Sonntag, 22. September 2013

Buchvorstellung und Herbstvorsätze

Es ist Herbst, auch wenn die Temperaturen noch mal spätsommerlich warm geworden sind. 
Das signalisieren mir auch klar und deutlich meine zwei kleinen Olivenbäumchen. Deren Oliven sind reif und färben sich dunkel. Essbar sind sie, aber aufgrund der kleinen Fruchtgröße nicht wirklich schmackhaft. Deswegen werde ich wohl leider mit dieser Ernte nicht allzu viel anfangen können. 





 



Mein Vorsatz für die kalte Jahreszeit ist nach über 25 Jahren endlich mal wieder mit den Häkeln anzufangen. Dafür ist es doch nie zu spät, nicht war ;-)






Und siehe da, kaum habe ich diesen Wunsch geäußert, erscheint eine neue Zeitschrift, passend zu diesem Thema im Handel. Zum Einführunspreis von einen Euro mit Anleitungs-DVD, Garnen und einer Häkelnadel. Das kam mir wie gerufen. Mein erstes Projekt soll eine ganz bestimmte Mütze werden, die ich seit drei Jahren in den Geschäften vergeblich suche. Bei meinen unerfüllbaren Vorstellungen hilft nur noch DO IT YOURSELF weiter!

So, von der neuen Zeitschrift, wechsle ich gleich zum nächsten Thema, meinen neuen Buch.




Kennt ihr die Foodbloggerin Katie Quinn Davies? 

Für die gebürtige Irin, die schon seit längerer Zeit in Australien lebt ist ein Traum wahr geworden, als sie 2012 ihr erstes Buch herausgebracht hat. 

Im Juni diesen Jahres kam hier auch endlich die deutsche Ausgabe davon in den Handel. Darin findet ihr über 100 ihrer Lieblingsrezepte. Zwar stehen alle auch auf ihren wunderschönen Blog. Allerdings macht es noch viel mehr Spaß, ihr tolles Buch in den Händen zu halten und zu blättern. Ich kann es euch wirklich wärmstens empfehlen!

Es ist das erste Kochbuch, was ich richtig gelesen habe! Sonst gucke ihr mir nur die Rezepte an. Hier hat mich wirklich alles interessiert, Katies Geschichte, ihre Tipps usw. Außerdem ist wahnsinnig schön fotografiert und gestaltet! Seht selbst. Hier ein ganz kleiner Auszug:






Wer mag kann sich hier auch noch ein hübsches Video ansehen, welches Katie zum Erscheinen ihres Buches gedreht hat. Viel Spaß!

Ich wünsche euch Lieben einen schönen Sonntag! 
Alles Liebe, eure Tanja



Bezugsquelle Buch:
z.B. über Amazon: hier


Kommentare:

  1. Das liest sich ja total verlockend, sodass man nicht widerstehen kann, auch wenn sich das Bücherregal schon gefährlich durchbiegt.
    Auf das Ergebnis deines Häkelversuches bin ich jetzt schon gespannt.
    Viel Erfolg!!!
    Grit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,

    du kannst häkeln? Was für eine schöne Beschäftigung! Ich würde so gerne ebenfalls Häkeln oder Stricken können. Diesen Winter werde ich es endlich mal wagen. Keine gekaufte Mütze kommt gegen eine selbstgemachte heran!

    Dieses Kochbuch sieht ja toll aus!
    Zwar haben wir bereits so viele Bücher... Aber dieses hier werde ich vielleicht dennoch kaufen müssen, die Fotos sind wirklich schön :-)
    Danke jedenfalls für deinen Tipp!

    Liebe Grüße,

    Janne von meeresrauschen

    AntwortenLöschen
  3. Nach dem Buch muss ich unbedingt mal Ausschau halten!! Das Häkelheft gab es bei uns auch! Allerdings hat mir meine Nachbarin letztes Jahr vergeblich die Freude am Häkeln vermitteln wollen, bei mir wurde alles krumm und schief :-) Dabei kann meine Mutter super häkeln und stricken, hab ich wohl nicht geerbt :-)) Viel Freude dabei!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder aus dem Buch sind ja echt toll! Auch das Video gefällt mir sehr gut. Da kriege ich immer direkt Lust, loszulegen! Das doofe bei mir ist leider nur, dass mein Ofen schon so alt ist, dass ich eigentlich gar nicht weiß, welche Einstellung wo ist (schon so bekommen). Das macht es mir besonders schwer, dickere Sachen zu backen, sie sind dann innen roh und außen schwarz, naja so ungefähr. ;-) lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So einen Ofen hatte ich auch einmal!
      Aber es gibt ja auch noch genügend, was nicht in den Ofen muss ;-)
      GLG, Tanja

      Löschen
  5. Hallo Tanja,
    das mir dem häkeln hast Du sicher schnell wieder drauf, es gibt Dinge die verlernt man nicht ;-)
    Viel Spass dabei und ich bin sehr gespannt auf Deine Mütze.
    Hab einen schönen Sonntag
    Christina

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag das Buch sehr gern! :) Ich glaube wie jeder Foodie, bin ein großer Fan von ihrem Blog, finde ihre Photographien wunderschön und die Rezepte immer interessant. Ich habe bereits einige Rezepte ausprobiert vor allem die Salate und ich habe die chocolate meringues gebacken:)
    Mein Buch ist allerdings noch auf englisch:)
    Wie ich sehe liebe Tanja, hast Du großen Spaß mit deinem Buch:))

    Häkeln? Damit kann ich leider nichts anfangen aber ich bin sicher, dass Du ein kleines Kunstwerk mit deiner Häkelnadel zaubern wirst!:)

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag:)
    ps. auf die wärmen Temperaturen warte ich immer noch...

    AntwortenLöschen
  7. Schade, daß Du so weit weg wohnst. Sonst käme ich zum Häkelworkshop glatt vorbei. Ich habe ebenfalls seit Jahren nicht mehr gehäkelt ;-)
    Das Olivenbäumchen sieht zauberhaft aus, auch wenn die Oliven daran nicht wirklich schmackhaft sind.

    Liebe Wochenendgrüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo du Liebe,

    das Buch hab ich mir gestern bei Amazon bestellt :-) Hab es schon eine Weile im Warenkorb liegen, keine Ahnung warum ich so lang gezögert habe. Freu mich auf den Fall wenn es Montag ankommt.

    Euch noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Wenn du die kleinen Anfangsschwierigkeiten überwunden hast ... wirst du vom häkeln begeistert sein ...
    Bin schon auf deine Mütze gespannt ...

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, du Liebe - war das jetzt schön, gleich 2 Posts von dir lesen zu dürfen :-) Gestern kam ich leider nicht dazu.
    Den Tee werde ich mir auch bestellen - allein schon wegen dieser schönen Dose mit den Sternen ;-)
    Gehäkelt und gestrickt habe ich in meiner Jugend wie ein Teufel - aber ich hab es schon lange nicht mehr getan - aber ich kann es noch. Ist wie Fahrrad fahren - das verlernt man nie :-) Ich bin mächtig gespannt auf deine Mütze. Du wirst schon was Tolles zaubern.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und viel Spaß auf der Wiesn.
    Ganz liebe Grüße, Corina.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von dir liebe Corina! Freue mich immer sehr über deinen Kommentare! Ich habe zuletzt als Kind gehäkelt. Beruhigt mich, wenn du sagst, dass es wie Radfahren ist und man es nicht verlernt.
      Ganz lieben Gruß,
      Tanja

      Löschen
  11. Hallo Tanja,
    Die Zeitung hört sich vielversprechend an...Häkeln neu zu lernen möchte ich nämlich auch. Als Kind konnte ich es mal!
    Aber auch das Buch hört sich gut an. Ich nehme meistens die Rezepte aus meinen unzähligen Zeitschriften...ist aber kein Vergleich zu so einem schönen Kochbuch.
    Dir nun einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja,
    die Bilder von dem Olivenbäumchen sind wunderschön, unsere paar Früchte wurden leider von irgendetwas weggenascht (das Bäumchen steht draußen).
    Das Buch von Katie ist auch super, habe ich schon auf mehreren Blogs gesehen und deine Vorstellung ist wirklich sehr gelungen.

    Wünsche dir viel Erfolg beim Häkeln.

    GLG,
    edina.

    AntwortenLöschen
  13. Ja, mach das mit dem Häkeln Tanja! Zu spät ist es dafür sicher nie. Ich bin gespannt...

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Katherina

    AntwortenLöschen
  14. Das Buch klingt ja sehr interessant! ... und sieht sehr schön aus. Ich muss gestehen, dass ich mir Kochbücher oft nur kaufe, um die wunderschönen Bilder anzusehen! :-) Na ja, einige Rezepte koche ich schon auch daraus!!
    Danke für deine Tipps!
    Noch einen schönen Sonntag wünscht dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja,
    bin gerade zufällig in deinen Blog gestolpert und finde ihn sehr schön. Nun muss ich mich mal in Ruhe bei Dir umsehen und freue mich auf's Entdecken. Das Projekt Häkeln habe ich mir übrigens für den Winter vorgenommen. Vielleicht finde ich ja Deine Zeitschrift hier für die Grundausstattung :o)

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tanja,

    habe ich dir eigentlich schon mal gesagt, dass ich deine Fotos liebe *grins*
    Häkeln ist eine tolle Sache, ich stricke allerdings lieber, bin aber sehr gespannt auf dein Projekt!
    Das Kochbuch...oh ja, der Blog ist klasse, aber ein Buch in den Händen zu halten, ist was ganz anderes,
    es steht auch schon auf meiner Wunschliste....

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tanja,

    dieses Häkel-Starter-Set habe ich auch schon in Händen gehalten. Ich hoffe, Du hast Freude an Deiner neuen Beschäftigung. Ich denke, wir werden tolle Photos zu sehen bekommen!
    Das Bilderbuch-Kochbuch ist bestimmt klasse. Ich habe in kürzester Zeit zwei wunderschöne Winter/Weihnachtsbücher erstanden, und muß nun erst mal wieder etwas sparen ;o)
    Hab´ einen schönen Sonntagsabend und sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  18. Das Buch von Katie sieht aus als ob es unbedingt in mein Regal gehört!

    Danke, für den Tipp!

    Ich bin auch schon sehr gespannt was du mit der Häkelnadel alles zaubern wirst...Ich bin was sowas angeht ja eher talentfrei...

    Alles Liebe,

    Deborah

    AntwortenLöschen
  19. ...ein toller Buch-Tipp und ich wünsch dir ganz soll viel Spaß bei der Häkelei.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  20. Na dann weiß ich ja, was ich mir von Dir zu Weihnachten wünsche, ... : eine Beanie :)
    Schöne Bilder mit engelshaftem Licht.
    Danke für den Buchtipp.
    GLG, Drücker, deine Lina

    AntwortenLöschen
  21. Was für schöne Fotos! Ich bin begeistert :-))
    liebe grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tanja,
    echt tolle Fotos...bin begeistert! Und nun drücke ich dir die Daumen für deine Häkelprojekte!
    Komm gut in die neue Woche!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tanja,

    das Buch von Katie habe ich auch und ich kann es auch nur empfehlen! Wo hast du denn die Häkelzeitschrift her? Das würde mich auch reizen... ich liebe gehäkelte und gestrickte Sachen, habe aber seit der Schule leider nichts mehr gemacht und es mittlerweile verlernt.

    Herzliche Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine,
      die Zeitschrift habe ich beim Lotto-Laden um die Ecke gekauft.
      GLG, Tanja

      Löschen
  24. Guten Morgen Tanja,
    ich finde Olivenbäumchen soo schön, habe von meinem Schwager mal einen ganz tollen großen für die Terrasse bekommen....und was soll ich Dir sagen, ich habe irgendwie kein Glück! Mir gehen die Bäumchen immer nach 1-2 Jahren kaputt....warum auch immer! Ich lasse sie aber auch immer draussen stehen, vielleicht sollte ich mir auch mal eines für die Fensterbank kaufen.
    Das Buch hört sich interessant an, danke für den Tipp. Ja, häkeln möchte ich auch nochmal, ich glaube dass das wirklich Spaß macht. Das hast Du ja den SCHNAPP gemacht mit der Zeitung :-)! Viel Spaß und eine tolle Woche wünsche ich Dir, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana,
      hast du den Baum schon mal umgetopft? Das muss man irgendwann mal machen. Aber er darf nicht in normale Erde. Am besten zur Gärtnerei fahren, sich dort beraten oder gleich umtopfen lassen.
      Ganz lieben Gruß,
      Tanja

      Löschen
  25. Hallo,

    kann mir jemand einen Tip geben woher ich den hübschen Übertopf aus Stoff für den Olivenbaum bekomme?

    Danke und Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      das ist eigentlich nur ein Aufbewahrunskorb aus Stoff, den ich zweckentfremdet habe. Darin steckt noch ein Blumentopf. Den Stoffkorb habe ich von Westwing. Leider steht keine Logo oder Hersteller auf dem Korb. Ich weiß leider nicht, wo man ihn noch her bekommen könnte.
      Ganz lieben Gruß,
      Tanja

      Löschen
  26. Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort :-)
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tanja,
    hach, wieder wunderschöne Bilder und ein toller Bücher-Tipp!!!
    Muss ich haben...
    GLG Franziska von LILLALUND

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Tanja, ich bin gespannt, was du uns bald präsentieren wirst aus deinem Häkelstudio :) Leider habe ich für sowas überhaupt keine Zeit...und wer weiß, ob ich das Händchen überhaupt dafür hätte.
    Deine Buchvorstellung klingt sehr interessant und ich werde mir gleich mal den Blog anschauen!!
    Ganz viel Erfolg für deine Herbstvorsätze !!!
    Liebe Grüße Maxie

    AntwortenLöschen
  29. Yeah, an die Nadel, fertig, looooos :D Das Heft sieht toll aus, das möchte ich heute suchen. Deine Wolle finde ich auch ganz schick, also die dicke Graue. Bin gespannt, was das für eine Mütze wird. Das Buch hatte ich auch erst in der Hand, aber ich hab so viele Rezepte, die ich erst noch nachkochen möchte.

    AntwortenLöschen