Mittwoch, 22. April 2015

Mein Baby ist endlich da!

Bei dem Familienzuwachs handelt es sich um meinen neuen Drahtesel, in den ich sooo verliebt bin! Ist er nicht schön? Gefällt er euch auch so gut wie mir? Das war nur ein rhetorische Frage!

(Rhetorische Fragen verlangen keine oder nur eine kurze, immer aber eine zustimmende Antwort vom Gesprächspartner.)



Ich liebe Radfahren! Ihr auch? 
Mit frischen Fahrtwind, Ausflüge in den Park, zum See, oder ins Café zu machen, ist doch tausend mal besser als in stickigen Bussen oder mit der überfüllten U-Bahn in die Stadt zu fahren! Was gibt schöneres bei milden Temperaturen die Nase in die Sonne zu strecken und dabei auch noch in Bewegung zu bleiben.

Mit meinem alten Mountainbike hatte ich allerdings einfach keinen Spaß mehr dabei. Es war mit Lenkerkorb vorne und Kindersitz hinten völlig zweckentfremdet und für einen sportlichen Einsatz nicht mehr geeignet.

Schon lange liebäugelte ich mit einem neuen, schicken und vor allem bequemen Fahrrad. So eines mit dem man im luftigen Sommerrock entspannt zum Einkaufen fahren kann, ohne das jemand die Farbe deiner Unterwäsche sehen kann oder sich gar der Rock in den Speichen verfängt.


Ursprünglich wollte ich mir nur ein günstiges Zweitrad online bestellen und das Mountainbike weiterhin nutzen. Deswegen brauchte ich letzteres in den nächstgelegenen Fahrradladen um es für die Saison fahrtauglich zu machen und den Kindersitz abmontieren zu lassen.

Und dort stand es, mein neues Fahrrad, in das ich mich in der Sekunde verliebt hatte. Allerdings in der männlichen Version, welches aber selbstverständlich auch als Damenrad erhältlich ist.


So jetzt kommt die Stelle wo du gefühlt einen Engel und einen Teufel 
auf der Schulter sitzen hast:

Engel:
Du hast doch schon ein Fahrrad.

Teufel:
Aber sie braucht doch ein neues, ein bequemes. 
Sie wollte sich eh schon lange eines kaufen.

Engel:
Aber das hier ist viel zu teuer.

Teufel:
Das ist etwas gescheites. Davon hat Sie lange etwas.

Engel:
Na gut, damit unterstützt Sie auch den lokalen kleinen Handel.

Teufel:
Und hat auch noch guten Service.


So, bei Thema SERVICE vergesse ich kurz die Freude über mein neues Schmuckstück und lasse jetzt mächtig Dampf ab.

SERVICE sieht nämlich viel folgt aus:

Ich ließ also meine altes Mountainbike da um es Frühjahrstauglich zu machen und bestellte mein neues Fahrrad. Beide Räder sollten in ca. 2 Wochen abholbereit sein.

Nach zwei Wochen rief ich wegen meinem Mountainbike an. Sie hatten es ganz vergessen. Aber ich könnte es morgen abholen. Als ich kam um es abzuholen war es nicht fertig.

Nach vier Wochen bekam ich einen Anruf, mein neues Rad sei da, es müsse nur noch aufgebaut werden. Ich schnell mit dem Auto hingefahren, um den Fahrradkorb vorbeizubringen (den ich selber online bestellen musste, weil der Chef dran kein Interesse hatte).

Habe dann das Rad gesehen, es hatte weiße Reifen. Ich hatte aber braune bestellt! GRRRRRRR.

Wieder zu Hause angekommen rief mich endlich der Chef an. Braune Reifen wie abgemacht, aber der Fahrradkorb passt nicht. Gott sei dank nimmt der nette Onlinehändler den nach fast vier Wochen trotzdem Retour.

So viel zum Thema Service!
Da sagt noch mal einer etwas gegen online bestellen! Damit hätte ich mir viele Laufereien und Ärger erspart.

Sämtliches Zubehör werde ich mir jetzt definitiv online bestellen!
Wollte der Fahrradhändler ja eh nicht machen. Scheinbar war die Gewinnmarge nicht hoch genug?
Habt ihr sowas auch schon erlebt?



Jetzt habe ich aber genug Dampf abgelassen und erfreue mich wieder an meinem Baby und träume von schönen Ausflügen und der Babyausstattung.


Zur Ausstattung gehört bei mir nicht nur das typische Fahrradzubehör, sondern eben alles was Frau eben so braucht ;-) Unter diesen Komponenten habe ich auch den Onlineshop ausgesucht ;-) Das alles findet man nicht im Fahrradladen aber dafür z.B. bei Otto! Tolle Fahrräder hätte es hier übrigens auch gegeben.



Bildquellen: www.otto.de


Beim Fahrradschloss habe ich diesmal besonders auf Diebstahlsicherheit geachtet. 

Schließlich will ich an meinem Baby lange Freude haben. Einen tollen Bericht über sichere Schlösser habe hier gefunden.

Letztes Wochenende habe ich mit meiner Familie gleich den ersten Fahrradausflug unternommen.
Mein Kleiner möchte jetzt auch so ein schönes Rad wie Mama haben und der große Mann musste gleich dreimal Probefahren und befand, dass auch ihm dieses Damenrad gut stehen würde ;-)








Obwohl der Wind noch recht frisch war, haben wir unseren Ausflug, die Sonne und das Eisessen sehr genossen! Ich freue mich schon auf die nächsten schönen Tage und Radtouren mit dem neuen Familienzuwachs ;-)


Habt noch eine schöne Woche!
Sonnige Grüße, eure Tanja





Bezugsquellen:

Fahrrad Böttcher: hier

Collage:
1. Sonnenbrille: hier
2. Fahrradhelm: hier
3. Fahrradschloss: hier
4. Trinkflasche: hier
5. Kühltasche: hier
6. Rucksack: hier
7. Lenkerkorb: hier
8. Chucks: hier



Urheberrecht: Ich möchte darauf hinweisen, dass alle die hier von mir dargestellten Bilder in diesem Blog mein Eigentum (§ 7 UrhG) sind 
und nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden dürfen. Dies steht allein dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2). Die Verwendung 
und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen.

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,oh...bei diesen Fahrrad wird doch jedes weibliche Wesen schwach.
    So entzückend,ja und wenn es dann auch noch genützt wird,super.
    Letzten Sommer,habe ich mein Rad wieder mal aus der Garage geholt,leider war mein Ausflug nur ein kurzer,ich bin gestürzt und habe mir ordentlich die Knie und Hände abgeschürft.
    Fahrrad fahren ist wohl nichts für mich.
    Viel Freude mit deinen Rad,wünsche ich dir.Edith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      ich freue mich, dass du hier bei mir den ersten Kommentar schreibst!
      Du Arme hast dich sehr verletzt! Das verstehe ich, dass einem dann die Lust am Radfahren vergeht. Hab einen schönen Tag du Liebe!
      Sonnige Grüße,
      Tanja

      Löschen
  2. Aaaw ich beneide dich total. Genauso (nur mit weißen Reifen, hihi) sieht auch mein Traumrad aus. Am liebsten in rosa <3 Viel Spaß mit deinem neuen "Baby" :)

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Hihi, meines hatte ja erst weiße Reifen und ich habe auf die braunen bestanden. Eigentlich toll, das man mit den Reifen auch den Look ändern kann. Wenn man sich satt gesehen hat macht man einfach wieder eine andere Farbe drauf.
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  3. Ein wirklicher hübscher Familienzuwachs, ich kann deine Liebe auf den ersten Blick gut verstehen!
    Mit einem neuen Drahtesel macht der erste Fahrradausflug auch gleich nochmal soviel Spaß, stimmt's?

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Die sonnigen Tage machen wirklich Lust aufs Fahrradfahren, da kann ich Dich gut verstehen. Also nichts wie ran an den Picknickkorb, rauf auf das Rad und ab ins Grüne...
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich persönlich mag überhaupt nicht Fahrrad fahren. Mit meinem Mann macht es keinen Spaß, da er es auch wirklich als Sport ansieht und dann muss es auch anstrengend werden. Hab ich keine Lust drauf. Naja und alleine fahre ich auch ungerne rum. Finde ich persönlich langweilig.

    Aber schick sieht dein neues Rad auf jeden Fall aus :) Und so viel Zubehör. Hätte ich nicht gedacht, dass man so viel benötigt *g*

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ein herrlicher Beitrag! Für mein Rad (hier kann man es erahnen =) ) bräuchte ich auch mal einen neuen Korb. Tolle Sachen hast du dir da rausgesucht! Macht echt Lust auf mehr Radln! Und btw: Wenn hier in Berlin mal wieder alle S-Bahnen streiken - so wie z.b. heute - ist das Fortbewegen auf 2 Rädern das einzig sinnvolle! LG!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tanja,
    wie schööön! Bitte einmal alles nach Hamburg bringen :-)
    Ich könnte nämlich auch mal so ein schickes Rad gebrauchen!
    Sieht toll aus.
    Und das mit dem Service kenne ich auch. Speziell auch aus einem Fahrradladen *grmpff*
    Nie wieder...
    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,
    so ein Fahrrad steht auch auf meiner Wunschliste :-) Du hast dir wirklich ein sehr schönes Fahrrad ausgesucht und die Ausflüge mit dem Rad machen bestimmt viel Spaß. ich träume dann noch ein bischen weiter, bis so ein hübsches Gefährt bei mir einziehen darf.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  9. och ich will aaaauuuuch !!!!!
    So ein toller Drahtesel hast Du Dir da ausgesucht, der ist echt klasse ♥♥♥♥
    Ich wünsche Dir ganz viele tolle Tage mit Deinem neuen Schmuckstück ♥♥♥♥
    liebe Grüße an Dich Tanja

    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja!
    Vom Service jetzt mal abgesehen war es doch ein super Kauf. Ich bin mir sicher, dass dir das Rad prima steht. Es ist aber auch der Hammer- richtig schickt. Ich kann dich förmlich durch München düsen sehen ;)
    Und neue Converse und Rucksack gehören natürlich zur Grundausstattung eines Rades ;D
    <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  11. Hi Tanja,
    ist das KLASSE! Ich liebäugel schon sooooooo lange mit einem klassischen Hollandrad und
    möchte unbedingt eins mit diesen großen Transportkörben vorne drauf!
    Allerdings.....hier im Bergischen hab ich kaum ne Chance zu fahren, da geht´s so rauf, das schaffen nur Rennradfahrer, auch nur die geübten....man muss erst mit dem Auto bis zum Rhein. Ich harder noch mit mir, ob sich so eine teure Anschaffung dafür lohnt!
    Aber ich liebe es! Allein schon der Anblick Deines schicken Babys!♥

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. Traumhafte Frühlingsbilder, ich habe es richtig genossen sie anzusehen.
    Hallo erstmal Maus,
    na endlich ist das Radl da. Es schaut ganz bezaubernd aus. Jetzt haben wir zwei ganz ähnliche Fahrräder. Ach ja, ich habe Meines ja online bestellt ;-) - hat damals
    super geklappt.
    So, lass Dich drücken,
    Deine Lina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tanja,
    ich fahre auch für mein Leben gern Fahrrad und finde Dein neues Baby einfach nur phantastisch schön. Das mit dem Service ist klasse, dass Du Deine Erfahrungen exakt wie erlebt aufgeschrieben hast. Ich bin ja für den Kauf beim stationären Handel. Aber wenn Händler noch nicht verstanden haben, dass man mit tollem Service Kunden halten und durch die positive Mundpropaganda sogar neue dazu bekommt, hat auch keinen Umsatz verdient.
    Viel Spaß beim Wind-um-die-Nase-wehen-lassen...
    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Mein Fahrrad sieht fast genau so aus :D Nur nicht ganz so modisch...meines ist nämlich aus einer Arbeitsloseninitiative, die alte Fahrräder wieder auf Vordermann bringen und wir haben es zuhause dann in genau dem gleichen blauton gestrichen. Die Reifen und der Sattel sind durch Zufall auch braun. Ich bin aber immer zu feige um mein Fahrrad irgendwo zu parken...ich habe immer Angst, dass es geklaut wird, weil es mittlerweile so gut aussieht ;) Hoffentlich bist du da mutiger und nutzt dein Rad auch öfter ;)
    Liebe Grüße
    Lila

