhnfedermotiv bedruckt waren. Die wurden im Zickzack gefaltet und zusammen mit weißen Bastelfeder in die Sektgläser gesteckt.

Blumen, mein Must-Have für jede Art von festlicher Dekoration!

Ich habe ja immer frische Schnittblumen im Haus. Meist sogar mehrere. An Feiertagen, darf es auch etwas besonderes sein. Am liebsten ein hübsch gebundener Strauß, wie dieser hier, den ich bei Blume2000.de entdeckt habe. Er setzt meiner Tischdeko das i-Tüpfelchen auf. Ohne ihn wäre mein Ostertisch nur halb so schön. Findet ihr nicht auch? Die integrierten Perlhuhnfedern passen aber auch perfekt zu meinem diesjährigen Motto.

Es ist zwar ein Klassiker, aber trotzdem das beste Mitbringsel für die Gastgeberin. Ich freue mich immer über einen Blumenstrauß! Leider bekomme ich viel zu selten welche geschenkt. Ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl an meine Gäste die hier mitlesen ;-)


Habt ihr auch ein Motto für Ostern? Und wenn ja welches? Wie feiert ihr? Bei uns kommt die Familie am Ostersonntag zum Brunch und mein 8-jähriger Bub freut sich immer sehr wenn alle zusammen sind. Ich wünsche euch an dieser Stelle schon einmal frohe Ostern!

Alles Liebe, eure Tanja










Kommentare:

  1. Liebe Tanja, das ist heute ein richtig schöner Post der mir gefällt.
    Tolle Idee und einfach zum Nachmachen.
    Da möchte ich auch gerne Platz nehmen bei dir am Tisch.
    Ich entscheide ganz spontan wie ich meinen Tisch zu Ostern dekoriere.
    L.G.und ganz schöne Ostern wünsche ich dir und deinen Lieben.Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      das freut mich aber! An deinen Tisch würde ich grundsätzlich auch nur zu gerne Platz nehmen.
      Ich bin schon ganz gespannt, wie du dekoriert! Ich hoffe du zeigst es uns im Anschluß.
      Dir auch frohe Ostern!
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  2. Liebe Tanja,
    Deine Ostertafel ist wunderschön! Der tolle Blumenstrauß fiel mir gleich ins Auge.
    Ich brauche an Ostern nicht dekorieren, weil wir auswärts feiern. Ansonsten hätte ich mich gerne an Deinen bezaubernden Ideen orientiert :-) Ein schönes Osterfest und herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mella,
      danke für deinen leiben Kommentar.
      Auch dir ein wunderschönes Osterfest!
      Lass es dir gut gehen.
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  3. Liebe Tanja,

    es ist wunderschön wie du das gemacht hast. Ich finde man kan schon eine bis zwei Wochen vorher mit Ostern anfangen. Wir haben ja nur zwei Ostertage :-( Viel zu wenig um zu genießen. Ich mache schon zwei Wochen vorher Osterdeko und genieße es viel mehr.
    Ich werde mit meiner Familie zusammen Ostern feiern. Freue ich mich schon sehr datauf.
    Wie wahr, man bekommt wirklich kaum noch Blumen geschenkt. Haben die Menschen es verlernt durch die Social Media? Man bekommt auch kaum Briefe oder Postkarten. Alles wird durch Smartpgone gesendet. Schade um die schöne Tradition von Mensch zu Mensch.

    Liebste Grüße

    Aurelia Cashea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aurelia Cashea,
      du hast recht, an Ostern hat man die Deko am kürzesten da. Deswegen erste recht ein Grund frühzeitig zu dekorieren!
      Falls wir uns vorher nicht mehr hören, wünsche ich dir schon mal ein frohes Osterfest mit deiner Familie! Hab eine schöne Zeit!
      Fühl dich gedrückt!
      Alles Liebe,
      Tanja

      Löschen
  4. HallO Tanja,
    was für ein schön gedeckter Ostertisch. Da möchte man direkt Platz nehmen. Gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebste Silke!
      Herzliche Grüße,
      Tanja

      Löschen
  5. Liebe Tanja,
    dein gedeckter Tisch zu Ostern sieht wunderschön aus. Wenn an diesem Tag dann noch etwas wärmendes Sonnenlicht hereinstrahlt ist alles mehr als perfekt ;) und genau so wünsche ich Dir am Osterfest - Sonnenschein und strahlende Gesichter. Übrigens finde ich auch den Blumenstrauß klasse - ganz tolle Zusammenstellung.

    Alles Liebe, Lill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sonnenschein und strahlende Gesichter, das wäre klasse! Ich drück uns die Daumen liebe Lill!
      Danke für deinen lieben Kommentar!
      Liebste Grüße,
      Tanja

      Löschen
  6. Sehr schön deine Tischdeko und die Ostertafel, hab fröhliche Ostern, alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tatjana,
      wie schön, dass du bei mir vorbeischaust! Ich werde vor Ostern auch noch mal auf deinen Blog rüber gucken!
      Trotzdem an dieser Stelle schon mal frohe Ostern vorab!
      Liebste Grüße,
      Tanja

      Löschen
  7. Ich liebe ja deine Fotos, liebe Tanja! Sie sind immer so hell und bei diesem Post auch noch federleicht!
    Süße Ideen und Inspirationen!
    Ich wünsche euch einen fröhlich bunten Osterbrunch mit der ganzen Familie!
    Dorothee

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Liebe Dorothee,
      ja, ich mag es gerne hell! Es freut mich sehr, dass es dir gefällt!
      Auch dir wundervolle Ostern!
      Alles Liebe, Tanja

      Löschen
  8. Das wird ein schönes Fest, liebe Tanja, bei der feinen Tischdekoration! Bei mir wird auch gefeiert, ich freue mich schon auf das Zusammenkommen.
    Ganz herzliche Grüße und falls wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich dir "Frohe Ostern".
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cora,
      ich wünsche dir auch schon mal frohe Ostern! Feier schön in geselliger Runde!
      Bis ganz bald!
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  9. Wunderschön dein Ostertisch liebe Tanja ❤️ Bei uns gibt es am Ostersonntag Brunch mit der ganzen Familie:) Leider liegt meine Schwester mit Grippe im Bett, so wird die Runde ein wenig kleiner.... so sind wir jetzt acht anstatt dreizehn ;)) Ein Motto habe ich nicht, ansonsten steht quasi der Dekoplan :)
    Hab schöne Ostertage und sei ganz lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christel,
      13 Leute sind ja echt ein riesig schöne große Runde. Deine arme Schwester. Sie geht immer noch um die Grippe, grrr...
      Acht ist jetzt wie bei uns. Ich wünsche dir auch frohe Ostertage!
      Ganz viele liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  10. Liebe Tanja,

    ich wünsche dir ein frohes Osterfest mit deiner Familie! Habt eine schöne Zeit!

    Liebste Grüßte

    Aurelia Cashea

    AntwortenLöschen

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Direktwerbung (Newsletter, Benachrichtigung über neuen Blopgpost), gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck benutzt, eine Weitergabe an Dritte findet NICHT statt. In jedem Newsletter findet sich ein Link zum Abbestellen weiterer Newsletter. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*Follow by Email

Follow