Freitag, 21. März 2014

Die Farbe der Liebe & mein 12tel Blick im März

Die Farbe der Liebe ist rot. 
Ich habe in rot geheiratet, zumindest standesamtlich. Und kaum einer wird es vermuten, aber ich liebe die Farbe rot. Ich habe zwei rote Mäntel, mehre rote Kleider, rote Pumps, Taschen, Nagellack und Lippenstift.




Beim Einrichten und Dekorieren bin ich mit dieser Farbe aber etwas vorsichtig, weil man sich schnell satt sieht. (Abgesehen von unserer roten Küchenwand). Deswegen finde ich rote Blumen ideal, bis ich genug von der knalligen Farbe habe, sind sie ohnehin verblüht. 





Tulpen brauchen übrigens wenig Wasser! 
Ich gebe immer nur einen Fingerhoch in die Vase. Stehen sie richtig tief im feuchten Nass, dann trinken sie sehr viel davon und wachsen extrem in die Höhe. Das kostet Kraft und sie welken dadurch auch schneller. Das war mal wieder ein kleiner Tipp aus meiner Kategorie "Grüner Daumen". Ansonsten sind Tulpen sehr pflegeleicht und es gibt nichts mehr zu beachten.



Dann habe ich mir noch ein paar tiefschwarze Hyazinthen nach Hause geholt. 

Ich fand die Farbe so toll! Schade, dass sie auf den Bildern gar nicht so rüber kommt. Ich bin schon gespannt, wie blau sie werden, wenn sie aufblühen.






Und nun schließe ich ab mit meinem 12tel Blick von Tabea. Alle weiteren Infos dazu hier






Ich wollte euch noch sagen, wie sehr ich mich freue, dass ihr bei mir noch so fleißig kommentiert, obwohl ich meine Blogrunden so vernachlässigt habe. Heute Abend ist wieder Sport angesagt, aber am Wochenende werde gönne ich mir meine Auszeit und werde wieder Post´s schmökern!

In Süddeutschland scheint ja noch die Sonne. Ansonsten macht der Frühling eine kurze Pause. Das braucht die Natur aber auch und für Allergiker wie mich wäre das auch nicht schlecht ;-) Ich wünsche euch ein wunderschönes & entspanntes Wochenende! 


Alles Liebe, eure Tanja




Bezugsquellen:

Kerzen und Kerzenständer: Wohnidee24 hier
Durchsichtige Vase Tine K.: Martha´s Living hier
Schwarze Übertöpfe: Geliebtes Zuhause hier
Lampenschirm Tine K.: Geliebtes Zuhause hier
Bilder hagedornhagen: monoqi (siehe auch hagedornhagen)
Lampenfuss: Obi





Urheberrecht: Ich möchte darauf hinweisen, dass alle die hier von mir dargestellten Bilder in diesem Blog mein Eigentum (§ 7 UrhG) sind 
und nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden dürfen. Dies steht allein dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2). Die Verwendung 
und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen.



Kommentare:

  1. Wundervolle Fotos hast Du wieder gezeigt!
    Bin ganz verliebt in das Libellen-Bild, darf ich fragen, wo Du es gekauft hast???
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Smilla,
      das Bild habe ich bei monoqi.com/de bestellt. Dort gibt es die Bilder von hagedornhagen immer wieder mal. Siehe auch www.hagedornhagen.dk
      Einen schönen Freitag noch!
      Liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
    2. Dankeschön Tanja, da werd ich gleich mal schauen.
      Auch Dir einen schönen Freitag!
      lg
      Smilla

      Löschen
  2. Hallo liebe Tanja,
    dein Sideboard finde ich gang zauberhaft. Ich hätte wirklich nicht gedacht dass du so auf rot stehst ;)
    Ich hatte mal eine Wand im Wohnzimmer rot, ich sag's dir, nie wieder streiche ich farbig ;)
    A liabs Grüßle,
    Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir liebe Andy. Habe auch schon überlegt ob ich die rote Küchenwand bald nicht mehr sehen kann. Aber bis jetzt störe ich mich nicht daran und das ist nun schon ganze fünf Jahre. Aber im Wohnzimmer wäre mir die Farbe auch zu dominant.
      Hab ein schönes Wochenende du Liebe!
      Tanja

      Löschen
  3. Guten Morgen Tanja,

    toll sieht es bei dir aus, wie immer :) Ich bin mit Rot in der Wohnung auch immer sehr zurückhaltend, aber der Farbklecks bei dir in Form der roten Tulpen gefällt mir richtig gut :)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und stress dich nicht. Ich freue mich immer über deine Posts, aber manchmal haben andere Dinge Priorität. Ich bin übrigens auch gerade sportlich wieder aktiv geworden... und es ist super. Ich habe wieder ein ganz anderes Körpergefühl. Mittlerweile schaffe ich sogar ein paar Liegestütz, also richtige ;)
    Liebe Grüße,
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris,
      Liegestütze habe ich noch gar nicht ausprobiert. Aber ich finde der Sport zeigt diesmal schon relativ schell Wirkung bei mir. Das motiviert mich natürlich sehr!
      Ganz viele, liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  4. So hübsch, wie sich immer alles bei Dir verändert, da freue ich mich wahnsinnig über neue Posts! Gerade die letzten drei "Vergleichsbilder" finde ich klasse.
    Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Tulpentipp!!!
    Hach, sieht das schön bei dir aus! Ich muss unbedingt
    umdekorieren!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  6. Ach, liebe Tanja,
    ich versinke regelrecht in Deinen Bildern und würde mich am liebsten auf dein
    hübsches weisses Sofa setzen und den ganzen Tag nur Deine Deko und wundervollen
    Kleinigkeiten guggen. Bei dir ist immer alles so stimmig und harmonisch. Nichts stört den
    Gesamteindruck. Du könntest wirklich alles in einem Magazin abdrucken lassen.
    Und Deine Bilder sind jedesmal ein Augenschmaus.
    Mit Rot im Haus bin ich allerdings auch sehr sehr vorsichtig und dekoriere es wenn überhaupt nur zur Adventszeit ein bissi rötlich. So ein kleiner roter Farbtupfen in der sonst neutralen Einrichtung wirkt aber dagegen sehr erfrischend.
    Nun wünsche ich Dir noch ein einen gemütlichen Wochenausklang! Bis bald,
    Brigitte
    PS Zum Bloggertreffen nach MC schaffe ich es leider nicht. :-(

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbarer 12 tel Blick diesmal!

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den Tipp mit den Tulpen.
    Und deine Bilder sind wunderbar. ♥
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Deine Bilder sind wunderschön .
    Ich liebe auch rot ,es muß aber das warme rot sein .
    Die Farbe steht mir richtig gut .
    Im Haus ist rot nur zu Weihnachten angesagt .
    Liebe Grüße Karo

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tanja,
    mich fasziniert Dein 12tel Blick, wie Du nur mit Kleinigkeiten jedesmal ein neues Bild schaffst. Schön finde ich die 3 festen Bestandteile, wie Leuchter und Lampe.
    Und rote Tulpen sind schon ein echter Hingucker...
    Ich denke, es werden so 10 - 12 Leute zum Bloggertreffen kommen. Mehr wäre auch unübersichtlich, ich muss ja auch noch ein Café finden für die Menge...
    Leider wohnst Du und Lina einfach zu weit weg.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja,

    ich bin echt verliebt in Deine Deko. Das sieht alles so harmonisch aus!!!
    Ich wünsche Dir ein entspanntes Wochenende und viel Spaß beim schmökern.
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja,
    auch wenn Deine Lieblingsfarbe Rot ist, bin ich froh, wenn Du vom *grünen Daumen* sprichst, denn der rote wäre ein Daumen nach einem Schneideunfall ;o)
    Dein 12tel-Blick hat sich kaum verändert und wirkt doch so anders mit dem roten Tupfer. Daß Tulpen so irre lange, krumme Stiele bekommen hat mich meistens abgehalten, welche zu kaufen. Nun weiß ich ja mehr!
    Die Hyazinthen passen wunderbar in Dein Zuhause. Ich bin gespannt, wie sie im geöffneten Zustand sein werden.
    Dann wollte ich Dir noch erzählen, daß ich immer schon im Bad nur gleiche Handtücher hatte. Weiß auch nicht, warum... wenn ich andere bekomme, dann wandern die in den Keller, wo wir duschen. Die nimmt mein Mann und der Sohn auch für den Sport. So hat wohl jeder seine Macken ;o)
    Unsere Hühnereier sind auch fast immer ganz sauber. Das Huhn legt ein Ei und schatert dann lauthals wenn es fertig ist mit seiner Arbeit. Anders wird das, wenn sie anfangen zu glucken (ab Mai). Ein Huhn das gluckt legt keine Eier mehr. Es rollt die Eier der anderen Damen unter sich ;o)
    Die Gans legt ja nur eine Weile im Jahr. Zumeist geht sie abends schon ins Nest und sitzt dann bis morgens. Da ist so ein Gänseei schon mal so richtig igitt ;o) Weil ich manchmal welche zum Dekorieren verschenken möchte, sollten die dann natürlich schneeweiß sein ;o)
    Ich finde toll, daß Deine Großeltern einen Bauernhof hatten! Für Kinder ist das herrlich ♥
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße, Deine Elke

    AntwortenLöschen
  13. Ich grüße dich liebe Tanja, aktuell hab ich roten Nagellack drauf und heute abend wenn unsere Gäste kommen, soll es die rote Stoffhose sein. Haha muss mal wieder nur grinsen! Rot mag ich mittlerweile auch super gerne. Ausserdem finde ich, es ist ist auch ein Zeichen von Stärke und Selbstbewusstsein, wenn Frau rot trägt!! Und dann noch standesamtlich rote geheiratet. Wie toll! Da möchte ich gerne ein Bild sehen:-)
    Übrigens habe so lieben Dank für deinen wundervollen Kommentar bei mir und die Glückwünsche. Hat mich sehr sehr gefreut und JA, du bekommst das erste Buch!!! Wenn es irgendwann mal soweit sein sollte!!! :-)
    Fühl dich gedrückt und hab einen tollen Nachmittag! Deine Maxie

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Tanja,

    klasse, der Farbtupfer und was der ausmacht. Super! Die Deko auf dem Tisch ist sehr schön, toller 12tel Blick. Gefällt mir.
    Schwarze Hyazinthen habe ich allerdings noch nie gesehen, ist ja ganz was besonderes.
    LG und ein schönes Wochenende
    Dani

    AntwortenLöschen
  15. Der rote Farbtupfer auf der Kommode sieht toll aus aber auch Deine s/w-gestreifte Vase finde ich sooo schön!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tanja
    Auch wenn die Farbe rot gar nicht meine ist (sie steht mir auch nicht), so gefällt sie mir auf deinen Fotos sehr! Eigentlich gefallen mir deine Fotos IMMER sehr... :-)
    Als ich letzten Samstag auf dem Markt Magnolienzweige gekauft habe, bin ich zu Hause sofort auf deinen Blog um nach zu lesen, wie man diese Zweige einstellen muss. Was soll ich sagen; sie blühen wunderschön und ich habe tatsächlich jeden Tag das Wasser gewechselt (ich werde sie dann noch auf meinem Blog zeigen) ...
    Dein 12tel Blick ist auch interessant und die Dekoration wie immer eine Augenweide und ich freue mich schon auf den nächsten Monat!
    Hab es fein und ein schönes Wochenende
    Linda

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tanja!
    Mein Standesamt Kleid war auch rot. Deine Tulpen sind ein toller Farbtupfer.
    Hyazinthen stehen bei mir auch den ganzen Frühling über, ich rieche sie so gerne.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. HAAAAALÖLE TANJA....
    mei als allererst mal DANKE für de LIABE NACHRICHT bei mir..
    DU host gschrieben
    das bald ah BLOGGERTREFFN in MÜNCHEN is..
    waaaaaaaannn UND wooooooo ..
    und DANN..
    zu deine scheeeena ROTEN BLUMAL...
    i find de FARB ah vollee scheeeen HAB ah immer wieder mal rote DEKO.....
    wechselt ja immer wieder mal....
    und noooo wos...
    wia bekommst DU de großen BUIDLN hin aufn BLOG.....
    des gfallt ma soooo guat...
    hab meine eh scho immer auf X-LARG..... mhhhhhh..... ??????::::
    : HOBS no fein BUSSALE
    BIS BALD DE Birgit..

    AntwortenLöschen
  19. Ach Tanja, Du hast es wieder mal sooooo schön zu Hause :-)
    Und die Bilder. Die sind einfach der Hammer.
    Ich glaub die muss ich Dir unbedingt nachkaufen.... Ich freu mich
    schon ganz doll aufs Bloggertreffen!
    Bis nächste Woche, Eva

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Tanja,
    ganz sicher, siehst du umwerfend in deinen roten Mänteln aus.
    Genau wie die Tulpen, ein toller Farbtupfer.
    Dank deiner Tipps hat meine Magnolie wunderschön geblüht.... also : VIELEN DANK!
    Leider schon vorbei ....aber momentan blühen sie hier überall. Ich hoffe auf gutes Wetter zum fotografieren.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Tanja,
    Ich mag Tulpen sehr gerne ... bevorzuge zur Zeit eher die blassen Farben.
    Wobei auf deinen Bildern die Roten Tulpen auch Klasse aussehen.
    Deinen Tipp mit dem fingerhohen Wasser in der Vase habe ich noch nie gehört,
    Werde ich aber unbedingt bei meinem nächsten Strauß ausprobieren.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  22. super tolle bilder und wunderschön dekoriert, gefällt mir sehr!

    liebe grüße, lisa
    von http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tanja, danke für deine lieben Worte zu meiner Frühlingsdeko und unserem Wohnungsfund! Dein 12tel Blick mit den roten Tulpen gefällt mir sehr! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  24. Wir sind ganz angetan von deinen Hyazinthen! In schwarz! Das haben wir auch noch nicht gesehen. Wir sind sehr gespannt wie die aussehen, wenn sie aufgeblüht sind.
    Viele Grüße, Andrea & Mirja

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tanja,
    ich liebe Deine Bilder, Du hast wirklich ein wunderschönes Zuhause.
    Deine Kombination aus weiß und Silber mit ein bisschen schwarz und grau gefallen mir sehr gut und obwohl ich mit so kräftigen Farben wie rot bei mir nichts anfangen kann, finde ich es bei Dir ganz toll.
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  26. Schöner Post, liebe Tanja ... rot ist echt klasse ;)

    Schwarze Hyazinthen hab ich auch noch nie gesehen - *auchhabenmag*

    Viele Grüße nach Minga
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Tanja,
    wunderschöne Wohn-Impressionen/Bilder sind das wieder. Echt traumhaft! Schwarze Hyazinthen habe ich noch nie gesehen. Sehr edel …
    PS: Danke für Dein Kompliment <3. btw: Die Tagesgage hängt vom Projekt ab ;)
    Herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Schon sehr viel Frühling, liebe Tanja!
    Die knallroten Tulpen sind klasse, obwohl das eigentlich nicht unbedingt meine Farbe ist. Aber irgendwie scheinen sie voller Energie zu stecken und die springt gleich beim Anblick rüber :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Hey Süße
    tolle rote Tulpen, so schön rot wie Dein Mantel, die Du Dir in Dein Reich geholt hast.
    Schöner 12tel Blick diesen Monat. Bin schon gespannt auf den Nächsten.
    Drücker, alles Liebe+Umarmung, deine Lina

    AntwortenLöschen