Mittwoch, 14. Dezember 2016

Angemacht & Weichgekocht das ultimative Dating-Kochbuch und ein kleines Goodie für euch!


Der definitiv spannendste Job dieses Jahr war für mich Stefan`s Kochbuch zu shooten!
Dabei habe ich viele nette Leute kennen gelernt und wir hatten eine Menge Spaß beim Kochen, Fotografieren, Kaffeetrinken, Plaudern und natürlich beim Essen! Selbstverständlich durfte ich alle Gerichte von Stefan probieren. Auch wenn so ziemlich jedes Essen nach dem Shooting kalt war. Mir hat es fantastisch geschmeckt! 

Nun ist mein Part erledigt und ich blicke wehmütig auf die schöne Zeit zurück!
Dafür kann ich es kaum noch erwarten das gedruckte Buch endlich in den Händen zu halten. Auch wenn es nicht mein Buch ist, so steckt doch auch von mir jede Menge Herzblut drin und ich kann stolz sein an diesem Projekt beteiligt gewesen zu sein.


Pünktlich zum Valentinstag wird "Angemacht & Weichgekocht" im Handel erscheinen.
Und dann werden hoffentlich viele Frauenherzen höher schlagen, wenn Männer mit ihren Kochkünsten beeindrucken. In Stefan´s Buch findet "Mann" Tipps und Tricks rund um´s kochen, dekorieren,
die Getränke- und Musikauswahl.



Ein Rezept aus Stefan´s Kochbuch darf ich euch heute schon verraten. Ein super leckeres Quarksoufflé.
Dieses Dessert gehört zu meinen absoluten Favoriten!

Melina - Quarksoufflé


Das dauert’s
40 Min

Das brauchst
2 Eier
130 g Quark
1 halbe Vanilleschote
Prise Salz
40 g Zucker
1 gehäufter EL Speisestärke
Puderzucker zum Bestäuben

Auflaufförmchen oder normale Kaffeetassen
2 Schüsseln
Rührgerät
Schneebesen
Auflaufform oder tiefer Topf


Das machst

Erstmal heizt Du den Ofen auf 220 °C (Ober- und Unterhitze) auf oder vor oder ein, egal!

4-6 Tassen mit Butter einreiben und mit etwas Zucker ausstreuen.

So jetzt muss Du die Eier trennen. Das heißt nicht, dass Du die beiden Eier separat voneinander aufbewahrst. Siehe Punkt Eier trennen (S. 24-25).

Aus der Vanilleschote das Mark kratzen (S. 24-25).

Die Eigelbe, den Quark, das Vanillemark und die Speisestärke kräftig durchrühren. Das Eiweiß schlägst Du mit einer Prise Salz in einer zweiten Schüssel steif. Zwischendrin kannst Du den Zucker langsam einrieseln lassen. Es entsteht ein Eischnee. Diesen hebst Du mit dem Schneebesen vorsichtig unter das Quarkgemisch. Es sollte eine schaumige Masse entstehen.

Die Tassen/Förmchen ca. 3/4 voll machen und in eine große Auflaufform stellen, die mit heißem Wasser gefüllt ist. Die Tassen sollten ca. bis zur Hälfte im Wasser stehen. Die Form mit den Tassen schiebst nun für
ca. 20-22 min in den Ofen.

Bitte immer drauf achten, dass das Soufflé oben nicht zu braun wird.
Falls doch, dann gibt es drei Möglichkeiten, was Du dagegen tun kannst
 - mit Alufolie etwas abdecken
 - Oberhitze ausstellen
 - Die Auflaufform ganz nach unten stellen

Wenn das Soufflé aufgegangen ist, dann nimm es aus dem Ofen. Jetzt kannst Du es entweder stürzen oder einfach in der Form lassen. Am Besten noch warm servieren.


Lasst es euch schmecken!


Angemacht & Weichgekocht Kochkurs


 Übrigens gibt Stefan am 12.02.2017 einen Kochkurs Kochhaus München (Gärtnerplatz)!
Wer ihn gerne mal persönlich kennen lernen möchte und sich von seinen Kochkünsten überzeugen möchte, der kann hier noch buchen. Aber es tut mir echt wahnsinnig leid Lady´s, dieser Kurs ist nur für Männer!


Stefan´s Crowdfunding-Projekt



Von mir gibt es an dieser Stelle ein großes Kompliment an Stefan! 
Er hatte eine Idee und hat sie einfach in die Realität umgesetzt. Respekt!

Wer Stefan noch bei seinen Buch unterstützen möchte gelangt hier zu seinen Crowdfunding-Projekt.


Und für euch gibt es noch ein kleines 
Goodie zu gewinnen!

