Zuwachs in der Küche und ein Give-Away

Kommentare

Werbung | Zusammenarbeit mit Miele



Leben in den eigenen vier Wänden bedeutet für mich ständig Veränderung. Schließlich ändern sich ja auch die Lebensumstände; man wird älter und der Geschmack entwickelt sich weiter. Manchmal sind es die kleinen Dinge, wie eine neue Sitzbank, der Teppich, oder auch aktuell mein großes Baby, der Miele CM 7750 Kaffeevollautomat, die das Leben bereichern können.


Als wir in unsere Wohnung eingezogen sind, haben wir alles renoviert und neu gemacht. Wir hatten auch überlegt die Küchenwand zur Essecke durchzureißen. Aber mit einer offenen Küche konnte ich mich nicht anfreunden. Ich denke, meine kleine Sitzbank am Fenster ist vielleicht sogar gemütlicher als ein Bartresen. Hier sitze ich jetzt jeden Morgen und genieße meinen ersten Kaffee, wenn noch alle schlafen. Dabei sehe ich aus dem Fenster, beobachte wie die Sonne aufgeht und die Straße langsam erwacht.


Ich empfinde mein Leben oft als stressig und ich achte deswegen sehr auf eine Work-Life-Balance. Der erste Kaffee am Morgen ist für mich mehr als nur Koffein zum Wachwerden. Er ist Genuss, Zeit für mich und die Ruhe vor dem Sturm. Schon damals in der Agentur war Kaffee kein Mittel um mich bei den langen Überstunden wach zu halten. Auch dort war Kaffee meine kleine Auszeit und die kurze Geselligkeit, unter den Kollegen in der Kaffeeküche. Vielleicht kommt daher auch mein Nestbautrieb, denn damals war ich in der Arbeit daheim.


Heute genieße ich unser schönes zu Hause mit meiner Familie und liebe es, uns es immer schöner und gemütlicher zu machen. Interessanterweise ist besonders mein Bub immer ganz begeistert, wenn Mutti wieder etwas verändert hat. Er liebt die neue, gemütliche Ecke und ist sogar (als nicht Kaffeetrinker) total begeistert von unserem neuen Stand-Kaffeevollautomaten. Aber der kann ja auch einiges, sogar Tee.


Wir hatten bereits vor vielen Jahren mal einen Kaffeevollautomaten. Daran hatte mich immer gestört, dass ich nur eine Sorte Kaffee einfüllen konnte. Zwischendurch zu wechseln machte keinen Sinn, weil immer eine große Menge an Kaffeeresten im Malwerk blieb und somit den Geschmack beeinträchtigte. Das ist jetzt mit der neuen Miele CM 7750 ganz anders!

Ich möchte euch gerne erzählen, was mich an der Miele 7750 so begeistert.

Sie hat drei Kaffeebohnenfächer. Das bedeutet, ich kann verschieden Sorten einfüllen. Das ist richtig genial, weil ich damit auch die Möglichkeit habe, ein Fach mit koffeinfreien Bohnen zu füllen.

Ich kann per Knopfdruck verschiedenste Kaffeespezialitäten auswählen:
- Ristretto
- Espresso
- Espresso macchiato (war für meinen Mann besonders wichtig)
- Kaffee (auch als Kanne bis zu 1 Liter)
- Kaffee lang
- Long black
- Caffé Americano
- Cappuccino
- Latte macchiato
- Flat white
- Café au lait
- heiße Milch
- Tee in verschiedenen Temperaturen aufbrühen (z.B. Grüntee 80°, Früchte-Tee 90°) mit TeaTimer

Was sie sonst noch kann:
- Man kann die Miele CM 7750 auch so programmieren, dass sie den Kaffee exakt nach meinen Wünschen brüht. Das stelle ich einmal ein und speichere es z.B. als Profil Tanja, Rainer, etc. ab.
- Die Miele CM 7750 lässt sich sogar per App steuern.
- Man kann auch z.B. zwei Cappuccino etc. gleichzeitig machen.
- Mit der DoubleShot Funktion, kann man den Kaffee noch mal schnell kräftiger und aromatischer machen.
- Die Miele CM 7750 reinigt sich nach längerer Pause von selber.
- Sie entkalkt sich von selbst z. B. über Nacht während wir schlafen.
- Durch die besondere Schräglage des Mahlwerks und die Säuberung des Flügelwerks bleiben keine Kaffeereste im Mahlwerk zurück und man hat immer einen frisch gemahlenen und unverfälschten Geschmack. Dazu könnt ihr euch auch das Video hier ansehen.


Ich bin mir sicher, mein neues Wunderkind kann noch viel mehr. Aber wir müssen uns ja noch kennenlernen und ich möchte diesen Post auch nicht überstrapazieren. Wie ihr seht, brenne ich für mein neues Baby! Überhaupt bin ich ein großer Fan von Miele Haushaltsgeräten. Miele steht für mich für Qualität und lange Lebensdauer. Auch wir haben damals beim Einzug in unsere neue Wohnung den Fehler gemacht an Haushaltsgeräten zu sparen. Leider hat uns das viele Reparaturen und schließlich den Ersatz von Waschmaschine und Geschirrspüler gekostet.


Ich weiß, der Miele Kaffeevollautomat ist nicht gerade günstig und gehört zur Luxusklasse unter den Standautomaten. Aber wie ich schon vorhin erwähnt habe, zahlt sich Qualität immer aus und es gibt auch preiswertere Modelle von Miele. Unter den Modellserien CM5, CM6 und CM7 findet ihr verschiedenste Größen und Designvarianten.


