Montag, 2. März 2015

Ein frühlingshaftes Give-Away für euch!

Ich habe mich riesig gefreut, als ich Post von Sabine Seyffert erhalten habe. In dem großen Umschlag steckte ihr neues tolles Buch: "Selbst gemachte Frühlingsdeko". Und dann kam noch einmal so ein Packerl. Diesmal war es ein Exemplar vom Bloom´s Verlag für euch, dass ich hier auf meinen Blog verlosen darf.



Mein Kleiner hatte vor ein paar Tagen die ersten bunten Eier in den Geschäften entdeckt. Seitdem möchte er unbedingt Ostereier anmalen. So wurde gestern gleich mal fleißig gemalt und gebastelt.





Der junge Mann hatte sich die Ostereiereinladung ausgesucht. Statt der Schmetterlings- wurde die Herzstanze verwendet. Da werden sich die Oma´s und Opa´s bestimmt freuen, wenn sie so eine nette mit Liebe gemachte Einladung zum Osterfest erhalten werden.







Und euch möchten wir auch eine kleine Freude machen. Ihr könnt dieses schöne Buch gewinnen!


UND SO GEHT´S:

Verratet mir in einem Kommentar unter diesem Post, wie ihr für Ostern dekoriert und ihr landet im Lostopf!

Teilnehmen kann jeder der über 18 Jahre alt ist. Darunter mit Einwilligung der Eltern. Die Aktion startet ab sofort und endet am 18. März 2015 um 0.00 Uhr. Wer mag kann den Banner links gerne auf seinen Blog verlinken.

Ein herzliches Dankeschön an Sabine Seyffert und den Bloom´s Verlag*, die dieses tolle Give-Away zur Verfügung gestellt haben!


Zwei wunderbare Inspirationen habe ich euch aus dem Buch herausgepickt, damit ihr schon einmal eine kleine Vorstellung habt, was euch hübsches erwartet.





Nun drücke ich euch Lieben feste die Daumen! Habt einen guten Start in die neue Woche!
Ganz viele, liebe Grüße, eure Tanja

Zu guter Letzt noch ein frühlingsfrisches Shooping-Moodboard. My Favorit´s:







Buch: "Selbst gemachte Frühlingsdeko" hier*

*Kooperation



Urheberrecht: Ich möchte darauf hinweisen, dass alle die hier von mir dargestellten Bilder in diesem Blog mein Eigentum (§ 7 UrhG) sind 
und nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden dürfen. Dies steht allein dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2). Die Verwendung 
und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen.

Kommentare:

  1. hallo, ich finde kleine wachteleierchen in (echten) vogelnestern noch immer eine der schönsten dekos zu ostern. verbunden mit schwarz-weißer deko: toll......und gerne nehm ich an der verlosung teil!!! lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,

    das ist ja ein sehr vielversprechendes Buch, in das ich gern mehr als einen Blick werfen würde! Ich werkle gerade an Miniosterhasen für meinen Haselnusszweig, die in einem XS-Hühnerei Platz nehmen sollen. Puh, ich erinnere mich jetzt wieder, warum ich sie letztes Jahr nicht fertiggestellt habe. Superfummlig, so winzige Ohren von Links auf Rechts zu wenden mit dem Schaschlickspieß...

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tanja,

    hopphopp, ;-) auch mit mir ab in den Lostopf, mit vielen frischen Tulpen, Ranunkeln, meiner Lieblings-Frühlingsfarbe "Pastell" und meinen geliebten Keramikhäschen von der Omi. :-)

    Liebe Grüße aus Niederbayern
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Meine Osterdeko wird aug jeden Fall Blumen enthalten, denn zu Ostern darf es ruhig schön Frühlingshaft aussehen! Gerne würde ich mich auch von dem schönen Buch noch ein wenig inspirieren lassen ;-)
    Liebe Grüße!
    Franzi