Unter allen Kommentaren die ihr mir hier drunter schreibt,
werden je 5 Jutebeutel "Angemacht und Weichgekocht" (siehe erstes Bild oben) verlost.
Mitmachen kann jeder der über 18 Jahre alt ist (darunter nur mit Einwilligung der Eltern).
Das Give-Away startet jetzt und endet am 27.12.2016

P.S. Wer sich am Startnext-Projekt beteiligt, kann sich ein handsigniertes Exemplar sichern!

Viel Glück!

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche!
Liebe Grüße, eure Tanja





Urheberrecht: Ich möchte darauf hinweisen, dass alle die hier von mir dargestellten Bilder in diesem Blog mein Eigentum (§ 7 UrhG) sind und nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden dürfen. Dies steht allein dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2). Die Verwendung und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen.

Kommentare:

  1. Was für eine gute Idee! Herzlichen Glückwunsch, wie schön, dass sich immer mehr Männer an den Herd und das drumherum (Deko, Musik, Abwasch) trauen!
    Eine gute Zeit und herzliche Grüße wünscht claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast gewonnen!
      Bitte aktuellen Post beachten.
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  2. Wow Tanja! Schaut toll aus dieses Buch (-schade, dass es noch nicht jetzt vor Weihnachten erhältlich ist)
    Beim Sackerlgewinnspiel mach ich gerne mit;-)
    Frohen Advent noch und liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast gewonnen!
      Bitte aktuellen Post beachten.
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  3. Mmmh. Damit ist ihm das auf jeden Fall schonmal gelungen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tanja,
    das Kochbuch sieht wirklich vielversprechend aus... mein erster Gedanke war: Super Weihnachtsgeschenk aber es erscheint ja leider erst im Februar.
    Wünsche dir noch eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Da bekommt man ja beim lesen und anschauen der Bilder schon Hunger.
    Das ist doch noch ein super Tipp, so kurz vor Weihnachten 😉
    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja,

    das Kochbuch ist wirklich toll geworden. Werde in Zukunft mal Ausschau nach einem Mann mit diesem Buch halten ;)

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,
    das ist wirklich ein tolles Kochbuch!
    Hab noch eine schöne Woche und eine gemütliche Aadventszeit!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja
    Schade das das Buch noch nicht zu Weihnachten 🎄 gibt!vielleicht habe ich Glück und bekomme so ein hübsches Täschlein.liebe Grüße Andrea T.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast gewonnen!
      Bitte aktuellen Post beachten.
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  9. Auch wenn ich kein Mann bin.....
    Finde ich das Buch sehr spannend....
    und werde mir gleich das Video anschauen...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tanja!
    Da mach ich mit, und sobald es das Buch gibt, muss ich es meinem Freund schenken...
    Liebste Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast gewonnen!
      Bitte aktuellen Post beachten.
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  11. ohhhhh wie lecker das wäre jetzt was ,meine Zunge hängt schon am Bildschirm ;-)) aber eventuell habe ich ja Glück,und gewinne so eine hübsche Tasche .

    LG Magdalena

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja,
    ein tolles Kochbuch, wirklich schade, dass es noch nicht auf dem Markt ist. Es hätte gut als eines der letzten Weihnachtsgeschenke gepasst, so muss ich mich eben noch gedulden.
    Wieder traumhafte Fotos!!!!
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast gewonnen!
      Bitte aktuellen Post beachten.
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  13. Liebe Tanja,
    daß Buch werde ich definitiv meinem Mann schenken, da er sehr gerne und gut kocht und auch immer mal wieder neue Rezepte probiert. Der Nachtisch wäre dann somit für Weihnachten auch gesichert, sieht super lecker aus und Danke für`s Rezept. Ich versuche dann mal mein Glück bei deinem Gewinnspiel, würde mich über das Beutelchen freuen. Ich schicke dir Grüße vom Weihnachtsmarkt in Prag. Anja

    AntwortenLöschen
  14. oh ja, das wäre dann das Exemplar für meinen Sohn.
    Lg

    Edith

    AntwortenLöschen
  15. Ich will auch Quark Souffle`! Jetzt! :-))
    Das Rezept wird definitiv nachgemacht und der Rest dann zum Valentinstag. Der Jutebeutel ist klasse. I like it!
    LG
    Adriane

    AntwortenLöschen
  16. Das wär doch noch eine nette Überraschung für meinen Herzallerliebsten.
    Das Rezept hört sich echt GUAD an! Hoffe das Buch wird ein Renner!
    LG
    ChrissiFe

    AntwortenLöschen
  17. Hallo tanja!
    Da versuche ich gerne mein Glück 🐞ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Vlg tine
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

    AntwortenLöschen
  18. Das ist doch mal`ne Idee, Kochbuch speziell für den Mann.
    Lesen tut es sich schon mal oberlecker.
    Ich wünsche frohe Festtage
    LG Monika

    AntwortenLöschen