Entscheidend für den perfekten Kaffeegenuss ist natürlich nicht nur die richtige Zubereitung sondern auch die Qualität des Kaffees. Deswegen gibt es auch von Miele Kaffeemischungen, die speziell auf
deren Kaffeevollautomaten abgestimmt sind. Alle Kaffeesorten sind Fairtrade und Bio-zertifiziert. Und ich möchte heute gerne einen Kaffee zum Testen verlosen.


Das Give-Away

Gewinnen könnt ihr ein schönes Kaffeeset, bestehend aus einem Miele Kaffee ONE FOR ALL und einen Lattecup von Nordal. Alles was ihr dafür tun müsst, ist mir einen Kommentar unter diesen Post zu hinterlassen, dass ihr beim Give-Away-Gewinnspiel mitmachen wollt. Das kann jeder, der über 18 Jahre alt ist. Darunter nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten. Das Gewinnspiel startet ab sofort und endet am 28.12.2018 um 0.00 Uhr.

Ich drücke meinen Lesern die Daumen und wünsche euch viel Glück! Alles Liebe, eure Tanja






Kommentare

  1. Hi!
    Ich trinke keinen Kaffee das wäre aber ein tolles Geschenk! Vlg Tine

    AntwortenLöschen
  2. Der Cup sieht aber Klasse aus, darüber würde ich mich ganz bestimmt freuen. Lieben Gruss Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja,
    ohne Kaffee geht hier gar nichts. Den Kaffee kenne ich noch gar nicht und würde ihn gerne mal probieren. Da versuche ich doch gerne mein Glück und hüpfe in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Juchey! Ich würde mich sehr freuen, zu gewinnen!

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Kaffee und würd mich sehr freuen ♥

    AntwortenLöschen
  6. ...oh, ich wusste gar nicht, dass es von Miele auch Kaffee gibt, den würde ich wirklich gerne mal probieren !
    Liebste
    Grüße
    Gabi
    PS: Dankeschön für den informativen Post und die so eine klasse Verlosung !

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,

    was für eine Traumküche du hast. Ich bin in deine Küche verliebt. Bei so einer Küche will man gar nicht mehr raus. :-)
    Der Kaffeevollautomat ist ein Hingucker. Hach, ist das alles schön.

    Liebste Grüße

    Aurelia Cashea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe TAnja,
    eine tolle neue MAschine habt ihr da :O)
    Den Kaffee kenne ich auch noch nicht, und da ich eine absolute Kaffeetante bin, spring ich gern mit in den Lostopf :O)
    ✨Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und einen guten Start ins 3.Adventswochenende!✨
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥ ✨

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin ja auch ein großer Miele-Fan. Bei der Wahl des Kaffee-Vollautomaten hatten wir Miele aber gar nicht in Betracht gezogen - warum auch immer... Das Wunderteil, dass du hier beschreibst, klingt richtig gut. Das könnte mir auch gefallen, gerade weil dieser Automat auch so ganz spezielle Sachen zaubert. Den Kaffee von Miele kenne ich auch nicht. Den würde ich aber sehr gerne mal probieren.

    Viele Grüße
    VioSchloe

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja, deine Küche ist so wunderschön, die Bank steht perfekt an diesen Platz.
    Miele Geräte finde ich egal, um welches Gerät es sich handelt großartig, auch wenn der Preis sehr hoch ist, ist es eine Überlegung wert sich für ein Miele Gerät zu entscheiden.
    Das Miele einen eigenen Kaffee hat, ist mir neu.
    Danke für diesen schönen Post, liebe Grüße Edith
    Danke für diesen schönen Post liebe Grüße Edith

    Vielen



    AntwortenLöschen
  11. Hallo und herzlichen Dank für diese wunderbare Verlosung! Was für ein toller Gewinn! Sehr gerne versuche ich dafür mein Glück.

    Ich wünsche Dir eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!

    Liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja,

    wow, was für eine schöne Veränderung! Neue Webkleid steht ihr gut. Habe es sofort bemerkt. Musste mal mitteilen. :-)

    Schönes Wochenende.

    Liebste Grüße

    Aurelia Cashea

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Verlosung für mich als alte Kaffeetante :))
    Schönen Advent noch und liebe Grüße
    Bettina
    betty5[at]gmx.at

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tanja!
    Ich liebe es auch, den Tag ganz für mich alleine mit einer guten Tasse Kaffe zu begrüßen...
    Liebe Grüße
    Rosi. rosl@siniku.de

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja,
    wir lieben Kaffee und Miele und ich würde sehr gerne unsere no-Name Kaffeemaschine mit diesem tollen Vollautomaten ersetzen, dann könnten wir endlich mehrere Kaffeesorten parallel trinken. Dir und einer Familie ein wunderschönes Weihnachten
    Herzlichst,
    Alexandra
    Ambra@issle.de

    AntwortenLöschen
  16. Hmmm...- jetzt weiß ich nicht, ob mein langer Kommentar nun weg ist ....??
    Danke jedenfalls für den ausführlichen Bericht! In Kurzfassung : bei uns sind nämlich gerade zwei Vollautomaten hintereinander kaputt geworden :-(
    Ich grüß dich herzlich und wünsche euch noch schöne restliche Feiertage!!
    Katrin

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht sehr hübsch aus bei dir. Und beim Gewinnspiel mache ich gern mit.
    Viele Grüße
    Ilka von https://wasmachstdueigentlichso.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  18. Nach Ich finde das ist ein toller Zuwachs in der Küche! Klingt nach der perfekten Maschine

    AntwortenLöschen