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe dieses Jahr schlicht in Naturtönen dekoriert und dabei vor allem Dinge benutzt, die ich noch hatte, der Keller platzt aus allen Nähten :-) Die Eierbecher in Deiner Collage würden allerdings gut dazu passen...und das Buch macht so richtig Frühlingslaune, da bin ich gern dabei!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das Buch sieht super aus! Wir färben Eier und basteln Osterhasen-Deko. Aber ich wäre für mehr Ideen sehr dankbar!
    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    Unsere Osterdeko ist sicher wieder klassisch: Moos, Ostereier an den Zweigen, Frühblüher und Hasen. Und kindersicher muss sie sein, wegen den kleinen Mausekindern ;-)
    Bestimmt würde ich in dem Buch noch die ein oder andere Idee finden und deshalb hüpf ich auch in den Lostopf ...
    Liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja, ach wie schön, wie schade dass, meine Tochter schon Gros ist und ich mit ihr basteln kann.
    Gerne denke ich an die Zeiten zurück, habe viele Sachen die sie gebastelt hat aufbewahrt .
    Dein Sohn macht das richtig gut, von wem hatte er das nur.....?
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    was für ein schöner Wochenanfang - so eine tolle Verlosung! Wir dekorieren sparsam, drinnen einige Hasenfiguren auf den Fensterbänken, Frühlingssträuße aus Apfel- oder Pfirsichästen mit ausgeblasenen Eiern und einigen bunten Kunststoffeiern im Baum draussen.

    Liebe Grüße, Hortense

    AntwortenLöschen
  10. Guten morgen!
    Die Oster deko ist bei mir immer recht natürlich... Aber jetzt mit Kleinkind im Haus darf sie gerne wieder etwas bunter werden - da käme mir Sabines Buch gerade recht!!!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  11. so viele schöne frühlingshafte farben
    einfach schön
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht ja nach einer richtig netten Bastelstunde aus!
    Das Buch klingt sehr interessant und ich hüfe nur zu gerne in den Lostopf.
    Wie ich genau schmücke, weiß ich noch gar nicht (ist ja noch eine Zeit hin und erstmal steht bei uns ein Geburtstag an), aber es wird auf alle Fälle gelb, so viel steht schon mal fest.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tanja,
    ein tolles Buch!
    Bei uns ist die Osterzeit die Zeit mit den meisten Farben.
    Gerne mach ich bei deiner Verlosung mit und versuche mein Glück.
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  14. Hallo und guten Morgen,

    das Buch macht mich neugierig und ist sicherlich sehr interressant. Meine Deko für Ostern: ich habe ausgeblasene Eier mit Kleister und Seidenpapier beklebt, dann mit Draht zum Ring aufgezogen, dazwischen schöne Glasperlen. Der Eierkranz hängt an der Wand und kann auch als Tischdeko nutzen. An die Haustüre kommt ein Dekokranz in frühlingshaften Farben zur Begrüßung.

    Liebe Grüße Silvia G. aus FN

    AntwortenLöschen
  15. Guten morgen, was für süße Dekoideen!!! Ich bleibe wiedermal bei den naturtönen mit ein wenig grasgrünen Farbtupfern. 3-2-1 und hüpf in den Lostopf rein! Viele Grüße Sarah By

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tanja ,
    bei mir gibt es immer die klassischen Zweige in der Vase mit Osteeeiern und kleinen Häschen. Und natürlich Frühlingsblumen , die dürfen nicht fehlen. Das Buch sieht super aus schon den Einband finde ich inspirierend.
    Liebe Grüße
    Claudia D. aus SZ

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Tanja,

    das ist ja ein süßes Buch! Schön, dass dein Sohnemann sich gleich mit rangesetzt hat um zu basteln.
    Bei mir kommen neue Bilder mit Frühlingsmotiven in die Rahmen, auf den Tisch kommen Tulpen und Hyazinthen und hier und da schleichen sich ein paar Osterhasen ein.
    Dein Bild hab ich bei mir mit rübergenommen.
    Liebe Grüße sendet dir
    Nina

    AntwortenLöschen
  18. Ich mache am liebsten Ostereier, die mit Zwiebelschalen gefärbt werden und hänge diese in zart belaubte Zweige.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Tanja,
    wie schön frisch und frühlingshaft die Bilder sind :) Da wirkt doch selbst ein Montag gleich farbenfroh.
    Meine Osterdeko wird wohl wie im letzten Jahr eher schlicht in weiß, grau und etwas pastell gehalten sein. Hasenfiguren, die herumstehen, gefallen mir persönlich weniger gut (zumindest, wenn sie bei mir stehen und ich mich um den Staub kümmern muss), aber ein paar bemalte Eier, gebastelte Anhänger aus Ton an einem Strauch und vor allem schöne Blumen gehören bei mir in die Wohnung. Und da ich auch dieses Jahr wieder ein wenig basteln möchte und es in meiner Küche mal etwas bunter werden soll, käme das Buch doch wie gerufen.
    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tanja,
    ach wie ist es so zauberhaft zartbunt hier bei Dir! Frühling... wer sagt das Wort nicht mit Sehnsucht in der Stimme?
    Weißt Du, was mein Highlight in diesem Jahr zu Ostern sein wird? Keine Eier zu färben ;o)
    Wo unsere Mädchen doch braune, weiße und grüne Eier legen, fände ich das eine Sünde! Aber so eine hübsche Herzbinde, oder eine mit Schmetterling würde dazu doch hübsch sein!
    So versuche ich mein Glück bei Deiner Verlosung einfach mal.
    Liebe Grüße in eine hoffentlich schöne Woche schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Tanja,

    das ist ja in der Tat entzückend!
    Ich dekoriere klassisch mit ausgepusteten Eiern und Zweigen in einer Vase. Letztes Jahr haben meine Kinder die Eier mal mit Bastelfedern beklebt - das sah sehr lustig aus. In diesem Jahr kommen dann noch genähte Vögel hinzu und natürlich auch ein paar Blumen von draußen. Ich hoffe, dass ich noch weitere Ideen für kleine Hände in dem Dekobuch finden werde, wenn ich es denn gewinne ;-)
    Liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Tanja,

    bei uns gibt es zu Ostern immer viiiiiele süße Keramik-Osterhasten, bunte Eier und lauter Blumen, die den lang ersehnten Frühling einläuten.
    Da mir aber irgendwie ein richtiges Konzept fehlt und ich für alle Ideen offen bin, würde ich mich total über das Deko-Buch freuen! Allein die von dir vorgestellen Seiten machen schon richtig Lust auf mehr!

    Liebe Grüße
    202snoopy

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Tanja,
    ein sehr schönes Gewinnspiel & da möchte ich doch gerne mitmachen :).
    Für Ostern dekoriere ich am liebsten in Pastelltönen - Ostereier, Hasen und Tuplen, jedoch nicht zu viel Deko ("Weniger ist mehr").
    Im Flur steht dann ein paar Äste, die mit bemalten Eiern, noch aus meiner Kindheit, dekoriert werden.

    Liebe Grüße
    Hannah :)

    AntwortenLöschen
  24. liebe Tanja,
    das ruft ja förmlich alles nach Frühling. Ich möchte dieses Jahr wirklich ganz sachte und nach dem Motte weniger ist mehr dekorieren, vielleicht darf ich ja mal im Buch stöbern;O)
    Seid lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tanja,
    zuerst einmal vielen lieben Dank für Deinen Tipp zur Glasbox, und juchhu! Ich habe Nr. 3 schon hier stehen. Wie schön ist es, wenn es Menschen wie Dich gibt, die einem so lieb weiterhelfen.
    Und damit weißt Du ja auch schon, wie ich zu Ostern dekoriere...Die Boxen mit Federn und Eiern gefüllt ist für mich dieses Jahr eine tolle Deko.
    Die Farben allesamt weiß und beige und helles grau.
    Und gerne mache ich bei Deiner Verlosung mit, denn Ideen kann man nie genug haben.
    Die Schmetterlinge zum Beispiel finde ich klasse, die peppen jeden Tisch auf.
    Dir einen schönen Montag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Tanja

    Oh, tolles Buch. Da würden wir (mein Sohn und ich) uns sehr freuen.

    Dekoriert wird mit Zeigen an denen selbstgefärbte Ostereier hängen, weissen Keramikhasen, Schmetterlingen und natürlich frischen Tulpen.

    Liebe Grüsse Alexandra

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tanja,
    Da war Dein Sohn mit Feuereifer dabei, sehr schön geworden.
    Besonders toll finde ich das Bild mit seinen Händen,wo er das Ei hält :-)
    Ich dekoriere gerne mit Wachteleiern und gemalten Eiern einer Künstlerin.
    Viel Natur muss dabei sein...
    Das Buch ist echt der Hammer, da drängle ich mich gerne mit ins Lostöpfchen.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  28. Huhu liebe Tanja,
    ohh wie toll, ein Give-away, da mag ich gleich mitmachen und hüpfe in den Lostopf :)
    So süß dein Kleiner ähh Großer, hat er sich was feines überlegt, da freuen sich Oma und Opa bestimmt!
    Ich würde mich ja sehr übers nachmachen freuen!
    Ich grüß dich ganz lieb,
    deine Bella
    P.S. Ein Mood Board, ich liebe sie <3

    AntwortenLöschen
  29. Das Buch ist ja wirklich toll! Und auch als Geschenk eine schöne Idee. Meine Osterdeko besteht aus weißen Porzellan-Häschen und einem Hasen aus Holz. Dazu ggf. noch ein paar Eier in Pastell und/oder schwarz-weiß. Aber alles sehr reduziert. Noch ein paar hübsche Tulpen, Ranunkel oder Osterglocken dazu, fertig! An Ostern selbst werde ich - hoffentlich (!) - in Holland sein. Dein Bildchen habe ich gleich bei mir auch den Blog mitgenommen. Vielleicht schaust du mal vorbei. Bei mir gibt es nämlich gerade auch ein tolles GA! Ganz liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  30. Ich hänge meistens ein paar bunte Eier an die Fenster, stelle Holzhasen auf und habe noch so Schafe. Aber es könnte ruhig mal was Neues her muss ich sagen... ;-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Tanja,
    ich dekoriere für Ostern gerne mit gefilzten Eiern,Hasen und Nestern in Kombi mit Holz und Rostteilen.Ich würde mich sehr freuen,das Buch zugewinnen,ich habe am 18.März Geburtstag-das wäre doch toll.Dir viele liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tanja,
    Osterdeko selber basteln ist toll.
    Ich versuche jedes Jahr Eier mit einer anderen Technik zu verschönern und diese kommen an verschiedene Ostersträucher.
    ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  33. Das sieht schon so richtig schön frühlingshaft bei Euch aus!

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, weil ich unbedingt mal wieder neue Deko und neue Ideen für Ostern/Frühling brauche. ;-) Es wird seit Jahren mit der gleichen Deko dekoriert und es muss was Neues her. Es sind sehr viele Keramikhasen und kindgerecht auch die Playmobil Hasenwelt, die zum Spielen einlädt.

    Ich hoffe, dass das Glück mir lacht,
    drum habe ich hier mitgemacht! ;-)

    LG
    Nele E.

    AntwortenLöschen
  34. ich dekoriere mit einem tischläufer aus alten musiknoten und einigen gestanzten details aus altem papier .dazu natürlich viele frische tulpen und äste mit ersten blüten. für die eier hab ich mich noch nicht entschieden.
    liebe grüsse
    christa

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Tanja,
    das Buch könnt ich gut gebrauchen bald darf ich unser neues Hasu dekorieren. Dieses Jahr muss die alte Deko noch ein mal herhalten viele kleine weisse Hasen und viele schwarz weisse Eier und ein paar bunte Blumen. Lg Nadine

    AntwortenLöschen
  36. Oh wie schön. Über so ein tolles Bastelbuch würde sich meine Tochter sehr freuen. Wie bemalen auch Eier und hängen diese an einem Haselnussstrauch auf. Dann machen wir meist Ausstecherle als Hasen, Schmetterlinge und Schäfchen. Ich brauche aber noch Ideen für die Fenster, denn unsere Fensterbilder haben ausgedient und es müsste dringend was neues her. Ideen für das Kinderzimmer und für den unteren Wohnbereich brauche ich noch. Meist dekoriere ich viel in weißen Schalen mit Moos und Eier oder Hühner
    Ich springe sehr gerne in den Los Topf im Auftrag meiner Tochter die eine absolute Mal und Bastelmaus ist.
    LG Sanni

    AntwortenLöschen
  37. Sehr schön! Das ist ja ein tolles Buch! *habenwill* Wor haben heute unsere Wohnzimmerwand gestrichen. Und obwohl dieses Jahr Gelb überall ist, gibt's bei uns Türkis (Wand) mit pink/rosa/hellgrün. Muss mich mal von Pinterest berieseln lassen :) und eventuell von diesem genialen Buch ;)
    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Tanja,

    wunderschönes Give Away! Bei mir wird die Deko frühlingshaft mit vielen Blumen. Und Ostereier gibt es jedes Jahr :-)
    Ansonsten wird viel gebacken. Cupcakes, Häschen Cake Pops und eine Rüblitorte wird es an Ostern geben. Ich freue mich schon sehr auf die Frühlingszeit, dass ich es kaum erwarten kann.

    Ganz liebe Grüße Stefanie von Crazy BackNoé
    crazybacknoe@gmail.com

    AntwortenLöschen
  39. Gaaanz viele Tulpen im ganzen Haus verteilt, kleine Töpfchen (bevorzugt Greengate mugs) mit Muscari und Krokussen,selbstgenähte Tilda Häschen, Herzen aus verschiedenen Materialien, vieles aus rosa mint und weiss.
    Ich hüpfe hiermit in den Lostopf.... :-)
    Liebe Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Tanja,
    was für ein tolles Give Away, da mache ich doch gerne mit.
    Dieses Jahr werde ich zu Hause alles in schwarz, weiß und natur- Tönen dekorieren.
    Aber auch nicht all zu viel.
    In der Kinderkrippe wird es aber schön bunt, mit frischen Frühlingsfarben.
    Vielleicht mit Anregungen aus dem BUCH!?
    LG Jana

    AntwortenLöschen
  41. Ich habe bei Depot zugeschlagen - ist ziemlich holzlastig dieses Jahr! Rustikale Hasen, Holzeier und ein Vögelchen unter der Glashaube. Von letztem Jahr habe ich noch Pastell-Eier, die dieses Jahr wieder glänzen dürfen und ein paar Eier möchte ich noch selbst mit grafischen Mustern gestalten.

    Liebste Grüße!!
    Katja

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Tanja,
    vielen Dank für die tolle Präsentation unseres Buches!
    Die Bilder Ihres Sohnes sind ja sehr passend pastellig :-) und wunderschön!
    Ich freue mich schon jetzt mit der Gewinnerin/dem Gewinner des Buches. Die Osterideen im Buch finde ich auch sehr gelungen.
    Ganz liebe Grüße,
    Reni Haller

    AntwortenLöschen
  43. Hallo liebe Tanja,
    meine Deko wird dieses Jahr in Pastelltönen mit weiß kompensiert. Dazu immer ein frischer Frühlingsstrauss und ein paar Zweige mit Eiern dran.
    Liebe Grüße
    Maiblume

    AntwortenLöschen
  44. Wundervoll. Wirklich tolle Ideen und die Fotos sind wie immer wirklich wundervoll geworden! Richtig schöön!

    Liebste Grüße
    Sophie Kunterbunt

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Tanja,

    das Buch klingt ja wirklich klasse. Leider finde ich immer so wenig Zeit, auch noch die Deko selber zu machen. Ich kaufe dann doch immer schnell noch was beim Depot oder beim Schweden ein und dekoriere alles zusammen. Meistens sammel ich meine Deko und im nächsten Jahr wird es einfach neu zusammen gestellt. Hat auch manchmal was ;)

    Dafür bastel ich unsere Osterkarten für die Lieben selber aus meinen Fotos. Da brauche ich aber auch schon eine Menge Zeit für ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Tanja!
    Das sind ja süße Osterdekorationen. Die Hasen am Stiel sind klasse. Ostern dekoriere ich am liebsten mit vielen natürlichen Materialien wie Federn, Eiern und Frühlingsblumen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Tanja, ich dekoriere mit selbstgemachten Schmetterlingen und natürlich Ostereier an
    den Kirschzweigen. Das Buch macht mich neugierig.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Tanja,

    meine Mama und ich würden uns total über dies Buch freuen- denn wir brauchen noch ein paar neue Dekoideen für unseren Osterbrunch:)

    Sonst dekorieren wir immer mit selbstgenähten Osterhasen, frischen Blumen, gefärbten Eiern und auf den Tisch kommen leckere selbst gebackene Osterhasen :)

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Tanja,
    hab vielen, lieben Dank :-) Die Einladungen habt ihr prima hinbekommen, ein Hoch auf den kleinen Künstler!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  50. Hi Tanja,
    meine jüngere Tochter und ich haben in den vergangenen Wochen zusammen bunte kleine Eier gefilzt und mit Satinbändern zum Aufhängen versehen. Alles in den Farben gelb, hellgrün, orange, wollweiss, rosa ...

    Nun fehlt noch eine Tischdeko und vielleicht Selbstgemachtes zum Genießen....wir lassen uns gerne noch inspirieren :)

    Liebe Grüße von Nicole & Tochter Charlotte

    AntwortenLöschen
  51. Oh, ich liebe diy Bücher! Wir dekorieren mit viel Frühlingsblumen, schönen Feder und schlichten Hasenfiguren und natürlich mit Selbstgebastelten :)

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Tanja, bei uns gibt's z.B. eine Etagere auf die ich Moos, Schneckenhäuschen, Blumen, Häschen gesetzt habe, einen Strauß aus Zweigen mit Fähnchen aus Masking Tape, bunt bemalte Wachteleier an Weidenzweigen... Zu mehr bin ich noch nicht gekommen, aber die Fastenzeit dauert ja auch noch ein Weilchen. Würde mich sehr über das Buch freuen - vielleicht klappts.
    Viele Grüße
    ChrissiFe

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Tanja, ich konnte meine Nase schon mal in dieses schöne Buch stecken, aber es gehört mir nicht. Besonders angetan haben es mit die selbst gebackenen Osterhasen am Stil. Die würde ich gerne nach backen und die Farben wechseln. Ich liebe nämlich Pastellfarben und Federn in vielen Formen. Herliche Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Tanja,
    ein tolles Buch !
    Ich nähe und nähe und nähe....Osterhasen , Eier und Blümchen
    und Eier färben, das machen wir natürlich in jedem Jahr !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Tanja,
    ohjah - die Osterdeko sollte ich auch mal machen. Doch im Geschäft habe ich schon dekoriert und da gibt es jede Menge Schmetterlinge in Pastellfarben. Bei deiner Verlosung bin ich gerne dabei und dein Bild nehm ich auch gleich mit.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Tanja,

    oooh, was für süße Bilder! Da war dein Kleiner ja fleißig am basteln. Ich finde es immer so niedlich, wenn Kinder ernsthaft und selbst versunken spielen und basteln. Und das Gefühl hatte ich bei deinen Fotos. Ich versuche , ob ich am Wochenende meine Sohn (13!!) überzeugen kann, mit mir zu basteln..
    Ich fürchte aber die Karten stehen schlecht ;^)

    Bei der schönen Verlosung mache ich gerne mit! Und das Bild habe ich schon im Gepäck!

    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  57. Hey Tanja,
    wir werden Eier färben, ich habe schon kleine Eier aus Beton gegossen...das wird wohl auch ein Teil der Osterdeko...dazu viel Moos :)
    Nähen wollte ich auch noch - ob ich das noch schaff? Ich weiß es noch nicht :)
    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Tanja,
    na, ist doch klar wie ich dekoriere: nach den Ideen aus diesem tollen Buch, nachdem ich es gewonnen habe. Nein, Spass beiseite, wäre natürlich toll, wenn ich mal etwas gewinnen würde, aber dekoriert wird wahrscheinlich mit vielen Narzissen und Muscaris, ganz natürlich.
    Ich geniesse Deinen Blog immer in vollen Zügen, mach weiter so.
    Liebe Grüsse aus dem Saarland von Lucy

    AntwortenLöschen
  59. Hallo Tanja!
    Ich hab auch richtig Lust zum Basteln bekommen... Ein Osterstrauß mit vielen bunten selbstgemachten Ostereiern meiner zwei Süßen darf nicht fehlen, ansonsten halte ich es schlicht... weiße Porzellanhasen auf der Terrasse weiße Hornveilchen und gelbe Narzissen... und dazwischen etwas Moos.. mehr will ich an Ostern nicht!!!
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Tanja,
    ich dekoriere zu Ostern am liebsten in Pastellfarben - und die Eier werden dann mit schwarzweißen Mustern versehen. :) Die Ideen aus diesem Buch sehen wirklich sensationell schön aus!

    Liebe Grüße

    Marina

    AntwortenLöschen
  61. Hallo Tanja,

    meine Osterdeko ist in diesem Jahr in den Farben apfelgrün, rosa und weiß gehalten. Dazu habe ich schlichte Osteraccessoires (Hasen, Eier, bemalte Holzscheiben) aus hellem Holz kombiniert. Alles wirkt frisch und leicht, so richtig frühlingshaft.

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  62. Frisches Moos ist mit dabei, kleine Hasen aus Porzellan und Weide und für den Busch draußen vor dem Haus natürlich ganz viele bunte Ostereier.

    AntwortenLöschen
  63. Das Buch sieht ja schon herrlich frühlingshaft aus.
    Diese Jahr habe ich eine dezente Osterdeko gewählt. Holztablett mit
    verschiedenen schönen Gläsern. Schneeglöckchen und Muscari darin. Wachteleier,
    Kristallsteinchen und kleine Holzstücken darum und 3 weiße Prozellanosterhasen. Fertig!
    Eine bezaubernde Osterdeko bei uns in den noch winterlichen Nordalpen.... Der Osterhase
    sieht bei uns sicher noch Schnee! Sonnige Grüsse. Susanne

    AntwortenLöschen
  64. Guten Morgen!
    Ich habe ehrlich gesagt noch nie zu Ostern dekoriert, irgendwie ist das immer so an mir vorbei gelaufen.
    Dieses Jahr will ich also das erste Mal dekorieren.
    Ich hab nicht so viele Ideen. Zwei Filzkörbchen auf jeden Fall, die mit echten Heu gefüllt werden und da dann bemalte Eier und diese kleinen Küken oder so. Außerdem einen Strauß Weidekätzchen oder ähnliches, an den ich dann entweder künstliche oder ausgeblasene Eier hängen kann (je nach Zeit) und ansonsten hauptsächlich viele Frühlingsblumen.
    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Tanja,
    das Buch sieht ja total nach Frühling aus....
    In meine Osterdeko sind ausgezägte Hasen in Weiss und genähte Hasen
    in Frühlingsfarben......
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Tanja,
    was für niedliche Ideen und Inspirationen in dem Buch stecken (ich bin eine absolute Bastelfee!!) - hab grad schon mal bissl danach "gegoogelt". Einfach toll - daher möcht auch ich wahnsinnig gern in den Glückstopf hüpfen! ... Unsere Osterdeko. Bisher hängen lediglich meine kleinen DIY-Papierhasen mit Bommelpopo bei uns an der Tür. Dort kommen bald noch die weißen Holzhasen dazu. Wenn die Natur mitspielt. kommt noch ein Osterstrauß dazu. Meistens kleine Zweige vom Mandelbäumchen mit rosa Blüten, wo dann die kleinen Holzeierchen dran kommen.

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen