Donnerstag, 30. Juli 2015

Nicht mehr nur zu Hause wohnen, sondern leben!

Vor 6 Jahren haben wir noch in einer überschaubaren 2-Zimmerwohnung im Münchner Szeneviertel Schwabing gelebt. Da mein Vater beruflich in Frankfurt und am Wochenende gerne in den Bergen war, haben wir damals einfach seine Mietwohnung samt Inventar übernommen. Alles war zweckmäßig eingerichtet. Das Bad hatte braune Kacheln und die Möbel waren aus rustikalem Fichtenholz.



Auf Deko habe ich damals keinen Wert gelegt. Wozu auch. Ich war ja eh nie zu Hause. Im Urlaub haben wir wunderschöne Fernreisen gemacht. Dort habe ich tolle Eindrücke uns Inspirationen gesammelt, die mit Sicherheit meinen heutigen Stil geprägt haben.


Mit der Schwangerschaft kam der Nestbautrieb. Die Wohnung musste größer und schöner werden. Also zogen wir um. In den neuen vier Wänden haben wir alles verändert und renoviert. Allerdings geht so etwas nicht von heute auf morgen. Es ist ein ständiger Prozess in dem sich auch meine Leidenschaft für Interior entwickelt hat. Inzwischen shoppe ich kaum noch Schuhe und Kleidung sondern lieber Möbel und Dekoration, am liebsten online.


Ein ganz großer Favorit ist dabei Westwing. Pünktlich um Acht sitze ich am Rechner und gucke, was es schönes im Sale gibt. Aber auch bei mir ist nicht jeden Tag Home Office und so ärgere ich mich, wenn meine Lieblingsartikel am Nachmittag ausverkauft sind.

Um so größer war meine Freude, als ich erfahren habe, dass es nun Westwingnow gibt. Die schönsten und begehrtesten Produkte immer und auch noch sofort verfügbar. Besonders gefällt mir auch das shoppen nach Looks. Ich sehe einen gedeckten Tisch und klicke einfach auf die Gläser darauf. Und schwupps mit einen zweiten Klick sind sie meins!








Obwohl ich immer noch viel unter einen Hut zu bekommen habe, genieße ich es nun Mutter zu sein und viel im Home Office zu arbeiten. So kann ich mir ab und an eine wohl verdiente Pause gönnen, die Füße hochlegen und mit einem kühlen Drink kurz abschalten. Dann blättere ich Zeitschriften, Kataloge oder surfe mit dem iPad. Ich genieße das so sehr, denn früher war ich durch meinen Job nur zum Schlafen zu Hause.


Ein kurzer Gruß an Tine von Mein Lieblingsplatz. Die liebe Tine hat mich nämlich in so einer kurzen Pause auf Instagram zum Kauf von diesem hübschen Tablett von "The Just Slate Company" inspiriert. Davor kannte ich die tolle Marke noch gar nicht. Und dieses hübsche Set gehört jetzt definitiv zu meinen Lieblingstücken in unserer Wohnung!


Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr auch eure Deko-Lieblingsstücke? Ist in euren vier Wänden alles so wir ihr es euch vorstellt, oder würdet ihr gerne etwas in Angriff nehmen und verändern? Habt ihr auch mal Momente der Ruhe ganz allein für euch? Bei uns haben jetzt in Bayern die Ferien begonnen. Da ist jetzt auf jeden Fall viel Action angesagt.

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche! Alles Liebe, eure Tanja





Bezugsquellen:
Serviertablett: Westwingnow
Vase: Westwingnow
Glas: Westwingnow
künstliche Pfingstrosen: Little White Cottage (leider ausverkauft)
Limonade: Feinkost Käfer



Urheberrecht: Ich möchte darauf hinweisen, dass alle die hier von mir dargestellten Bilder in diesem Blog mein Eigentum (§ 7 UrhG) sind 
und nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden dürfen. Dies steht allein dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2). Die Verwendung 
und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen.

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,was für ein schöner Post..
    du hast einzelne Teile so schön in Szene gesetzt,da kann man ja nur schwach werden,und dann doch obwohl man viel zu viele Sachen hat wieder etwas kaufen.
    Ja mir persönlich ist wohnen schon sehr wichtig,wichtiger als Klamotten,da ich ja eh die meiste Zeit Dienstkleidung trage.
    Westwing ist mit Sicherheit eine schöne Quelle,aber mich ärgern immer diese Versandgebühren,die ja zu uns nach Österreich sehr übertrieben sind.
    Ich grüße dich ganz herzlichst,Edith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte Edith! Dein Zuhause ist wunderschön! Dort würde ich mich auch pudelwohl fühlen!
      Deine Tanja

      Löschen
  2. Aaaah - jetzt muss ich ein paar Tränchen vergießen! Die Pfingstrosen sind ausverkauft! Wieder einmal bin ich zu spät :< Das geht mir grad ganz oft so, und dann geht es mir so ähnlich wie dir ;D Ich liebe deinen Einrichtungsstil meine liebe Tanja! Alles so schön hell, freundlich und warm! Da will man nie wieder aufstehen!

