Mittwoch, 11. Dezember 2013

Teatime mit Plätzchen

Kaffee für meinen kleinen Schatz und Tee für Mama. 
Mein Sohn liebt seinen Kinderkaffee über alles. Der besteht aus aufgeschäumter Milch und Honig. So wie in Mama jeden morgen trinkt, mit viel Milchschaum zum Löffeln, aber ohne Espresso natürlich. Damit meine Kleiner wie ein Großer genießen kann, hat er nun auch die passende Tasse bekommen. Den GreenGate Latte Cup Mini.




Im Winter trinke ich allerdings mehr Tee als Kaffee aus meinem Latte Cup. Bei Bellissimo gibt es die tollen Tee´s von Tafelgut die man Frau allein schon wegen der hübschen Verpackung haben muss. Aber auch der Inhalt ist nicht nur lecker sondern echt süß! Guckt mal die hübschen Eiskristalle an, die sich in meinen Marshmallow Maple Tea befinden.




Die schönen Tee´s und auch aromatisierten Kandiszucker gibt es nun in vielen tollen 
Geschmacksrichtungen und kleineren Probiergrößen, die ich super zum Verschenken eigenen. 



Endlich durfte mein neues Cookie-Glas zum Einsatz kommen. Wir haben von Opa (meinen Papa) eigentlich so viele Plätzchen bekommen, dass ich es bis zum Rand hätte füllen können. Allerdings werden ein paar noch verschenkt (Kindergarten/Büro etc.) und der Rest ist schäm schon fast weggefuttert. Gut, das es an Heilig Abend noch mal eine große Menge Nachschub geben wird. 



Für alle, die auch in den Genuss kommen möchten, habe ich heute Opa´s Rezept Nr. 2 für euch!

Nussstangen

Zutaten:
100g Mehl
100g Butter
50g Zucker
100g gemahlene Haselnüsse
2 Tropfen Bittermandel-Aroma
100g dunkle Glasur

Zubereitung:
Mehl, Zucker und Nüsse auf eine Arbeitsfläche geben. Fett in Flocken darauf verteilen und das Mandelaroma zufügen. Alles mit einem großen Messer gut durchhacken, bis sich das Fett mit dem restlichen Zutaten verbunden hat. Mit den Händen zu einen Teig verarbeiten. 30 Minuten kalt stellen. Danach Fingerdicke Rollen formen und in ca 4 cm lange Stücke schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen un im vorgeheizten Backofen bei 200° auf der mittleren Schiene 10-12 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Glasur im Wasserbad auflösen, in eine Schüssel gießen und die Plätzchen bis zur Hälfte hinein tauchen.

Rezept Nr. 1 gibt es hier noch einmal zum Nachlesen.



Habt ihr eigentlich schon alle Geschenke besorgt? Ich wünsche euch Lieben noch eine schöne Woche, mit möglichst wenig vorweihnachtlichen Stress. 
Alles Liebe, eure Tanja




KEEP KALM 
AND 
DRINK 
"GLÜHWEIN"



Bezugsquellen:

Bellissimo:
Green Gate Latte Cups: hier
Tee und Kandiszucker: hier
Cookie Glas: hier
Anhänger Stern: hier
Servietten: hier

Sternenschale: dm


P.S. Für meine Leser habe ich noch ein kleines Geschenk. 
Besser gesagt die liebe Trudi von Bellissimo schenkt allen Lesern vom Ideenreich etwas hübsches zu jeder Bestellung. Einfach den Code "Ideenreich" am Ende der Bestellung eingeben!





Kommentare:

  1. Das große Plätzchenglas ist ja toll, liebe Tanja!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasse ist so hübsch und der Kinderkaffee ist ja auch was Tolles. ;-) Ich muss mich gleich mal in dem Shop umsehen! lg Lena

    AntwortenLöschen
  3. Deine Fotos begeistern und berühren mich gleichermassen! Du hast einen wunderschönen Stil!
    Habt einen schönen Wintertag!!
    Liebste Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, wie lieb von dir! Das rührt mich sehr! Dankeschön!
      Sende dir ganz viele, liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  4. Absolut wundervoll <3 Der Marshmallow Tee lacht mich auch schon sooo lange an. Habs aber noch nie geschafft ihn mal zu kaufen. Ein no go eigentlich :)

    Der Sprich "Keep Calm and drink Glühwein" hat mir gerade echt den Tag erheitert. Das klingt so süß^^

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Ella, wenn ich dich ein wenig zum Lächeln gebracht habe!
      Sende dir ganz liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  5. Liebe Tanja,
    das große Plätzchenglas ist ja sogar ohne Inhalt schön! Da kann man also wirklich getrost alles wegfuttern ;o)
    Wenn ich zu der Zeit, als mein Süßer noch klein war, diese hübschen Mini-Latte-Cups gekannt hätte, dann hätte ich die auch gehabt, für seinen *Haum* (So sagte er zu aufgeschäumter Milch). Ich habe dazu Espresso-Tassen genommen... damals *seufz*
    Ein wunderschöner Post mal wieder ♥ Einen lieben Gruß, Elke

    AntwortenLöschen
  6. Mhh die Tee`s sehen ja wirklich lecker und wunderbar verpackt aus. Das Plätzchenrezept kommt mir gerade gelegen ich suche nämlich noch ein paar. LG Bine.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,
    auf diesen Post habe ich mich schon gefreut als ich die tollen Bilder auf IG gesehen habe.
    Dein kleiner ist wirklich ein tolles Modell für dich und all die schönen und leckeren Sachen die du uns zeigst. Aber wie gesagt seine kleinen Händchen in der Keksdose sind der Hingucker selbst.

    Wünsche euch eine tolle Restwoche,
    Edina.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tanja

    Das sind wirklich tolle Fotos, die du da gemacht hast. Und der Tee sieht richig toll aus mit diesen Eiskristallen drin.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,
    was für süße Fotos! Stolz wie Oskar, mit seiner kleinen Tasse, dein Sohn, oder?
    Und du hast das schöne Cookie-Glas! Ich find da auch so schick, hab aber keinen Platz dafür :(
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja,
    oh wie schön gemütlich das alles wirkt! Ich habe vor kurzem den großen 'Fehler' gemacht, Trudi im Laden zu besuchen, und rate mal, was ich auch gekauft habe? Die Cookies-Dose, und eine zweite habe ich mir gleich noch reservieren lassen, dann habe ich einen Anlass, nochmal hinzufahren, hihi.
    Dir noch eine entspannte Woche & ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HiHi, also für ein zweites Cookieglas hätte ich jetzt gar keinen Platz mehr ;-)
      In Trudis Laden muss ich auch unbedingt! Gut, das er gar nicht so weit weg ist!
      GLG, Tanja

      Löschen
  11. Hallo liebe Tanja,
    Dein Kleiner ist wirklich süß. Kinderkaffee...ja, sie machen den Großen wirklich alles nach.
    Und frische Plätzchen schmecken nun mal am besten, ich muss auch nochmal backen.
    Aber jetzt gehe ich erstmal Bad putzen. Der Maler ist draußen...Herrlich.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Hallo meine Liebe!!
    Süß, wie Du es nennst, Kinderkaffee ;) Mein Stöpsel trinkt ebenfalls jeden Morgen seine Honigmilch oder eine Vanillemilch. Ich dazu meinen Kaffee und dann lesen wir vor dem Kiga immer eine Geschichte. Ein richtig schönes Ritual bei uns.
    Tee trinke ich derzeit auch eine Menge. Winter halt ;) Am Liebsten ist mir im Moment der klassische Chai.
    Habs ganz fein, alles Liebe,
    Deine Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Mini GG Tasse hab ich auch schon im Auge. Die ist so entzückend!!

      Löschen
  13. Hallo liebe Tanja,

    ich lese Deinen Blog schon einige Zeit und freu mich immer über Deine inspirierenden Posts. Da ich eine kleine Zuckerbäckerin bin, hab ich natürlich gleich die leckeren Marillenringe ausprobiert und die sind ganz lecker geworden. Nun hab ich mich über dein Nussstangenrezept gefreut und hab mir gedacht, dass ich heut abend gleich noch welche in den Backofen schieben werde. Leider hat sich in Deinem Rezept ein Fehlerteufelchen eingeschlichen, denn die Fettmenge ist nicht angegeben. Vielleicht kannst Du es noch ausbessern. Ich würd mich freuen (ich brauch noch wenig aufwändige aber leckere Ergänzung für meinen Plätzchenteller für diverse Weihnachtsfeiern)
    Bis bald, MA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je, das kommt davon, wenn man immer spät in der Nacht die Post´s vorbereitet. Habe ich doch glatt die Angabe für die Butter vergessen... Tausend Dank für den Hinweis und deine sooo lieben Worte! Ich habe mich riesig darüber gefreut! Toll, dass du schon die Marillenringe gebacken und für gut befunden hast ;-)
      Ganz viele, liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  14. Hallo Tanja,
    so ein Opa der Kekse backt ist ja eher selten
    und daher sicher heiß begehrt.
    Das Cookieglas gefällt mir total gut.
    Tolle Bilder!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja,

    ein sehr schöner Post ! Toll wie Du die Dinge immer in Szene setzt. Das erste Bild von Deinem Sohnemann ist besonders schön. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tanja,

    oh ist der Kleine so süß mit seinem Becher..... das ist so goldig.....
    Ich selbst bin im Winter auch ausgesprochener Teetrinker vor allem abends.... und am liebsten mit selbstgebackenem Weihnachtsgebäck. Das habe ich acuh schon vor zwei Wochen hergestellt. Ich habe auch so ein riiiiiesengroßes Cookieglas aus Holland mitgebracht, das jetzt natürlich - gut gefüllt - zum Einsatz kommt.

