Montag, 24. Juni 2013

Ein Duft wie frisch geduscht!


Heute möchte ich euch meinen Lieblingsduft vorstellen: "Blanche" von Byredo. 
Die meisten Menschen nehmen ihn gar nicht als Parfum war, sondern denken einfach man riecht wie frisch geduscht. Diejenigen die doch einmal nachfragen, sind immer sehr begeistert. Er wirkt so unschuldig, rein und doch nicht transparent. Leicht und trotzdem präsent, angenehm zu tragen. 



Blanche ist eine Impression der Farbe Weiß, wie Gorham, der kreative Kopf hinter Byredo, verlauten läßt: 
„Wie der Name andeutet, ist Blanche eine Komposition, die sich mit meiner Wahrnehmung der Farbe Weiß beschäftigt."

Das ist jedoch nicht alles, der Duft ist einem ganz speziellen Menschen gewidmet, wie Gorham verrät: 

„Zum ersten Mal hatte ich dabei auch eine konkrete Person vor Augen, der dieses Parfum gewidmet ist. Ich wollte die unschuldige und unverdorbene Seite ihrer Persönlichkeit mit einem nahezu transparenten Duft einfangen. Das Parfum ist eine Hommage an ihre zeitlose Schönheit, ein reiner und geradlinig strukturierter Duft, der durch einen extremen Charakter besticht."

Gorham verbindet mit Blanche:

Einen beginnenden Tag, an dem das Sonnenlicht die noch morgenfrische Luft durchdringt, sich seinen Weg durch helle Leinenvorhänge ins Zimmer bahnend, helle Streifen auf dem Dielenboden hinterlassend und „ihr” auf die weiße Schulter scheinend, ihre Wange zärtlich streifend und ihre Silhouette illuminierend. Von ferne ist Kinderlachen zu hören aus einem anderen Raum. Ein neuer Tag beginnt und alles liegt noch vor uns."

Eine romantische Beschreibung für einen romantischen Duft. Blanche ist luzide Reinheit, ein Duft, der kompromisslos Gorhams Assoziationen umsetzt: 

Wie frisch gewaschene Leinenlaken, sonnengetränkt und luftdurchwirkt mutet er an - für Freunde von derlei Düften ein unverzichtbarer Kandidat."

Er wirkt so unschuldig, rein und doch nicht transparent.

Leicht und trotzdem präsent, angenehm zu tragen. 

Quelle: "Aus Liebe zum Duft"



Leider ist diese tolle Duftmarke "Byredo" vom Schweden Ben Gorham hier sehr schwer zu bekommen. Meinen Lieblingsduft davon gibt es in München bei "Ludwig Beck". Online ist das Parfum meistens ausverkauft.

Bezugsquellen/Infos:

Blanche von Byredo: Ludwig Beck
Byredo Website: byredo.com
Artikel über den Designer: Die Zeit


Ich hoffe euch hat meine Duftvorstellung gefallen. Nun wünsche ich euch einen frischen Start in die neue Woche!

 Alles Liebe, eure Tanja   




Kommentare:

  1. Liebe Tanja
    du hast mich grad glustig gemacht, ich werde das Parfüm mal ausprobieren (wenn ich es denn irgendwo ergattern kann;-) ). Mein Lieblingsduft ist "au thé blanc" von Bulgari- ebenfalls sehr dezent und unaufdringlich und doch so, dass er unvergessen bleibt:-)... leider auch nicht überall erhältlich;-)
    und ebenfalls mit dem "weissen" Namen. Vielleicht hast du Lust den Duft auch mal Probe zu riechen?
    Duftige Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      danke für den Tipp! Ich bin ein großer Fan von solchen Düften!
      Ich werde auf jeden Fall proberiechen!
      Danke dir!
      Lieben Gruß

      Löschen
  2. Liebe Tanja,
    genau solche Düfte mag ich auch so gerne - danke für den Tipp. Was ich auch sehr gerne mag ist Petits et Mamans von Bulgari...riecht auch ganz zart!
    Ganz ganz liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Domi,
      auch ein toller Tipp! Hab´s gleich mal gegoogelt.
      Ein Parfum, dass nach zarter Mutter-Kind Beziehung duftet hört sich spannend an und würde ja auch zu mir passen können ;-) Ich werde auf jeden Fall mal probeschnuppern!
      Danke dir!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Liebe Tanja,
    ich kann die Leichtigkeit dieses Duftes ja förmlich hier riechen, tolle Bilder, toll in Szene gesetzt!

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den lieben Kommentar zu meiner neuen Frisur :)

    Das Parfum hört sich toll an. Ich liebe Düfte, die einfach nach "frisch geduscht" riechen. Mein Lieblingsparfum hat genau die gleiche Eigenschaft und genau deswegen liebe ich es so sehr.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    das hört sich wirklich gut an und verlockt mich nun total *g*. Wie bist Du auf diese Marke gekommen? Habe ich nie gehört, und gerade deshalb reizt es mich irgendwie noch viel mehr. Vor allem das 'wie frisch geduscht' hört sich sehr gut an, denn ich persönlich möchte eher wie frisch geduscht duften, als wie einparfümiert. Vielen lieben Dank für deinen Post, die Bilder und Inspiration. Ich glaube wirklich... den Duft muss ich haben *lach*.

    Ganz viele liebe Grüße und Dir einen wunderbaren Start in die Woche,
    Lill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lill,
      eine Redakteurin einer Frauenzeitschrift hat ihn empfohlen.
      Mir hatte damals auch der "frisch geduscht"-Aspekt gefallen.
      Nach dem Proberiechen war ich dann ganz verzaubert.
      Lieben Gruß,
      Tanja

      Löschen
  6. Hallo Tanja,
    wie du es beschreibst (mit kleiner Unterstützung von Gorham) klingt es phantastisch und ich bin versucht, ihn `bilnd`
    online zu bestellen, wenn er nicht gerade ausverkauft ist. Habe ihn zumindest schon notiert.
    Ich bin ein Fan von "EAU PURE" von BIOTHERM, der meiner Meinung nach wie frisch geduscht duftet.
    Dein Post heute ist so erfrischend, da fängt der Tag gut an.
    Ganz liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,
      den Duft kenne ich auch! Der ist auch sehr gut!
      Allerdings ist "EAU PURE" etwas blumiger und intensiver!
      Aber auch den mag ich gern!

      Bitte kaufe den Duft nicht blind! Als ich zum ersten Mal davon gehört hab, bin ich proberichen gegangen und fand ihm frisch aufgesprüht nicht sofort gut. Dann bin ich noch ein wenig bummeln gewesen und habe immer wieder geschnuppert. Nach dem er ein klein wenig verflogen war roch er richtig toll! Ich liebe ihn. Aber er wird vielleicht nicht jeden gefallen.

      Ganz lieben Gruß,
      Tanja

      Löschen
  7. An diesem Parfüm muss ich einfach schnuppern! Gut, dass ich in der Nähe vom Beck arbeite, da nehme ich einen kleinen Umweg in Kauf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh! Noch eine Münchnerin! Das ist ja super!
      Bin gespannt, ob er dir gefällt!
      Lieben Gruß,
      Tanja

      Löschen
  8. Liebe Tanja,
    eine super schöne Duftpräsentation!! :->
    Die Bilder sehen schon aus "wie frisch geduscht". Die Flakons dieser Parfums haben so ein wunderschönes Design, so einfach und trotzdem vielversprechend. Ich liebe es:-)
    Du hast den Namen Blanche wunderschön dargestellt:-))

    Liebe Grüße
    Kasia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,
    Dieser Duft samt Beschreibung macht Lust auf mehr.
    Ich kann diese hellen Räume und Leinen und Kinder förmlich vor mir sehen.
    Und Deine Bilder sind dazu das i-Tüpfelchen.
    Mein Lieblingssommerduft ist im Moment Pour Femme von Lacoste.
    Leicht, aber nicht weiß...sondern nur hell. Aber auch nicht aufdringlich.
    Hab einen wunderbaren Wochenstart und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch ein Duft-Tipp! Vielen Dank liebe Nicole!
      Ich nehme alle auf! Und werde bei Gelegenheit durchprobieren!
      Lieben Gruß,
      Tanja

      Löschen
  10. Liebe Tanja,

    das klingt so verlockend, da möchte ich sofort schnuppern!
    Auch deine Bilder dazu wirken herrlich frisch und leicht!

    Begeisterte Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja.
    eine gut gelungene Duftpräsentation!!!
    genau solche Düfte mag ich - danke für den Tipp.
    L.G.
    Donata

    AntwortenLöschen
  12. Und ob uns die Dufvorstellung gefallen hat, liebe Tanja.
    Ich liebe Düfte, vor allem solche die man auf den ersten
    Richer gar nicht als Duft bezeichenen würde, die einfach
    romantisch, leicht und trotudem sinnlich riechen...
    Ein wunderschöne Vorstellung.

    Liebste Grüße,
    edina.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tanja, das klingt total verlockend - ich liebe leichte Duefte sehr und ich glaube, ich werd ihn bestellen ... Deine Bademilch (und nicht nur die) hab ich auch bestellt und ich liebe sie! Und deine Fotos sind wie immer wunderschoen! Du hast absolutes Talent, alles schoen ins rechte Licht zu ruecken! Ganz liebe Gruesse, Corina.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Corina,
      ich freue mich, dass dir die Bademilch gefällt! Vielleicht werde BLANCHE ja auch was für dich. Aber bitte nicht blind bestellen. Vielleicht gefällt er dir ja dann doch nicht. Danke für deinen lieben Komplimente!
      Ganz liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  14. Hallo Tanja!

    Du machst mich neugierig.....will schnuppern!!
    Sag,ist es hier " erlaubt", das man Werbung für ein Produkt macht? Es kann ja sein,das du da besondere Rechte ..wie soll ich sagen...erworben hast?????

    Ich würde nämlich gerne auch mal so Lieblingskosmetika vorstellen, also in den Post einbauen...

    Danke,wenn du mich da aufklärst....ich bin ja relativ neu...du weisst da bestimmt 1 a bescheid!



    LG
    Heide

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heide,
      das wäre schön, wenn ich mein Lieblingsparfum mal gesponsert bekommen würde!
      Leider ist das nicht der Fall.

      Ich denke, wenn dem Hersteller mein Post nicht gefällt, darf er ihn mir verbieten. Dann müsste ich den Post entfernen. Wenn ich das dann nicht mache, könnte das Konsequenzen haben. Aber da ich ja nichts negatives schreibe und keine Fotos geklaut habe, dürfte das soweit alles in Ordung sein. Ich weiss das zwar nicht zu 100% aber durch meine Job als Grafikerin kenne ich mich ein klein wenig aus.

      Ich habe z.B. die Notizhefte gesponsert bekommen (siehe aktuelles Give-Away). Die Sponsoren kommen in der Regel auf einen zu, wenn ihnen der Blog gefällt.

      Einmal habe ich etwas in einem Shop bestellt und gefragt, ob sie ein Give-Away für meinen Blog sponsern wollen. Da kam dann mit meiner Bestellung etwas zum Verlosen dazu.

      Ich hoffe meine Antwort konnte dir weiter helfen.
      Ganz liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
    2. Hallo Tanja!

      Jetzt bin ich informiert! Finde ich total klasse, dass du so promt und ausführlich geantwortest hast! Danke!

      Wer weiss, vielleicht wird ja doch mal was gesponsert- so toll, wie dein Blog ist,sehe ich da grosse Chancen!!

      Ich komme gerne wider!


      Nochmal Danke!


      ganz liebe Grüsse zurück

      heide

      Löschen
  15. Hallo Tanja,
    danke für den Tipp, denn es nicht immer leicht, einen schönen Duft zu finden. Ein Parfum ist für mich erst dann richtig gut, wenn es nicht so aufdringlich riecht - und bei mir Kopfschmerzen verursacht! Und "wie frisch geduscht" klingt doch schon mal recht vielversprechend. ... und die Schachtel dazu ist schon mal der Hit. (Kann man überhaupt von einer banalen Schachtel sprechen?)
    Schöne Bilder übrigens!!
    Schöne Woche noch!
    LG Rosalie

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tanja,

    ich mag Düfte, die mehr *da* sind. Ich verbinde mit dem Duft, den Du hier vorstellst und dessen Beschreibung, immer eine blonde Frau...!
    Ich wünsche Dir eine dufte neue Woche. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      finde das super, wenn jemand mal was anderes gut findet ;-)
      Was ist den dein Lieblingsparfum?

      Ich denke zu einem temperamentvollen, dunklen Frauentyp, passt der Duft eher nicht so gut.
      (Die Beschreibung galt jetzt nicht dir) Weiss ja nicht ob du temperamentvoll bist.

      Dir auch eine dufte Woche liebste Elke,
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
    2. Liebe Tanja,

      temperamentvoll bin ich wohl nicht, aber ich gestikuliere immer total viel ;o)
      Ich mag irre gerne *Lancome- Magie noire*, aber sehr preiswert und einfach toll finde ich auch *Dita von Teese* Ich finde die Frau so klasse, und habe dann ganz spontan im Drogerie-Markt zugegriffen. Ich war nicht enttäuscht :o)
      Ich drück´ Dich, liebe Grüße, Elke

      Löschen
  17. Liebe Tanja
    schade gibt es noch kein Riechinternet... Ganz toll deine Bilder, ich werde mich hier in der Schweiz auch mal auf die Suche machen nach "deinem Duft". Im Sommer mag ich auch gerne "nur" intensivere Bodylotions, dann braucht es kein Parfum mehr. Früher mochte ich gerne die Sommeredition von Escada oder auch Sun von Marbert. Im Moment hab ich "Saharienne" von Yves Saint Laurent, leider hält er nicht lange.
    Duftende Grüsse
    LInda

    AntwortenLöschen
  18. Schade das es noch kein Duft Internet gibt...
    Wenn ich das nächste mal in Muc bin, geh ich mal zum Beck rein zum schnuppern.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Tanja, wie frisch geduscht hört sich super an. Ich mag nur leichte Düfte und auch da bin ich ein echtes Gewohnheitstier. Ich habe früher immer das grüne Shisedo "Extra fragrance..." genommen bis es aus dem Programm genommen wurde. Seidem quäle ich mich ein bißchen. Vielleicht ist ja Dein Tip etwas für mich. Mal sehen wo es mir über den Weg läuft und ich schnuppern kann.
    Ganz viele liebe Grüße Tonja

    AntwortenLöschen
  20. Hallo du Liebe,

    oooh das wäre genau mein Duft. Ich liebe ja frische Düfte total - und wenn sie dann auch noch riechen als ob es kein Parfum wären sondern einfach man selber *hach* :-)

    Dnake für deinen lieben Kommentar bei mir ♥

    Fühl dich gedrückt
    Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Wie du davon schwärmst, könnte mir der Duft auch gefallen!
    Liebe Grüße, Sanne

    AntwortenLöschen
  22. Ich liebe Düfte die nach frisch gewaschen riechen... das sind mir die liebsten. Kennst Du CLEAN? mein liebster Sommerduft, aber auch immer schwer zu bekommen. Hier kann ich dir auch Acca Kappa Muschio Bianco empfehlen. Sehr schöner, reiner Duft. Byredo Blanche hatte ich jetzt noch nicht... leider. Aber ich habe immer Angst Parfum zu ordern bei dem ich nicht weiß, wie er tatsächlich Duftet... :(
    Liebste Grüße, Mira!

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Tanja,

    wunderschöner Post, die Produktpräsentation mit den Bilder ist ganz wunderbar, so schön. Den Duft kann man bis hierher riechen und die Leichtigkeit spüren! Ganz liebe Grüße an Dich aus Berlin und bis bald :)

    AntwortenLöschen