    Ich musste auch total schmunzeln - wir stecken gerade in eurer Vergangenheit drin ;D 2 Zimmer-Wohnung in Schwabing, überschaubar, praktisch und definitiv nicht mein Favorit. (Der Boden, halleluja...) Ganz wenig Licht im hintersten Eck! Aber wie du schon sagst: Sowas ist dann eben praktisch. Man ist ja eigentlich fast nie zuhause. Den Nestbautrieb hab ich aber irgendwie jetzt auch schon, und da kann ich mich gleich anschließen - Anstatt Schuhe und Mode wird Dekoration und Möbel gekauft (die ja leider manchmal viel, viel teurer sind :D)

    Dein Post is zauberhaft und spricht glaub ich ganz, ganz viele Mädels an denen es so ähnlich geht ;D ❤

    Ich drück dich ganz lieb,
    deine Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Duni! Über deine lieben Worte habe ich mich sehr gereut!
      Viele liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  3. Liebe Tanja,
    Schöne Bilder! würde ich am liebsten auch direkt gerne eine Pause einlegen wollen ;-)
    wir versuchen gerade unser Schlafzimmer auf Vordermann zu bekommen...leider brauche ich für derartige Schaffensprozesse immer etwas länger... irgendwie fehlt mir einfach die Zeit...Ich shoppe auch lieber Einrichtungsgegenstände...schaue aber auch immer mal wieder gerne, was ich von meinen alten Sachen upcyclen kann, um nicht permanent Geld auszugeben. Bei uns geht immer noch sehr viel Geld für Reisen drauf ;-)
    Aber ein schönes Zuhause, ist mir schon seitdem ich ausgezogen bin wichtig, nur die Mittel fehlten oft ;-)

    Dir einen tollen Tag. :-)
    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      gut Ding will bekanntlich Weile haben. Eine Veränderung ist immer aufwendig und kostet meist viel Zeit. Upcyclen finde ich immer total klasse!
      Wenn unser Bub größer ist, möchte ich auch wieder mehr und vor allem weiter weg Reisen. Die schönen Erinnerungen bleiben ein ganzes Leben!
      Dir noch einen schönen Abend!
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  4. Meine Liebe Tanja,
    du warst mein erster Blog den ich verfolgt habe. Durch dich und deine Fotos war ich so inseriert selber damit anzufangen, obwohl ich wirklich sehr lange überlegt habe. Dadurch habe ich auch viel über dein Eigenheim erfahren und miterlebt und bin überwältigt wie schön du es für euch gemacht hast. Deine Dekoration hat mir schon von Anfang an gefallen, doch auch deine vielen neuen Schätze finden große Anregung bei mir. Du findest immer das passende Stück für dein Heimchen. Was es noch gemütlicher, geselliger und wohnlicher macht. Ich freue mich immer aufs neue das ich deinen Blog damals entdeckt habe und dich im Netz kennengelernt habe.
    Nun schweife ich noch einmal durch deine traumhaften, leichten Bilder.

    Ich drücke dich ganz lieb.
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,
      ich bin ganz hin und weg von deinen lieben Worten! Ich fühle mich unglaublich geehrt! Ich kann es fast nicht glauben, denn es gibt noch so viel schönere Blogs. Dein Blog ist übrigens ganz wundervoll! Mir gefallen deine Ideen und Bilder sehr!!! Du bist auch mega sympathisch! Fühl dich ganz feste gedrückt!
      Tanja

      Löschen
  5. Hey Tanja,

    ach was habe ich viele Lieblingsstücke in unserer Wohnung...
    von meiner Kuschel -Lieblingsdecke (davon natürlich mehrere*grins*) bis hin zum Liebligsschneidebrettchen..... aber leider fotografiere ich nicht so gut wie Du und kann meine Lieblingsstücke nicht so toll wie Du in Szene setzen :o(.
    Aber weißt du was ich jetzt mache ?
    Ich gehe mir jetzt ein Käffchen machen und schaue mir mal an, was so auf Westwing los ist ;o)

    Ganz liebe Grüße an Dich
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Stil gefällt mir sehr liebe Petra! Du machst auch wahnsinnig schöne und kreative Sachen! Du kannst stolz auf dich sein! Dein hübscher Print ist übrigens bei mir angekommen! Ich freue mich total!
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
    2. Hallo Tanja,

      das hast du süß geschrieben ♥ ich danke dir ♥

      ich freu mich immer wie bolle, wenn den Menschen da draußen in der weiten Welt meine Sachen gefallen, die ich herstelle, es ist ein echt schönes Gefühl ;o)

      Gefällt er auch deinem kleinen Mann ?
      Liebe Grüße an Dich ;o)
      Petra

      Löschen
  6. Hallo liebe Tanja,
    ich bin eigentlicher ein stiller Leser Deines Blogs. Dein Einrichtungsstil gefällt mir sehr gut....nur was machst Du denn mit den vielen Deko-Stücken, die du gerade nicht dekortiert hast..... ich denke manchmal ist....weniger mehr!!!!
    Liebe Grüße Sylke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylke,
      das ist genau mein Motto "weniger ist mehr"! Deswegen darf ich auch nur noch ganz wenig Deko kaufen. Ab und an mache ich einen Blogflohmarkt, wo ich mich dann von Sachen trenne, die ich nicht mehr brauche. Das meiste ist allerdings nach wie vor in der Wohnung verdekoriert oder steht in Schränken/Vitrinen. Ich glaube, dass unsere Wohnung nicht überladen wirkt, darauf achte ich sehr. Aber Interior ist meine Leidenschaft, deswegen muss ich ab und an mal etwas austauschen.
      Ganz liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  7. Liebe Tanja,

    bei dir sieht es immer wunderschön aus und mir gefällt das super gut. Mir ist wohlfühlen auch sehr wichtig und das ist doch die Hauptsache.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Irmgard! Und du hast recht, man muss sich unbedingt wohlfühlen!
      Ganz viele, liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  8. Das Label ist der Knaller! Ich hab das neulich mal irgendwo gesehen und rein zufällig gesehen das westwingNOW die marke auch hat, sonst wäre es wieder umständlich gewesen weil es die sachen sonst nur in england direkt gibt. Wunderschönes Naschtablett - passt bei dir megatoll rein! :-)
    LG Tine 😚

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ahhh jetzt weiß ich auch gerade wieder wo ich die marke zum ersten mal gesehen hab! bei monoqi - hab dort das milch- und zuckerset bestellt und es komplett vergessen! *klatsch an die stirn* ;))))
      sobald es anfang august geliefert wird zeig ich's auf instagram! :)
      lg

      Löschen
    2. Liebe Tine,
      danke für den tollen Tipp!
      Dicken Knutscher!
      Tanja

      Löschen
    3. Falls ich es auf Instagram nicht bemerke, musst du mir unbedingt bescheid geben! Ich bin gespannt! LG!

      Löschen
    4. das ist nur halb so schön (und teuer) wie dein tablett. ;)

      Löschen
  9. Hallo Tanja,
    schöne sommerlich leichte Bilder die zu einer Pause einladen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Ja, die Ansprüche verändern sich und fängt man erst einmal an, die eigenen vier Wände herzurichten und auszustatten, kommt alles ins Rollen. Da dürfen natürlich ausgewählte Accessoires nicht fehlen. Ich schaue auch gerne bei Westwing vorbei, einiges ist schon im Einkaufswagen gelandet und schließlich schön verpackt bei mir zu Hause. Nächstes mal hole ich mir auch kühles Getränk und lege die Beine hoch, entspannter kann man doch gar nicht shoppen ;) !
    Herzliche Grüße,
    Cora

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Tanja,

    nun ja, ich fühle mich zu Hause schon sehr wohl, aber es ist alles eben so eingerichtet, dass auch meinem Mann gefällt. Er mag dunkle Holztöne, somit ist nicht so viel Weiß bei uns zu finden, wie man es hier auf den Blogs immer sieht. Aber ich habe mich damit arrangiert. Und die Deko wird eben nach Jahreszeit bei mir angepasst. Da habe ich mich dann auch immer farblich schon festgelegt und das bleibt dann bei mir auch so. Aber so habe ich auch immer das ganze Jahr über einen Wechsel ;)

    Alles in allem fühle ich mich wohl, aber wenn ich dürfte, wie ich wollte, dann würde ich einiges neu und anders machen.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tanja,

    das sind wieder mal herrliche sonnige Bilder :-)
    Außerdem finde ich es großartig wie du so vieles unter einen Hut bekommst. Job, Familie und einen Blog das ist wirklich sehr viel! Respekt!!
    Das ist ja witzig, dass du auch Limonade auf den Fotos hast! Bei uns gibt es heute eine selbstgemachte Gurken-Limetten-Ingwer Limonade, vielleicht wäre das ja auch was für dich?!

    Ganz liebe Grüße,
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Magdalena,
    ich danke dir für deine lieben Worte!
    Gurken-Limetten-Ingwer Limonade hört sich lecker an! Ich hüpfe gleich mal rüber!
    Herzliche Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Das ist der erste Post den ich von dir gelesen habe
    und er gefällt mir unglaublich gut. :)
    Die Bilder sind super schön.
    Werde definitiv wieder vorbeischauen.

    Liebste Grüße
    Kim von http://kimspreciousbeauties.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja,
    schöne inspirierende Fotos sind das.
    Da ich auch größtenteils zu Hause arbeite, lege ich viel Wert auf ein schönes Umfeld.
    Ich liebe es auch immer wieder die Wohnung zu verändern, manchmal gelingt mir das eher, manchmal braucht es dazu auch ein bisschen Zeit und Muße.
    Bei Westwing werde ich demnächst mal rein schauen. Vielen Dank für den Tipp!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Bilder! Dein Einrichtungsstil gefällt mir wirklich gut :-) Schön hell und aufgeräumt aber trotzdem gemütlich.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tanja, schöne Aufnahmen.
    Ich liebe diese Leichtigkeit in deinen Bildern und wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Matilda

    AntwortenLöschen