    Ganz lieben Dank, dass Du auch die Mühe machst und die Rezepte von Opi an uns verschenkst. Ich denke, ich muss doch nochmal backen..... viele liebe Grüße an Opi und liebsten Dank...

    Viele liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ich freue mich immer sehr von dir zu hören äh lesen ;-)
      Das Cookieglas aus Holland sieht bestimmt toll aus!
      P.S. War heute bei einer dm Eröffung ;-)
      Mehr per Mail.
      Sende dir ganz liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
    2. Liebe Tanja,

      das freut mich, wenn Du mit Deinen Besuchen bei uns mein Einkommen und das gefüllte Mega-Cookieglas sicherst.... :-)
      Das ist sehr lieb von Dir. Dann muss ich mal einen Filialtag in München machen und Dich kennenlernen.... :-)... oder halt beim Housesitting, wenn Ihr an Weihnachten bei Opi seid..... nee, ich komm mit zu Opi.... Ernie auch....

      Viele liebe Grüße (auch von Ernie.... Bild folgt)
      Andrea

      Löschen
  17. Liebe Tanja, der Tee sieht ja so toll aus, der ist eigentlich zu schade zum trinken, aber schmeckt bestimmt lecker. Das große Glas ist ja genial, aber wenn das gut gefüllt ist passen am Ende der Adventszeit keine Hosen mehr!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      es ist echt schlimm, aber die Hosen passen ja jetzt schon fast nicht mehr...
      LG, Tanja

      Löschen
  18. Liebe Tanja,
    ein wunderschöner Post !
    Das Bild mit Deinem süßen Sohn finde ich besonders gelungen ganz ganz Süß!
    Den Tee habe ich mir auch am Wochenende gekauft und noch gar nicht ausprobiert.
    Im Moment liebe ich den Green Jasmin von LOV.
    Dir noch eine schöne Restwoche.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den habe ich auch zu Hause stehen liebe Silke! Den trinke ich auch ganz oft. Hab auch schon wieder bei LOV Tee bestellt und warte auf mein Lieferung...
      Ganz liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  19. Liebe Tanja
    Hach, der der Tee sieht toll aus, die Kekse sehen lecker aus und die Tasche ist einfach nur schön. Ich hoffe, du kannst die Adventszeit mit deiner Familie geniessen...
    Liebe Grüsse, Franzi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Tanja, der Tee sieht wirklich toll aus. Ein großartiges Weihnachtsgeschenk für Teetrinker. Ich bin mehr so die Kaffeetante. Mein Exchef hat mal behauptet, wenn er mir morgens die Kaffeetasse aus der Hand nehmen würde, würde ich vermutlich umkippen:-) Und das Plätzchenglas würde ich auch ganz fest halten und Herzen und drücken. Die Opa-Plätzchen sehen genial aus. Lg. Tonja

    AntwortenLöschen
  21. Ich bin ein richtiger Tee-Fan, diesen muss ich unbedingt mal testen..
    Wo gibt's denn die schönen Tassen zu kaufen?
    LG & einen tollen 3ten Advent
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      die Tassen gibt es auch dort wo es den Tee gibt. Ich habe sie oben unter Lattecups verlinkt.
      Ganz lieben Gruß,
      Tanja

      Löschen
  22. Hallo,

    ich würde dich gerne zu unserem Foodblog Weihnachtsevent auf Küchenplausch einladen: http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/182 .
    wir würden uns freuen, wenn auch du mit einem weihnachtlichen Rezepte teilnimmst.
    Außerdem gibt es viele tolle Preise zu gewinnen und schon einige Weihnachtsrezepte zu entdecken.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  23. Wow, das sieht alles wieder super schön aus. Die Tassen sind wundervoll….passende Servietten…und dann die leckeren Cookies *yummie*

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tanja,
    die Plätzchen sind superlecker. Muss dieses Wochenende schon nachbacken. Meine Männer waren begeistert.
    Außerdem wollte ich Dir mal schreiben, dass ich Deinen Blog, Deine Fotos, Ideen und Einkauftipps sehr mag. Du hast mich schon das eine oder andere Mal damit "verführt". Aber das passt schon: Für die Männer lecker Kekse und für mich und unser Häuschen ein paar schicke Teilchen.
    Sei lieb gegrüßt
    Conni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conni,
      ich freue mich sehr über deine lieben Komplimente! Dankeschön! Und toll, dass euch Opa´s Kekse geschmeckt haben! Ich werde es im ausrichten ;-) Sende dir ganz viele, liebe Grüße zurücke! Hab noch eine schöne Woche!
      Tanja ♥

      Löschen