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Tanja,
    ein sehr schickes Bike hast du dir ausgesucht und die Farbe gefällt mir – Blau mit Weiß/Silber und Braun. Ich bin keine begeisterte Fahrradfahrerin doch wenn ich deins sehe bekomme ich gerade auch wieder etwas Lust dazu, aber nur bis zum nächsten Biergarten. :)
    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß mit deinen neuen City-Flitzer. ♥

    Herzlichen Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja ein Hammer-Rad! Da bekommt man wirklich sofort Lust auf Rad-Touren. Das ist ja auch das Gute an einem neuen Rad, es spornt einen zu sportlichen Leistungen. Finde ich super, will ich auch. Meins müsste auch dringend mal ersetzt werden. Und dann brauch ich einen Hundekorb, einen normalen Korb, ein tolles Schloss... Danke für den Antrieb und ganz liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tanja,
    deine Liebe zum Fahrradfahren teile ich voll und ganz!! Es gibt im Sommer (fast) nichts Schöneres!!!Mein Mann und ich haben in den letzten Jahren im Sommer nur Fahrradurlaub gemacht und den Ostseeküstenradweg unter die Räder genommen. Absolut traumhaft!!! Unser non-plus-ultra im Blick auf Erholung!
    Und der Service im Fahrradladen meines Vertrauens ist ERSTKLASSIG!! Bin hochzufrieden dort! Auch mit dem Kauf des Zubehörs!
    Ich wünsche dir viele erholsame Stunden beim Strampeln und schick dir liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Da hätte cih mich auch doll verliebt, in dieses Schätzchen. Wunderbar schaut es aus. Radfahren befreit den Kopf immer unheimlich schnell vom Alltagstrott und anderen Gedanken. Daher mach ich es auch unheimlich gern.

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tanja,
    das ist echt ein cooles Fahrrad. Ich habe auch ein "Retro Style Fahrrad" allerdings ist es Vintage...denn es ist ca. 50 Jahre alt :) Schaut aber noch toll aus und ich rolle ohne Gangschaltung ;)
    Hmmm das mit dem Service hört sich nicht so gut an. Anscheinend haben sie es nicht nötigt...Schade...
    Du hast dir auch schöne Fahrrad"extras" ausgewählt.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  20. Das Rad gefällt mir sooooo gut!!

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  21. WOW! ich mag auch so ein baby. ich liebe fahrräder im retro look. und die accessoires passen auch noch perfekt dazu. ich würde das fahrrad in der farbe mint wählen.
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  22. Dein "Baby" sieht spitze aus.Könnte man neidisch werden. Schade, dass der kleine Handel vor Ort so schlampig gearbeitet hat. Ist bestimmt eher die Ausnahme als die Regel. Hoffe ich doch. Viel Spaß bei Deinen Ausflügen. Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  23. ooooohhhhh ist das schön <3 Ein tolles Gefährt ! Ich liebe das Radfahren auch total - brauchen aber noch einen Kindersitz damit ich die kleine mitnehmen kann dann gehts wieder los.

    Wünsch dir viel Freude mit dem hübschen Bike.
    Stefanie
    www.emma-and-me.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschöne Bilder. Danke sehr für´s Mitteilen :) LG, Kitti

    AntwortenLöschen
  25. Hallo meine liebe Tanja! Eine wunderbarer frühlingfrischer und farbenfroher Post! Und dann noch mit so viel Bewegung! Bin ganz begeistert von deinem Baby :) Das eisschlemmende große Baby ist aber auch zuckersüß!
    Ich hoffe, du hast ganz viel Freude - und weniger Ärger - mit deinem Rad und berichtest von deinen Ausflügen!!! :-)
    Fühl dich gerückt und lass es dir gut gehen! Deine Maxie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha...fühl dich natürlich gedrückt!!!!!

      Löschen
  26. Dein Baby ist traumhaft schön. Gute Wahl!
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tanja,

    dein neues Fahrrad ist ein wirklicher Traum <3
    Gut, dass sich das Teufelchen durchgesetzt hat.

    Erschreckend, dass du auch solch schlechte Erfahrungen in einem Radladen machen musstest.
    Das gleiche ist einer guten Freundin passiert. Unglaublich!

    Liebste Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen