Mittwoch, 24. Dezember 2014

Ich wünsche euch frohe Weihnachten!

Der Weihnachtsbaum ist geschmückt und alle Geschenke sind verpackt! 
Obwohl mir die letzten zwei Monate nicht einmal wie zwei Wochen vorkamen, habe ich nun alles geschafft und die Zeit hat sich wieder entschleunigt.








Meine Erkältung wird langsam besser. Ich war jetzt genau einen Monat lang immer wieder krank mit Fieber, Husten und Schnupfen. Die Teekanne war mein ständiger Begleiter! Dank meines wirklich super genialen Adventskalenders (klick) war ich bestens mit Tee´s in allen erdenklichen Geschmacksrichtungen versorgt. So wurde Teetrinken nie langweilig.




Wir schenken uns an Heilig Abend immer gern auch etwas selbst gemachtes. Mein Dad bringt jedes Jahr leckere Plätzchen mit und ich habe diesmal kleine Stollen gebacken und verpackt.









Rezept für klassische Butterstollen:


Zutaten
2 Eier
250 g weiche Butter
100 g Marzipan-Rohmasse
750 g Mehl
150 ml Milch
150 g Zucker
100 g Orangeat
100 g Zitronat
2 Päckchen Rum-Rosinen (je 125 g)
2 Würfel Frische Hefe
1 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma
½ TL Salz

Für die Glasur:
100 g Butter
Puderzucker zum bestreuen


Zubereitung

Als erstes die Milch erwärmen und die Butter darin schmelzen lassen.

Mit einer Reibe, das Marzipan grob raspeln


Für den Hefeteig:
Mehl in eine Rührschüssel geben. Hefe daraufbröckeln. Zucker, Butter-Vanille-Aroma, Salz, Eier und Milch-Butter-Gemisch hinzufügen und alles mit dem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster Stufe verrühren. Danach auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten.

Marzipanraspel mit Orangeat, Citronat und Rum-Rosinen auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kurz unter den Teig kneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat. Backblech mit dreifach gelegtem Backpapier belegen (so wird der Stollen beim Backen von unten nicht so dunkel).

Backofen bei 200° vorheizen

Aus dem Teig 4 Stollen formen. Ich habe auf die übliche Stollenform verzichtet und vier Teigkugeln geformt. Nun die Teige nochmals zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis sie sich weiter vergrößert haben.

Zum Backen die Backofentemperatur reduzieren! Die Stollen nebeneinander bei etwa 180° backen im unteres Drittel des Ofens. Backzeit: etwa 55 Min.

Nach dem Backen, die Stollen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen. Nun die Butter zerlassen und die noch heißen Stollen damit bepinseln und erkalten lassen.

Zu guter Letzt die Stollen dick mit Puderzucker bestreuen. Die Stollen sind gut verschlossen (verpackt) lange haltbar und schmecken sogar noch besser, wenn sie ein paar Tage durchziehen konnten.





Heute werde ich den Rest des Tages mit Vorbereitungen für unsere Gäste beschäftigt sein. Bei uns gibt es diesmal Raclette. Was habt ihr zu Essen geplant und wo feiert ihr?

Ich wünsche euch frohe Weihnachten im Kreise eurer Liebsten. Habt eine schöne und besinnliche Zeit!
Alles Liebe, eure Tanja







Urheberrecht: Ich möchte darauf hinweisen, dass alle die hier von mir dargestellten Bilder in diesem Blog mein Eigentum (§ 7 UrhG) sind 
und nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden dürfen. Dies steht allein dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2). Die Verwendung 
und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen.

Kommentare:

  1. Wir fahren gegen Abend zu meinen Eltern und ich weiß ehrlich gesagt noch gar nicht, was meine Mutter kochen wird. Wird aber sicher lecker. ;-) Bis dahin muss ich für den Umzug aber noch weiter Kartons packen und danach endlich mal wieder Nägel lackieren. ;-) Dir auch schöne Weihnachten! lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Fröhliche Weihnachten meine liebe Tanja! Schöne Farben hast du dieses Jahr. Wolltest du nicht mal gold-schwarz machen?! Aber egal, dieses sieht super gemütlich und weihnachtlich aus. Bei mir funkelt und glitzert es auch überall ! Ich leibe einfach diese Zeit! Dein Stollen sieht klasse aus!
    Ich habe gestern den ganzen Tag in der Küche verbracht, weil ich dieses Jahr komplett alles alleine machen wollte für 8 Personen! Ich war ganz schön erledigt am Abend aber stolz :-) Bei uns gibt es Gänsebrüste mit vielen leckeren Sachen dazu und ein mega leckeres Advents-Tiramisu! Und zur Begrüßung "Santa Claus Aperitif" :-) Selbstgemachter Bratapfellikör mit Prosecco....mhhhh!!!
    So nun mach ich erst mal Frühstück und genieße meinen Kaffee.
    Ich wünsche dir von Herzen eine zauberhafte Zeit, besinnliche und ruhige Momente und hoffe, dir geht es auch wieder besser!
    Fühl dich feste gedrückt und lass es dir gut gehen!
    Alles Liebe, deine Maxie!
    Deine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    ich wünsche dir von Herzen alle Gute, ruhige und entspannte Weihnachtstage und alles Gute für ein erfolgreiches Jahr 2015! Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  4. liebe tanja,
    ach schaut das schön bei dir aus...genau meine farben♥und schön dass es dir besser geht.
    deine stollen sind ja eine süsse kleine geschenkidee♡
    ★frohe Weihnachten wünsche ich dir und deiner Familie★
    feiert schön und genießt die Feiertage
    ♡lichst sylvi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja, ich bin ein anonymer Leser deines Blogs und wünsch dir und deiner Familie unbekannter Weise auch schöne Weihnachten!
    Sylke aus Waldheim

    AntwortenLöschen
  6. Auch wir sind bereit.... der Baum steht, die Geschenke sind verpackt, es kann sozusagen los gehn! ;o)
    Ich wünsch Dir von Herzen ein wunderbares Weihnachtsfest und schick Dir liebe Grüße aus der Oberpfalz
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,
    so schön ist es bei Dir. Bei uns gibts übrigens auch (wie immer) Raclette :-)
    Ich wünsche Dir und Deir Familie ein wundervolles Weihnachtsfest und Dir
    auch noch gute Besserung, dass Deine Erkältung bald ganz weg ist.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Ein schönes und bezauberndes Weihnachtsfest wünsch ich Dir,
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  9. Frohe Weihnachten!

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja,
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wundervolles Weihnachtsfest !!!
    Wir feiern heute Abend bei meiner großen Schwester, morgen bei mir und dann bei meiner mittleren Schwester...
    Alles im Radius von 200 km.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja,
    auch wir wünschen dir ein schönes besinnliches Weihnachtsfest und erholsame Feiertage!!!

    Ganz liebe Grüße
    Petra & Jinx

    AntwortenLöschen
  12. Dir auch eine wundervolle Weihnachtszeit und einen guten Rutsch :)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tanja,

    von Herzen ein wundervolles Weihnachtsfest für dich und deine Lieben mit viel Lichterglanz, strahlenden Kinderaugen und auch ruhigen Momenten! Fühl dich ganz lieb gegrüßt,
    Anika♥

    AntwortenLöschen
  14. Die auch ein schönes Fest, liebe Tanja!

    Wir sind wie jedes Jahr bei meinen Eltern, die uns köstlich bekochen. Und den Rest der Zeit werde ich mit Nichtstun verbringen ...

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  15. Ach, das sieht wieder so schön bei dir aus. ♥
    Ich wünsche dir und deiner Familie schöne Weihnachtstage.
    Lasst es euch gut gehen und genießt die freien Tage.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tanja,
    Dir auch eine schöne Weihnacht und viele schöne Stunden! Bei uns gibt es heute Käsefondue, die Kinder haben sich das gewünscht. Raclette klingt auch sehr lecker!
    Ganz herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tanja,
    wir feiern heute zu Hause und es gibt Fondue.
    Morgen und Übermorgen sind wir dann bei der Familie eingeladen und ich muss nicht kochen.
    Deshalb bin ich dieses Jahr auch sehr entspannt. Mir ist sogar angenehm langweilig.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest.
    Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tanja,
    ich wünsche dir auch ein wunderschönes Weihnachtsfest mit all deinen Lieben.
    Bis bald,
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tanja,
    was für schöne Fotos, auch das Sternchen-Geschirr ist toll.
    Hab schöne Weihnachten alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  20. *  *  ★   * * *
     ★  * *  ★  *  ★ 
    * *   * *  * 
    MERRY CHRISTMAS
    ★  *  ★  ☆  ★ *  
     * *  * 

    AntwortenLöschen
  21. Frohe Weihnachten, liebe Tanja!

    Alles Liebe

    Dagi

    Danke für das Rezept! :)

    AntwortenLöschen
  22. $… … … … … … … $
    $$ … … … … … …$…$
    $$$$ … … … …$… … …$
    $$$$$ … … …$… … … …$
    $$$$$$ … …$… … … … …$
    $$$$$$$$$$$$$$$$ … … … $…$…$…$…$
    $$$$$$$$$$$$$$$ … … … … … … … …$
    $$$$$$$$$$$$$$ … … … … … … … …$
    $$$$$$$$$$$$$ ...…Frohe ...... …$
    $$$$$$$$$$$$ …Weihnachten … $
    $$$$$$$$$$$ … … und einen …$
    $$$$$$$$$$$$ ..guten Rutsch … …$
    $$$$$$$$$$$$$ … ins neue …$
    $$$$$$$$$$$$$$ … Jahr... ...........$
    $$$$$$$$$$$$$$$ … … … … … … … …$
    $$$$$$$$$$$$$$$$ … … … $…$…$…$…$
    $$$$$$ …$… … … … … …$
    $$$$$ … …$… … … … …$
    $$$$ … … …$… … … …$
    $$$ … … … …$… … …$
    $$ … … … … …$… …$
    $ … … … … … …$…$
    … … … … … … … $

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tanja, wünsche Dir ebenfalls Frohe Weihnachten! Deine Bilder sind wie immer ganz toll! Bei uns gab es auch Raclette :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tanja,
    bei zu viel Stress meldet sich die Gesundheit oft und will einen zur Ruhe ermahnen! Schade, wenn das nicht möglich ist!
    Nun hoffe ich, die vergangenen Tage haben Dich auftanken lassen und Du bist wohlauf!
    Einen schönen 2. Weihnachtstag wünsche ich Dir! Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tanja, da ich unterwegs war, bin ich nun zu spät dran mit den Weihnachtswünschen, so wünsche ich Dir wenigstens schon einmal ein glückliches und weiterhin so kreatives 2015!! Ich war heute im Loop5 und konnte noch Dein Fenster bestaunen!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tinka,
      danke für deinen lieben Wünsche! Das wünsche ich dir ebenso von Herzen!
      Toll, dass du mein Schaufenster gesehen hast! Ich freue mich voll!
      Ganz liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  26. Haacch liebe Tanja,
    jetzt ist es soweit, ich trage mich endlich mal als neuer Leser ein. Bei dir gefällt es mir soo gut und deinen Fotos sind immer ein Traum. Die Idee mit dem Selbstgemachten ist wirklich bezaubernd! Die Stolle sieht wirklich lecker aus! Ich hoffe du wirst im neuen Jahr endlich mal wieder richtig gesund und wünsche Dir einen tollen Rutsch in 2015!
    Liebste Grüße
    deine Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir liebe Bella! Schön, dass du hier bist!
      Auch dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!
      Alles Liebe,
      Tanja

      Löschen