Mittwoch, 30. April 2014

Mein neuer Mitbewohner und 12tel Blick

Mein neuer Mitbewohner hört auf den Namen Buddha.
Ich habe ihn zwar nicht aus dem Urlaub mitgebracht (sondern von hier), aber er erinnert mich seitdem er hier ist, tag täglich an unsere wunderschöne Hochzeitsreise. Er hat einen Ehrenplatz auf meinem geliebten Sideboard bekommen, was ich heute noch schnell auf den letzten Drücker für den 12tel Blick bei Tabea fotografiert habe.



Nach unserer Hochzeit auf Mallorca sind wir nach Asien geflogen. Wir waren ein paar Tage in Singapur und dann ging es für zwei Wochen nach Koh Samui.


Koh Samui ist die drittgrößte Insel Thailands. Der Begriff Koh bedeutet in der Thaisprache Insel. Es gibt schöne Strände, Dschungel, Berge, Wasserfälle und eine Reihe von hübschen, versteckt liegenden buddhistischen Klöstern. Die Korallenriffe bieten tolle Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen. 


Wer Party machen möchte, kommt hier auch nicht zu kurz. Besonders beliebt sind die Full Moon Party´s auf der Nachbarinsel Koh Phangan. Dorthin gelangt man am schnellsten mit einem Boot, was man direkt an unserem Hotel Strand buchen konnte. 

Allein die Bootsfahrt dorthin war für mich ein großes Highlight! 
Das Meer war vom Vollmond recht hell erleuchtet. Der Blick auf die funkelnden Sterne und die Inselkulisse war unheimlich romantisch. Und der kräftige Fahrtwind brachte die endlich lang ersehnte Abkühlung und viel frische, salzig duftende Luft mit sich.

Der eigentliche Anlass der Überfahrt, die Party, war mir persönlich ein wenig zu heftig. Allerdings ist Koh Phangan, durch seine unberührtere Natur im Vergleich zu Samui absolut empfehlenswert und einen Ausflug wert!


Es waren schöne, entspannte Flitterwochen. Wir hatten ein tolles Hotel (siehe hier) mit fantastischen Essen, einer traumhaften Anlage, die viel Wellness, Sport und sogar Kochkurse bot.

Das Hotel lag zwar echt hübsch am Strand gelegen, leider war das Meer für meinen Geschmack etwas zu trüb. Hatte ich mir zuvor doch eher karibische Strände vorgestellt. Durch die vielen Kalksteinfelsen war das Wasser recht milchig getönt, so dass man seine eigenen Füße, auch nicht im flachen Meer erkennen konnte. Dafür hatte ich aber großen Spaß am (hier relativ günstigen) Jet Ski fahren!


Bis auf ein paar Ausflüge haben wir die meiste Zeit, wie der süße Hund oben im Bild, faul am Strand oder Pool gelegen.


Neben dem Ausflug zur Nachbarinsel, haben wir auch zwei Inselrundfahrten mit dem Mietauto gemacht. Zusammen mit einem weiteren, befreundeten Pärchen ging es zu einer Dschungeltour durch den Regenwald. Dabei hatte ich eine neue Erfahrung in meinen Leben machen dürfen :-) Und zwar, dass man drei Liter getrunkenes Wasser, auch einfach wieder herausschwitzten kann, ohne den ganzen Tag auch nur einmal auf die Toilette zu müssen.

Dann ging es noch zum größtem Markt der Insel, dem Fischerdorf und der "größten" Sehenswürdigkeit der Insel, dem Big Buddha. Es ist ein empfehlenswertes Ziel, sich das Wahrzeichen von Samui aus der Nähe zu betrachten und ein Weilchen am wunderschönen Strand zu entspannen.


Aus meinen schönen Erinnerungen schwelgend, komme ich nun wieder auf meinen "little" Buddha und den 12tel Blick zurück.


Ich werde nun meinen Link als Nr. 140 bei Tabea setzten. 
Alle weiteren Infos zu der Aktion gibt es hier








Ich hoffe euch hat mein kleiner Ausflug nach Koh Samui gefallen! 
Habt morgen einen schönen Feiertag! Und macht es euch bei dem schlechten Wetter einfach schön gemütlich zu Hause! Ich werde das auf jeden Fall tun!

Ganz viele, liebe Grüße! Eure Tanja




Bezugsquellen:

Buddha: Zeitgeist Living hier
Silberner Teller: Zeitgeist Living hier
Kerzen und Kerzenständer: Wohnidee24 hier
Durchsichtige Vase Tine K.: Martha´s Living hier
Schwarze Übertöpfe/Vase: Geliebtes Zuhause hier
Lampenschirm Tine K.: Geliebtes Zuhause hier
Lampenfuss: Obi
Duftkerzen: Westwing hier
Insekten Bilder hagedornhagen: monoqi (siehe auch hagedornhagen)


Urheberrecht: Ich möchte darauf hinweisen, dass alle die hier von mir dargestellten Bilder in diesem Blog mein Eigentum (§ 7 UrhG) sind 
und nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden dürfen. Dies steht allein dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2). Die Verwendung 
und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen.

Kommentare:

  1. Liebe Tanja
    Ich wünsche Euch, dass ihr noch lange emotional von dieser Reise zehren könnt! Wunderbare Bilder. Danke fürs Teilhaben lassen.
    Lieber Gruss
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,
    das sind ja ganz wunderbare Bilder aus Koh Samui!
    Da packt einem ja förmlich das Fernweh!
    Ui...das wär schon mal eine Herzensreise...!
    Du, und als hätten wir uns heute abgesprochen zeige ich im heutigen Post auch meinen
    little Buddha. Der ist zwar nur von einem best. Versandhandel und nicht aus dem Urlaub,
    aber er ist mir mittlerweile so sehr ans Herz gewachsen, weil er einen unglaublich schönen
    Gesichtsausdruck und Körperhaltung hat.
    Man kann mit solchen Accessoires so schöne Stillleben zaubern.
    Ausserdem strahlen sie eine unglaubliche Ruhe und Gelassenheit aus und nach FengShui bereichert
    er das Wohnleben.
    In diesem Sinne, wünsche ich dir einen schönen ersten Mai und danke Dir für Deine immer so lieben Kommentare bei mir!
    Ich lass dir liebe Gruesse da,
    Brigitte ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Tanjaaaa, die Bilder sind ja der Oberhammer.
    Ich will da jetzt sofort hin. Ich geh gleich meine Koffer packen.
    Du hast die Stimmung auf den Bildern wirklich sehr sehr schön eingefangen.
    Dir und Deiner Familie einen ruhigen Feiertag.
    Alles Liebe, Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    das sind ganz wunderbare Bilder, von einer ganz wunderbaren Reise!
    Danke fürs Zeigen!
    Als Jugendliche habe ich Buddhas gesammelt, war fasziniert vom Buddhismus....einige hab ich immer noch. Mein Lieblingsstück ist ein Buddha, den ich aus Sri Lanka mitgebracht habe.
    Dein 12tel Blick gefällt mir also ausgesprochen gut, sieht nach Ruhe, Meditation oder einfach nur Seele baumeln lassen aus.
    Wünsch Dir einen schönen ersten Mai,
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, liebe Namensvetterin! :-)))
    Tolle Bilder hast du uns gezeigt! Soweit weg war ich noch nie im Urlaub!
    Nur bis Spanien! An der Costa Brava, wie das damals vor über 20 Jahren so war, hihi!
    Ich mache sehr gerne Städtereisen und war in Wien, Prag, London und Berlin.
    Leider müssen wir momentan die "Moppen" zusammenhalten, da wir mit den Verkäufern unseres Hauses ein Rechtsstreit haben, wg. arglistig verschwiegenen Mängeln! :-(
    Ich wünsche dir einen schönen Feiertag!
    Es grüsst ganz lieb
    Die
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen meine liebe Tanja, beeindruckende und wunderschöne Bilder aus Thailand. Ich selbst bin dort noch nie gewesen, möchte aber seht gerne irgendwann dieses Land auch mal besuchen!
    Eure Hochzeit muss wirklich unvergesslich gewesen sein. Erst Mallorca und dann Thailand! Traumhaft und besonders!
    Dein süßer Buddha sieht auch süß aus und offensichtlich fühlt er sich richtig wohl auf deinem Sideboard! Hab einen wundervollen 1. Mai und lass es dir richtig gut gehen!
    Es drückt dich ganz fest, deine Maxie

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Tanja,
    dieser edle neue Mitbewohner ist wirklich wie gemacht für Dein Ambiente. Er passt wunderbar dort hin. Und welche schönen Erinnerungen er in Dir geweckt hat, die Du dann mit uns geteilt hast.
    Das hört sich nach wunderbaren Flitterwochen an! Ein bißchen, als wärt Ihr im Paradies gewesen ;o) Für mich ist das wirklich *Fremde*, denn ich hatte noch niemals irgendwelche Berührungen in diesen Teil der Erde. Es ist wunderschön anzusehen, wird aber immer *Fremde* bleiben. Ich höre und sehe lieber darüber, wenn jemand davon erzählt und zeigt.
    Du hast mich nun aber auch noch an etwas erinnert... ich habe meinen 12tel-Blick gar nicht verlinkt ;o) Das muss ich wohl mal machen!
    Einen herrlichen, freien Tag wünsche ich Dir. Sei ganz herzlich gegrüßt von der Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja
    Gerade oder weil ich heute arbeiten muss, darf ich heute ein bisschen von deinem Blog träumen. Ein bisschen am Strand zu liegen, das Leben geniessen, gutes Essen, all das wünscht man sich doch in dieser Jahreszeit ganz besonders.
    Auch deine Deko gefällt mir dieses Mal besonders gut, die Insektenposter in Kombination mit der schwarzen Vaser, dem schwarzen Lampenschirm und den leuchtenden Tulpen, einfach wunderbar!
    Ich wünsche dir einen erholsamen 1. Mai und freue mich schon auf deinen nächsten Post.
    Liebe Grüsse, Franziska

    AntwortenLöschen
  9. So einen Buddha (in gold) hab ich noch im Keller, fällt mir dabei ein!!! Wann ward ihr denn auf Koh Samui? Ich war auch da, ebenfalls in Verbindung mit Singapur (und Bangkok). Das ist schon etwas her und da war alles noch sehr ursprünglich. Der Flughafen zum Beispiel, inzwischen ist es ja ein "richtiger" Flughafen, damals waren es ein paar Schalter und mittels eines Bähnchens kam man zum Flieger. Wir haben die Insel per Moped erkundet, das war auch schön. Inzwischen ist es aber viel touristischer geworden.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tinka,
    wir waren vor sieben Jahren dort. Da war der Flughafen auch noch Open Air mit ein paar Holzbänken und Palmblättern als Dach. Gibt es dort inzwischen einen richtigen Flughafen?! Das finde ich ja irgendwie schade! Das Provisorische hatte was ;-)
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Lieben Dank für den virtuellen Kurzurlaub, liebe Tanja! Sehr wohltuend :-)
    Sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja, oh das sieht nach einem Traumurlaub aus. Ich finde es so schön, wenn man in Erinnerungen schwelgen kann. Wir waren damals in der USA und diese Eindrücke die wir mitgenommen haben, sind zu schön, so dass man sie niemals vergessen wird. Bei deinen tollen Bildern bekommt man direkt Lust wieder einen Urlaub zu planen. Ganz liebe Grüße Sylke

    AntwortenLöschen
  13. Wow. Wunderschöne Bilder!! Die Hochzeitsreise muss toll gewesen sein!

    Liebe Grüße, Lisa
    von http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tanja,
    Da warst Du mit Deinem Liebsten mitten im Paradies, so schön...
    Da packt einen sofort das Fernweh :-)
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja,
    eine schöne Hochzeitsreise habt Ihr da gemacht.
    Und auf Mallorca heiraten würde ich gerne zur Silbernen Hochzeit...oh je, nur noch sieben Jahre...
    Dein 12tel Blick gefällt mir und ich finde es interessant, wie man mit frischen Blumen und dem ein oder anderen Accessoire immer ein neues Bild bekommt.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tanja,
    bin durch Zufall auf deinem Blog gelandet. Wunderschöne Bilder!. Dein Wohnstil gefällt mir überaus gut. Würde mich freuen, wenn du auf meinem Blog mal vorbeischauen würdest.
    Lg. Christine

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Fotos und danke für den kleinen Ausflug ans Meer. Thailand ist wirklich eine Reise wert.

    Alles Liebe,
    Corinne

    AntwortenLöschen
  18. Der Beitrag hat ein bisschen etwas von Kurzurlaub, da verstehe ich gut, dass Du den Buddha so magst!
    Wenn ich mich nicht arg irre, dann halten die Badezusätze nach dem Öffnen ca. 6-12 Monate.
    Ein wunderschönes Wochenende liebe Tanja!!!

    AntwortenLöschen
  19. Mhmm ein Wohlfühlpost, Urlaubsstimmung pur - mit ganz tollen Bildern von Thailand. Und nun kennen alle deine legendäre Schwitz das Pippi weg Geschichte. Musste wieder so lachen als ichs las ;)
    Drücker, deine Lina

    AntwortenLöschen
  20. Ach wie herrlich schön die Bilder sind.
    Ich war noch nie auf einer der Inseln, haben aber den großen Wunsch mal dorthin zu fliegen.
    Die Bilder sind ein Traum.

    Schön das du dich noch so genau an alles erinnern kannst.

    Liebste Grüße,
    Edina.

    AntwortenLöschen
  21. Hey,

    genau da war ich auch schon - auf Koh Samui - Bophut Beach. Und vor dem Big Buddha stand ich auch schon - Erinnerungen... :-)

    Viele, liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. Ohh, da will ich ganz schnell wieder nach Thailand zurück... Ich war dieses Jahr im Januar für zwei Wochen das erste Mal dort und es war sicher nicht das letzte...

    AntwortenLöschen