Dienstag, 9. Oktober 2012

Mein heißgeliebter Apfeltee


Unter allen heißen Getränken ist er mir der Liebste zu dieser Jahreszeit. Den köstlichen Apfeltee mit Zimt könnt ihr euch super easy selber machen. Wie schon in meinen letzten Post angekündigt kommt hier nun das versprochene Rezept:

Zutaten für ein Kanne Tee (750 ml)
★ 500 ml Wasser
★ 3TL losen, hochwertigen Apfeltee vom Wochenmarkt oder Teeladen

★ 250 ml klaren Apfelsaft (Direktsaft 100%)
★ 2 Zimtstangen
★ Honig

Zubereitung
Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Wenn das Wasser seinen Siedepunkt erreicht hat, den Herd ausschalten. Den losen Tee in einem Teesieb und die Zimtstangen für ca. 8-10 Minuten drin ziehen lassen. Danach den Apfelsaft dazu gießen. Nun kann der Tee serviert werden. Ich serviere den Apfeltee gern mit den Zimtstangen. Das sieht hübsch aus sonder sorgt so noch für ein intensiveres Zimtaroma. Wer mag kann – je nach Geschmack – dem ganzen mit Honig noch mehr Süße geben.

P.S. Ich habe schon beim Schweden die ersten Weihnachtssachen gesichtet. Die beiden hinteren Teelichter habe ich dort gekauft. Das flache Teelicht stammt aus einem Drogeriemarkt, das habe ich einfach mit einem Spitzen-Tape von hier beklebt.

Herzerwärmende Grüße 
von euer Tanja

Kommentare:

  1. Ohhhh, davon hätte ich jetzt auch gerne eine Tasse!
    Der ist ja echt ziemlich einfach zuzubereiten, ich muss mir nur den Tee besorgen ;)
    Danke fürs Rezept, das ist genau richtig, um es sich gemütlich zu machen!
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hi Tanja, das sind ja total schöne Bilder! Und den Tee muss ich unbedingt auch mal ausprobieren. Ich war letztes Jahr in Istanbul, da kriegt man an allen Ecken ständig Apfeltee... das fand ich sooo lecker. Ich habe mir Instant-Apfeltee-Pulver von dort mitgenommen aber das war nicht so meins (habe ich witzigerweise genau heute weggeschmissen). Da kommt dein Rezept genau richtig!
    Die Gläser sind auch total schön, wobei es mich ein bisschen nervt, dass man jetzt schon überall mit Weihnachtsleckereien und -deko konfrontiert wird. Also in Supermärkten etc. ;-)
    Lieben Gruß und einen schönen Abend
    Clara

    AntwortenLöschen
  3. Mmmh, ich trinke zur Zeit auch ganz viel Apfeltee, einfach lecker! Beim Schweden bin ich auch gestern schwach geworden ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmh, warum gibt es noch keinen Duft beim Bloggen?
    Die ganzen herrlichen Dinge möchte ich nicht nur sehen sondern auch riechen können!
    Das Teerezept hört sich super lecker an und muss hier auch unbedingt mal ausprobiert werden!

    LG und vielen Dank
    Maunz

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Tanja,
    dein Ideenreich ist ja wunderschön, ganz tolle Bilder und schöne Texte.
    Habe dich eben gerade entdeckt, juhu :) Bin schon gespannt auf mehr von
    deinen schönen Reich.

    Der Apfeltee sieht einfach köstlich aus uns schmeckt bestimmt auch köstlich. Und jetzt, wo es leider wieder kühler wird und ist, ist so ein
    schönes, heißes, leckeres Getränk genau das Richtige! Danke für die Idee :)

    Smile-Grüße,
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja,
    Danke für das Rezept, das hört sich wirklich lecker an und im Herbst und Winter kann man etwas warmes ja immer gut gebrauchen:)!
    LG Victoria

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tanja ,
    ich liebe Hot Apple ... ich gebe mir nur noch einige Stückchen Apfel dazu & etwas Karamellsirup oder auch Vanillesirup dannn schmeckt er noch frischer , herbstlicher , .....
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,

    so schöne Bilder wieder! Vor allem das Teeglas gefällt mir so gut. Ich bin nur leider nicht so der Teegenießer. Allerdings, wenn ich ihn nicht selber zubereiten muß, aber er mir in gemütlicher Atmosphäre kredenzt wird, dann mundet er doch immer ganz gut ;o)
    Liebe Grüße von der Elke

    AntwortenLöschen
  9. DANKE ! Das werde ich gleich mal ausprobieren..

    LG
    ALex

    AntwortenLöschen
  10. Sieht das lecker und gemütlich aus :-)))
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja, das sieht ja wunderbar lecker aus. Werde ich heute Abend zum ausprobieren. Muss nämlich noch lernen und da würde mir dieser leckere Tee gut tun.
    Ps. Habe das kuschelige Plaid mit den Sterne gerade in den Onlineshop hochgeladen.

    Liebste Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  12. Tanja... der Apfeltee schmeckt bestimmt sehr lecker. Den werde ich so sicherlich auch mal ausprobieren. Den Apfeltee mag ich nämlich sonst nicht so, aber ich denke, dass er mit Apfelsaft super schmecken wird. Eben richtig *apfelig-fruchtig* :) Danke für das Rezept und die tollen Bilder dazu!

    AntwortenLöschen
  13. Bei dir sieht es ja richtig gemütlich ja fast schon Weihnachtlich aus.
    Bei dem Wetter habe ich mittlerweile auch schon die ersten Weihnachtsgefühle in mir obwohl es ja noch eine Weile bis dahin ist.

    Viele liebe Grüße
    Mine

    AntwortenLöschen
  14. und da is er der Apfeltee-Post :) so schön und lecker sieht das aus, das riecht bis hier her :) und für den Herbst und Winter einfach perfekt - Die Bilder wunderschön - Hab ein schönes Wochenende und LG zurück :)

    Ja, in den Teller hatte ich mich auch gleich verguckt - den hab ich von Butl*rs, der musste gleich mit :) - LG zurück

    AntwortenLöschen
  15. liebe tanja,

    freu! jetzt weiß ich wie es geht!!! danke!

    deine fotos sind wun-der-schön!!!!
    fast schon ein bißchen weihnachtlich...
    aber egal...
    weihnachten kommt eh früher als uns lieb ist...

    lg nancy :)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tanja,
    was hast Du denn für einen wunderschönen Blog und fast genauso wichtig: Warum kannte ich ihn bis jetzt noch gar nicht??? Ich bin über Vera (Nicest Things) hier herein geschneit. Wow! Einfach total schön und inspirierend! Ich trage mich sofort bei Dir ein! Und dann schaue ich noch mal ganz in Ruhe!
    Liebe Wochenendgrüße
    Herzlichst
    Mina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tanja,

    das ist für mich eine wirkliche Ehre, daß Du dieses Windlicht schön findest ♥ Ich freue mich über das Kompliment!
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein gemütliches Wochenende bei Kerzenschein. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  18. hmmmm...
    ich hab ihn gestern abend gemacht!!!
    und heute wieder!!!

    liebe tanja, ich danke dir für diese tolle inspiration!!!!

    lg nancy

    AntwortenLöschen
  19. Mir wird schon richtig weihnachtlich zumute. Schöne Aufnahmen!

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tanja, einen wunderschönen Blog hast du.... gefällt mir irre gut!!!
    Ganz liebe Grüße Silvia, die sich jetzt noch ein bisserl bei dir umschaut:O))

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tanja,

    aus gegebenen Anlass lade ich Dich recht herzlich ein meinen
    heutigen Post zu lesen... :)

    Stichwort: Trommelwirbel

    Lg Nancy

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Tanja,
    hier hat sich einiges getan ;) Sehr schöne Bilder vom Heissgetränk und Apfelkuchen.
    Richtig gemütlich sieht das schon aus bei Dir. Den Apfeltee liebe ich im Winter auch sehr.
    Ich hatte mir bei einer speziellen Firma ein Bio/Glutenfreies-Pulver bestellt, auf das ich nicht mehr verzichten mag.

    Schönen Tag
    Nicole(ina)

    AntwortenLöschen