Mittwoch, 30. November 2016

Analog oder Digital? Meine Antwort lautet: Bamboo Slate von Wacom!


Was für ein Typ bist du? Eher der Analoge oder der Digitale?

Wieso oder? Obwohl ich als Bloggerin viel mit Technik und der Onlinewelt verbunden bin, reizt mich nach wie vor das Handwerkliche. Ich gehöre zu den Menschen, die zwar alles in ihrer Cloud speichern, sich zusätzlich aber auch gerne handschriftliche Notizen und Skizzen machen. 

Das Bamboo Slate von Wacom ist für mich die perfekte Lösung um meine Ideen von Papier 
auf einfache Art und Weiße zu digitalisieren. 


So plane ich meine Blogpost´s

Manche Post´s entstehen im Alltag. 
Ich habe meine Kamera bei einem Ausflug dabei und sammle ein Paar Impressionen, halte meine neue Deko auf dem Sideboard fest oder fotografiere meinen Sohn bzw. mich selbst beim Backen, Basteln, etc.


Andere Post´s werden geplant. 
Zum Beispiel experimentiere ich gerne in der Küche herum und denke mir neue Rezepte aus.
Während ich das mache notiere ich mir immer wieder die Zutaten, die neu hinzukommen. 
Später mache ich mir Skizzen, wie ich den Kuchen für meinen Blog fotografieren möchte, vor welchen Hintergrund, mit welcher Deko usw. Falls ich noch etwas für das Shooting besorgen muss, schreibe ich dazu eine Einkaufsliste (z.B. frische Blumen, Puderzucker...)

Diese Schritte halte ich gesammelt auf meinem Smartpad fest. So habe ich vom Rezept, über die Idee für´s Shooting bis zur Einkaufsliste alles in meiner Cloud gespeichert.


Das Smartpad ist perfekt für meinen Job
Als Kommunikationsdesignerin muss man kreativ sein. Aber keiner ist das auf Knopfdruck. 
Mir kommen die besten Ideen meistens dann, wenn ich nicht am PC arbeite.

 Ich sitze dann meistens mit Langeweile in der U-Bahn, im Wartezimmer beim Arzt, in der Wartehalle beim KVR, oder ich schrecke beim Einschlafen noch einmal hoch, weil ich die zündende Idee habe. Und dann heisst es aufschreiben oder noch besser eine grobe Zeichnung davon machen.


Und das geht genial einfach mit dem Bamboo Slate!
So kann ich meine Ideen zu Papier bringen, diese mit meinem Handy (bzw. iPad/Computer) synchronisieren und später daran weiter arbeiten. Das Beste ist, dass ich die Skizzen so jederzeit (ohne umständliches Einscannen) zur Abstimmung per Mail an meine Textkollegin oder den Kunden schicken kann.


Es gibt so viele Gelegenheiten bei denen ein Smartpad echt praktisch ist!
Unser Bub hatte auch eine schöne Idee was er damit unbedingt machen wollte. Er hat für Papi ein Bild gemalt und wir haben es ihm in die Arbeit geschickt. Der hat sich natürlich riesig gefreut!



Und der junge Mann hat am Wochenende die Wunschliste für den Weihnachtsmann auf das Smartpad geschrieben. Die geht dieses Jahr nämlich per E-Mail an den Nordpol ;-)

Was würdet ihr mit dem Bamboo Slate anstellen?
Inwiefern würde es euch im Alltag bereichern? Ich bin gespannt auf eure Antworten!


Nun wünsche ich euch noch eine wunderbare Woche!
Alles Liebe, eure Tanja








*Kooperation mit Blogfoster / Werbung

Urheberrecht: Ich möchte darauf hinweisen, dass alle die hier von mir dargestellten Bilder in diesem Blog mein Eigentum (§ 7 UrhG) sind und nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden dürfen. Dies steht allein dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2). Die Verwendung und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen.

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    das ist wirklich ein tolles Gerät, aber ich bin ohnehin Technikaffin. Ich würde damit auch meine Notizen und Zeichnungen zu Computer bringen.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      kennst du das Bamboo Slate? Ich kann es nur empfehlen. Was zeichnest du denn?
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  2. Lieeb Tanja,
    das ist wirklich eine tolel Sache, ich denke auch, daß ich es als "Notizblock" für meine Ideen nehmen würde ... z.B. auf der arbeit, unterwegs,nachts, wenn ich wach werde ...oder wo auch immer, schreibe ich mir meine Ideen auf Zettel, die dann zu "tausenden*grins*" in irgendwelchen Hosentaschen landen ... so ein Pad wäre schon prima!
    Hab noch einen zauberhaften Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, diese Zettelwirtschaft kenne ich nur zu gut ;-)
      Ganz liebe Grüße zurück! ♥
      Tanja

      Löschen
  3. Liebe Tanja,
    das ist ja ein tolles Teil, das kann man bestimmt für die unterschiedlichsten Gelegenheiten verwenden. Meine Tochter hätte es wahrscheinlich dauerhaft in Beschlag :-))
    Liebe Grüße in den Süden von Dtl.....
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Kleiner hat auch schon großen Gefallen daran gefunden... ;-)
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  4. ...ich glaub jetzt weiß ich, was mein Sohn zum Geburtstag bekommt...!;-) Aber mir würde das auch sehr gefallen für diverse Notizen....!;-)
    Schöne Vorweihnachtszeit wünsch ich euch!
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht leiht es dir ja dein Sohn ab und an ;-)
      Dir auch eine wundervolle Vorweihnachtszeit! ♥
      Tanja

      Löschen
  5. Liebe Tanja,
    habe erst vor kurzen von diesen Gerät gehört. Meine Tochter wünscht es sich zu Weihnachten, damit sie ihre Illustrationen gut bearbeiten kann. Ein tolles Ding und eine Frau von heute braucht es fast.
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es 😉
      Wie schön, dass deine Tochter so gut zeichnen kann! Was will sie denn mal werden?
      GLG Tanja

      Löschen
  6. Das wäre schön wenn er es mir ab und zu borgt... ja!!!!:-)
    Kann man nur hoffen;-)
    - dein neuer Füller ist aber auch wirklich schick!:-)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Katrin!
      Einen schönen Nikolausabend noch!
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen