Samstag, 18. Juli 2015

Einmal Ibiza - immer Ibiza




Ich könnte wirklich jedes Jahr nach Ibiza fliegen. 
Früher habe ich dort gefeiert, heute machen wir dort Familienurlaub. Genau das ist ja das schöne an dieser Insel, hier ist für jeden etwas geboten. Und obwohl sich im Laufe der Jahre hier wirklich vieles verändert hat, ist ihr Charme unverändert geblieben!

Seitdem unser Sohn auf der Welt ist, bevorzugen wir natürlich kinderfreundliche Hotels.
Ein Hotel, bei dem einfach alles perfekt ist und in dem sich Groß und Klein mehr als wohl fühlen ist das Insotel Fenicia Prestige. Die Gäste die hier anreisen sind gemischt: Engländer, Deutsche, Spanier, Italiener und Holländer gesellen sich hier zusammen :-) Die Zimmer sind sehr hübsch, gepflegt und mit wunderschöner Aussicht auf die Poolanlage. Zur traumhaften Anlage muss man nichts hinzufügen, da würde ich sagen, sprechen die Bilder für sich. Das Essen mit reichhaltigem Buffet, Grill am Abend und unglaublichen Desserts ist ausgesprochen gut. Das Hotel hat einen Kinderclub (ab 3 Jahren), den unser Sohn über alles liebt. Als Eltern hat man so auch mal die Möglichkeit in Ruhe zu entspannen ohne seine Kids jede Minute bespaßen zu müssen. Ein Punkt Abzug gibt es für die Musik in der gegenüber liegenden Strandbar von 22.00 bis 24.00 Uhr. Aber dafür kann das Hotel ja nunmal nichts. Und wer will auf Ibiza schon vor Mitternacht ins Bett gehen? Wir sogar mit Kind tatsächlich nicht!


Das Hotel liegt Nahe der Strandpromenade direkt am Fluss Santa Eulalia 16 km (ca. 20 Minuten Fahrtzeit) von Ibiza Stadt entfernt. Zum Strand gelangt man über eine Brück eam Fluß nach 5 Minuten gemütlichem Fußweg. Der Strand ist fest in englischer Hand und man hört nur wenige Deutsch reden. Dafür trifft man wiederum auf Spanier, die in dem Ort leben und arbeiten. Hier ist der perfekte Ort für Familien oder alle die Ruhe und Erholung suchen. Das ist ja auf der Insel inzwischen selten geworden, da sich überall Strandbars mit leiser oder lauter Musik ansiedeln. Im Zentrum von St. Eulalia gibt es zahlreiche Geschäfte und in der Nähe einen schönen Yachthafen mit einigen ausgezeichneten Restaurants.


Da es auf dieser wunderschönen Insel so unglaublich viel zu erleben, erkunden und neu zu entdecken gibt, nehmen wir IMMER einen Mietwagen. Es wäre hier wahrhaft eine Schande nur an einem Ort in seinem Hotel zu verweilen.

Zwar im gleichen, aber doch sehr großen Ort, (also nicht zu Fuß für uns zu erreichen) findet man einen der angesagtesten Beach Clubs: den "Amante Beach Club"



Das Motto lautet hier sehen und gesehen werden. 
Mein persönliches Motto lautet hier eher "sehenswerte Aussicht." Das Essen ist hier sehr edel, die Preise allerdings auch. Wir geben zwar gerne viel Geld für Essen aus, dann sollte aber Preis/Leistung stimmen. Ich würde sagen, das Essen ist hier zwar besonders und auch lecker aber es gibt auf Ibiza Restaurants, wo man in der gleichen Preisklasse noch etwas exzellenter speisen kann. Aber die Aussicht ist einfach unbezahlbar. Und da das Amante selbst in der Nebensaison immer gut besucht ist, sollte man einen Tisch reservieren, wenn man nicht ein bis zwei Stunden Wartezeit in Kauf nehmen will. Der Strand vor dem Club ist sehr steinig und nicht so ideal zum Baden. Aber wer hauptsächlich chillen will, kann es sich in den wunderschönen Bettenliegen gemütlich machen. Den Preis kann ich euch leider nicht sagen. Das es aber kein Schnäppchen sein wird ist gewiss.



Zu einen meiner liebsten Beach Club zählt das: "El Chiringuito" in Es Cavallet!
Hier halten wir uns sehr gerne auf wenn wir einfach nur entspannen möchten. Und deswegen nehmen wir uns in Es Cavallet auch gerne mal Liegen für den ganzen Tag. Das machen nicht nur wir, sondern vor allem viele "deutsche" Urlauber. Im Barbereich halten sich alle bekleidet auf. Der Rest des Strandes ist ein FKK-Bereich.



Es Cavallet ist ein Naturstrand und liegt direkt neben den Salzfeldern ca. 15 Min. Fahrtzeit von Ibiza Stadt entfernt. Im Gegensatz zum Nachbarstrand Ses Salinas ist Es Cavallet etwas ruhiger.



Das Essen im Beach House ist sehr lecker! Es gibt hier sogar eine kostenlose Kinderbetreuung mit toller Spielecke. So können Mama und Papa lange im kühlen Schatten schlemmen und die Aussicht genießen, ohne dass sich die Kids langweilen.


Es gibt drei Strände auf Ibiza die ich wahnsinnig gerne aufsuche. Einer davon ist Cala Jondal!
Cala Jondal ist ein schöner, von Pinien und hohen Klippen umgebener Strand. Es ist eine Mischung aus Sand und Steinen. Er geht sehr flach und weit ins Meer hinein. Im Meer selber ist der Boden angenehm feinsandig weich. Es gibt nur noch einen Strand, der mir besser gefällt, zu dem komme ich im nächsten Post. In der Hauptsaison ist aber Cala Jondal meine Nr. 1, weil es hier dann nicht so voll und überlaufen ist. Der Grund dafür könnte auch sein, das er nur mit dem eigenen Auto oder Boot zu erreichen ist. Dafür sind hier die Parkplätze kostenfrei.

Einer der berühmtesten Beach Clubs der Insel befindet sich in Cala Jondal: das "Blue Marlin".
Die Beachbar ist der Treffpunkt schlechthin für die Reichen, Schönen und Berühmten, die mit dem eigenen Wassertaxi von den in der Bucht ankernden Luxusjachten herüber geschifft werden. Hier finden regelmäßig angesagte Partys bis zum frühen Morgen statt.

Ich selber bevorzuge den traditionell gebliebenen "Tropicana Beach Club"
Dieser ist in spanischer Hand und hat eine ausgezeichnete Küche zu fairen Preisen. Hier genießt man sein Lunch entweder in der Strandbar oder im Restaurant mit schöner Aussicht auf´s Meer. Auch der Service ist hier einfach perfekt. Hier fühlt man sich rundum wohl. Hinter den Restaurant´s gibt es schöne Strandboutiquen und einen kleinen Spielplatz (der aber in Sonne ein wenig zu heiß werden könnte).



So, dass waren nun meine ersten Reisetipps für Ibiza!
Im nächsten Post folgen weitere Strände, sowie Hotel- und Restaurant-Empfehlungen. Außerdem nehme ich euch virtuell nach Ibiza Stadt mit. Dort gibt es tolle Restaurants, Cafés, Bars, zahlreiche tolle Geschäfte und noch vieles mehr!

Ich hoffe euch hat der erste Eindruck meiner Lieblingsinsel gefallen!
Ihr könnt gerne eure Fragen in einen Kommentar unter den Post schreiben. Dann kann ich diese gleich oder in meinem nächsten Post über Ibiza beantworten. Wenn möglich nehme ich eure Anregungen gerne noch mit auf.

Habt ihr schon euren Urlaub geplant, oder gar schon hinter euch? 
Ich bin gespannt wo eure Reise hingeht und ob hier auch der eine oder andere Ibiza-Fan unter euch ist. Ich bin ja schon wieder urlaubsreif. Das bin ich ja immer, selbst wenn ich gar keinen Stress hätte ;-) Immerhin haben wir in Deutschland jetzt auch einen super Sommer! Genießt es!


Sonnige Grüße und ein schönes Wochenende! Eure Tanja






ADRESSEN:

Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa
C/Narcisos s/n
07840 St Eulalia del Río
Tel: +34 971 807 000
email: feniciaprestige@insotel.com

Amante Beach Club Ibiza
Sol Den Serra
C/Fuera s/n
07849 St Eulalia
Tel: +34 971 196 176
email: reservations@amanteibiza.com

El Chiringuito Beach Club
Playa Es Cavallet
07830 Sant Josep de sa Talaia
Tel: +34 971 39 54 85
email: info@elchiringuitoibiza.com

Blue Marlin Beach Club
Cala Jondal, s/n
07800 Eivissa
Tel: +34 971 07 00 15

Tropicana Beach Club
Cala Jundal, s/n,
07830 Sant Josep de sa Talaia
Tel: +34 971 18 75 20
info@tropicanaibiza.com



Urheberrecht: Ich möchte darauf hinweisen, dass alle die hier von mir dargestellten Bilder in diesem Blog mein Eigentum (§ 7 UrhG) sind und nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden dürfen. Dies steht allein dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2). Die Verwendung und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen.

Kommentare:

  1. Liebe Tanja

    Oh, das sieht alles so toll aus! Klares Wasser, leckeres Essen, tolle Mode, Sonnenschein, was will man mehr? Ich hoffe, dass ich es in den nächsten Jahren auch einmal schaffen werde, diese wunderschöne Insel zu besuchen...

    Hab ein sonniges Wochenende mit deinen Lieben!

    Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Das sind aber tolle Tipps & Eindrücke, das macht mir wirklich wieder Lust, auf die Insel zu fahren. Mein Sohn hat übrigens überall um die Kinderclubs einen großen Bogen gemacht, der ist da nie geblieben, nicht mal in einem Club mit wirklich gutem Programm. Nur einmal an der Nordsee, da hatten sie so Sachen wie Löwenzahnhonig herstellen oder so, da war er immer dabei.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    ich war noch nie auf Ibiza und würde schon mal gerne hinfliegen, aber ich befürchte, dass mir da zu viel los ist. Wir fahren nach Kroatien in einen gemütlichen kleinen Ort, wir suchen eher immer die Ruhe.

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  4. Liebe tanja, ich bin schon lange stille leserin und total begeistert von deinem blog und deinem stil! Mir ist schon mal auf einem bild deine tolle sonnenbrille aufgefallen. Wuerdest du mir vielleicht netterweise sagen von welcher marke die ist? Wuerde mich sehr freuen. Sonniges wochenende susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      ich freue mich über deinen lieben Kommentar!
      Die Sonnenbrille ist von Prada. Leider ein älteres Modell. Ich bilde mir ein sie aber irgendwann mal wieder bei Mr. Spex gesehen zu haben.
      Sonnige Grüße,
      Tanja

      Löschen
  5. Hallo meine Liebe!

    Wow das sieht so richtig toll aus. Urlaubsfeeling pur und ich könnte mich direkt gleich für den Strand umziehen :-)
    Ich war bisher ein Mal auf Ibiza. Damals mit zwei Mädels zum Feiern. Gott, war das anstrengend und nachtlastig !!! Wir mussten uns nach dem Urlaub erstmal erholen :-)
    Schön ist, dass euer Hotel auch kinderfreundlich ist. So dass alle etwas davon haben und sich mal ne Auszeit nehmen können. Wir suchen aktuell auch noch nach einem Kurztrip, allerdings erst für Anfang September. Und unser Kleiner soll dabei natürlich auch auf seine Kosten kommen!!

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!!!
    Fühl dich gedrückt, deine Maxie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja,oh ja das ist Sommer pur.das Meer ist wunderschön.
    Ich bin kein Strand-Urlauber,das wird mir schnell zu langweilig, zuviel Sonne mag ich auch nicht.
    Also bleibe ich lieber zu Hause.
    Wir fahren seid Jahren immer in die Toskana,allerdings im Herbst .Auf Grund meiner Schmerzen werde ich aber heuer zu Hause bleiben..ich warte auf einen OP Termin.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja!
    die Insel steht ganz weit vorne auf meiner da-will-ich-unbedingt-hin-Urlaubsliste :) wenn ich mir deine Bilder ansehe, weiß ich auch wieder warum. Einfach traumhaft. :)
    ich bin zwar Keiner, der jedes Jahr an den Sandstrand will, es darf auch gerne mal einfach nur Kroatien oder eine kleiner netter See bei uns in Österreich sein ;)
    <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  8. ooooooh herrlich! schöööne impressionen! ich liebe ibiza und bin jedes jahr im september da.
    wir wohnen immer auf dem land in einer finca in der nähe von st gertrudis ...
    dein post steigert meine vorfreude ;-) danke!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja, bei diesen tollen Bildern möchte man am liebsten sofort in das Flugzeug steigen.
    Wahnsinn wie schön es dort ist.
    Vielen Dank für den tollen Einblick. Vielleicht müssen wir nächstes Jahr mal nach Ibiza.
    Liebe Grüße von Evelyn
    Crafty Neighbours Club

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tanja,

    die Bilder sind wunderschön! Das ist genau das Richtige für diesen verregneten Sonntag...da bekomm ich ja nur noch mehr Fernweh. Die Farben der Bilder gefallen mir besonders gut, sie drücken so eine leichte, unbeschwerte Stimmung aus. Das tolle Blau des Meeres und sonst die vielen zarten Naturtöne, einfach toll...

    Das Essen sieht auch sehr köstlich aus. So guten Fisch und Meerestiere gibt es wirklich nur am Meer.

    Ich wünsche dir einen ganz tollen Sonntag (vlt ist das Wetter ja in München besser)
    Liebe Grüße,
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Bilder, liebe Tanja!
    Da bekommt man richtig Fernweh. Wir müssen aber auch nur noch 5 Tage warten bis es losgeht.
    Wir sind dann quasi nebenan auf Mallorca. Bin schon sehr gespannt.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja,
    das sind wirklich wunderschöne Bilder und tolle Tipps! Alles sieht so leicht und luftig sommerlich aus und die Farben sind einfach toll!! Man bekommt direkt Fernweh. Ich habe früher auch dort gefeiert :-) Ich glaube, ich muß da jetzt doch noch mal wieder hin; allein schon wegen des guten Essens!
    LIebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Wenn ich Deine Fotos sehe, möchte ich sofort in den Urlaub - Sonne, Meer, Strand und Chillen, das wäre etwas. Ich bin gespannt, was es auf Ibiza noch sehenswertes gibt.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tanja,
    Sehr schöne Bilder! Sieht nach einem gelungenen Urlaub aus! Ganz lieben Dank auch fürs Teilen von deinen Lieblingstipps! Solche Tipps sind goldwert!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Ui, liebe Tanja! So ein edler Urlaub, Albert mit Sohnemanns Füßen auf Mamas Schoß, ist RR dann doch aus dem Leben ;o)
    Für mich ist Ibiza ja eher Party, Party, Party. Da denke ich, die meisten sehen all' die Schönheit gar nicht.
    Du siehst auf den Bildern sehr entspannt aus! Ganz toll :o)
    Liebe Grüße schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tanja,
    auf IBIZA möchte ich auch noch mal. Wenn ich deine Fotos sehe am liebsten sofort obwohl das Deutsche Wetter gerade nicht zu verachten ist. :) Mit deinen ganzen Tipps und Adressen bin ich jedenfalls gut gerüstet, falls es morgen schon losgeht. ;)

    Lieben Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
  17. Da plane ich diese Ferien ebenfalls hinzufahren :) Das sieht paradiesisch aus :)

    AntwortenLöschen
  18. wunderschön das Meer, Strand, Hotel, Terrasse...
    Lieben Gruss Moni

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Tanja,
    schön dass du unseren Blog gefunden hast, der noch in den Startlöchern steht. :-)
    München ist super toll! Ich selbst war schon öfters da- habe dort Verwandte wohnen. Natürlich haben wir uns auch die Surfer angeguckt, die dürfen im Englischen Garten nicht fehlen! Da zu wohnen muss auch ein Träumchen sein.
    Dein Blog ist wunderschön! Die Bilder sind sehr Aussagekräftig.
    Ibizia sieht klasse aus! Da wäre ich gerne Tolle Bilder und weiter so.
    Viele liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tanja,

    was für ein wunderbarer Post. Da bekommt man gleich Fernweh. Ibiza ist eine traumhafte Insel und Deine Fotos zeigen das ganz genau. Sehr schön!

    viele liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tanja,
    lieben Dank für deine lieben Worte bei mir.
    Deine Bilder sind ein Traum......so schön...ich könnte sofort hin...
    Aber bald fliegen wir nach Mallorca, das erste Mal mit unseren Mädels,
    ich hoffe dort wird es genau so traumhaft schön......
    Auch das Essen sieht super lecker aus.....habe gleich Hunger bekommen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  22. Die Strände und das Meer sehen traumhaft aus… da kann man sehr gut verstehen, dass es euch immer wieder nach Ibiza treibt :-)

    AntwortenLöschen
  23. Das sind tolle Bilder, da bekomme ich gerade wieder Fernweh obwohl ich gerade mal seit zwei Tagen wieder zuhause bin ;o) Ich war eine Woche auf Kreta, in der Nähe von Chania und es war sehr schön, ein Ort zu dem ich definitiv wieder reisen würde!

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Tanja, Deine Tasche und Tunika sind großartig und Deine Bachclub vorlieben sind ganz nach meinem Geschmack. Cala Jondal war auch einer meiner liebsten Strände. Ach so tolle Fotos. Oder wage ich es doch nochmal??? Du bringst mich noch auf den Geschmack. Lg. Tonja

    AntwortenLöschen