Sonntag, 3. November 2013

Weil Vorfreude die größte Freude ist ...

... mache ich mir schon seit längerem Gedanken für die Weihnachtszeit. Ich weiß auch nicht, was bei mir dieses Jahr los ist. So früh habe ich noch nie mit meinen Weihnachtsvorbereitungen begonnen. Der Adventskalender ist schon fast fertig gebastelt und die Dekoration ist hier auch schon recht winterlich. 



Ganz heimlich und dezent schleichen sich hier immer mehr weihnachtliche Sachen ein. Da mein Motto für dieses Jahr Black & White, gemischt mit Silber ist, nimmt man es auch nicht unbedingt sofort als weihnachtlich war.

Ich liebe Kerzenschein. Davon kann ich nie genug haben. Meine neuste Entdeckung sind diese Teelichter (siehe Bild unten rechts). Die machen so ein schönes Licht! Da sie durchsichtig sind, scheinen sie viel heller als ihre Kollegen mit der silbernen Hülle




Für meine Weihnachtsvorbereitungen stöbere ich auch gern in der Lecker Christmas und habe auch schon das Internet nach neuer Musik durchforstet. Dabei bin ich auf das Album "O Fortuna" mit "Vincent Niclo & Red Army Chor" gestoßen. Die CD ist letzten Monat in den Handel gekommen.



Dabei bin ich besonders von dem Song "Ameno" angetan. Das Video mit dem schnuckligen Vincent gefällt mir auch ganz gut. Ein hübscher Mann in Uniform, der atemberaubend singen kann. Schmacht.




Ja, ja, ich weiß... total schnulzig... Aber ich steh drauf dazu ;-)


Musik ist ja Geschmacksache... Und hiermit habe ich bestimmt nicht jeden getroffen. Meiner ist sehr weit gefächert. Ich höre Klassik genauso gerne wie House, Elektronic oder Dance z.B. Avicii.

Dann habe ich heute noch einen kleinen Sonntagsgruß für euch. Die liebe Maxie hat mich getaggt und einen Aufruf "Best of" gestartet. Dabei sollten wir einen Favoriten aus unserer süßen Küche verraten. Bei Maxie war es ein fruchtiger Zimtkuchen, den ich unbedingt mal nachbacken muss! Und ich verrate euch an dieser Stelle mein Rezept für einen leckeren Marzipankuchen!




Zutaten:

150 g Butter oder Margarine
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
250 g Mehl
30 g gemahlene Mandeln
3 TL Backpulver
3 EL Amaretto
80 ml Milch
100 g Marzipan Rohmasse
evtl. 100g Schokoraspel/ oder -Tropfen

200 g Kuvertüre für die Glasur


Zubereitung:
Das Marzipan in kleine Stücke rupfen und zusammen mit allen Zutaten (außer der Schokolade) in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe zu einen glatten Teig verarbeiten. Wer mag, kann zum Schluss noch vorsichtig Schokoraspel unterheben.

Den Teig in eine gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Form geben. Den Kuchen bei 150° für ca. 65 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Stäbchenprobe machen!




Ganz viele, liebe Grüße,
eure Tanja


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Tanja, Kuchen zum Frühstück mag ich ja nicht so gern. Aber deinen Marzipankuchen könnt ich mir heute Nachmittag mit einem schönen Cappuccino vorstellen. Ich mag Marzipan sowieso und Rührkuchen ist so einfach zu backen. Den werd ich bestimmt bald ausprobieren.
    Geniesse ihn und den Sonntag heute und sei herzlich gegrüßt von Antonsmuddi Katja

    AntwortenLöschen
  2. also mir gfallt des VIDEO gewaltig guat.. genau mei MUSIKGESCHMACK..... und bei mir wird de WOCHE alles weihnachtlich.. freu... freu.. HOBS no fein heit... und lass da DEIN KUCHA schmecken.... bussale... Birgit....

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Deko hast du! Und der Kuchen sieht auch total lecker aus, Marzipankuchen habe ich ewig nicht gegessen. lg Lena

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,das Video ist toll und der "Kerl" sowieso :) :)
    Werd ich mal schauen nach der Cd,danke für den Tipp,dir einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    dein Blog ist mit deinen tollen Ideen und Bildern und Tipps wunderschön.
    Ich freu mich immer auf neue Post von dir und möchte einfach mal *DANKE* sagen ;-)
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir liebste Renate! Ich freue mich riesig über deinen lieben Worte! Hab noch einen wundervollen Sonntag!
      Alles Liebe,
      Tanja

      Löschen
  6. Marzipankuchen! Den muss ich unbedingt nachbacken! Den lieben hier alle!! Danke für das Rezept! Mit Deinem Musikgeschmack bist Du hier genau richtig :-) Das ist das, was mein Sohn hört - Avicii (ist super), House, Electro...nur mit Klassik, da kann man hier keinen begeistern :-)) Ich wollte auch schon die Weihnachtsdeko hochholen!! Aber da ich eine sehr volle Woche habe, muss das wohl noch warten.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  7. Mhh, lecker Marzipankuchen, davon hätte ich gerne ein Stück...
    Ich gebe auch oft Marzipan in gebackene Köstlichkeiten. Zum einen schmeckt es gut und der Teig
    ist dann immer so wunderbar saftig :-)

    Liebe Sonntagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Tanja,

    deine ersten winterlichen Dekorationen sind sehr hübsch, besonders das Tablett hast du schön zusammengebastelt ;) Ich kauf mittlerweile auch meist die Teelichter in den Klarsichthüllen.
    ... und ja ich hab bei H&M schon zugeschlagen ... muss aber bis 8.11. ca. warten - das macht aber nichts ... 2 Sachen hab ich schon bekommen =)

    Schönen Sonntag
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe auch bei H&M zugeschlagen. Leider muss ich noch länger auf die Sachen warten...

      Löschen
  9. Ha Tanja mir geht es wie dir,am liebsten würde ich schon los legen,aber eine Woche möchte ich es doch noch hinaus zögern,obwohl Ideen sammeln tu ich ja schon seid Monaten..Ich habe mir auf Pinterest eine Pinnwand angelegt um meine Inspirationen zu sammeln.Ja S/W/Silber wird auch heuer meins werden.Schön sieht es aus,wie immer bei dir.Lg.Edith.

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön es bei dir im Haus immer aussieht!
    Das Pferdebild finde ich toll, bin (war) ein Fan von Pferden.
    Die Kerzen und der Rest der Deko auch wunderschön.
    Und den Kuchen werde ich bestimmt nachbacken, ich kenn da schon einige
    Marzipan Liebhaber die ich damit beglücken werde.
    Einen wunderschönen Sonntag,
    edina.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Tanja,
    warum sind wir alle so früh dran dieses Jahr??? Meine Kisten stehen auch schon in den Startölöchern und mir kribbelt es in den Fingern...
    Aber Deine Deko sieht schön aus, wie immer....
    Und das Video ist klasse. Die Musik gefällt mir und Vincent ist ja ein ganz Netter!
    Nun hab noch einen schönen Sonntag und lass Dir Deinen Kuchen schmecken,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Oh mir geht es auch so. Hab schon einige Listen angelegt, wer was bekommt und wie die Weihnachtspost aussehen soll, die all meine Freunde und Verwandten bekommen, die nicht mehr in der Nähe wohnen. Die Jahre vorher, habe ich das immer auf den letzten Drücker erledigt. Komisch, warum es gerade dieses Jahr so gut klappt. ;-)
    Dein Kuchen und auch die Deko gefällt mir sehr. Wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße

    P.S. Auch ich habe deine Mini-Walnuss-Schnecken nachgebacken. Sie waren sehr lecker!
    http://schwarzwaldmaidli.blogspot.de/2013/10/mini-walnuss-schnecken-la-tanja.html

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tanja,
    mir gehts wie dir Weihnachten kommt immer näher und es wider immer mehr Weihnachtlich in der Wohnung.
    Silber und Weiß passt auch einfach super zusammen. Die Bilder die du machst sind total super geworden.
    Dein Blog gefehlt mir immer besser.
    Ein schönen Sonntag noch
    LG. Theresa

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Tanja,
    uiiii - bei Dir ist es ja schon ein wenig weihnachtlich. So schön, dass ich jetzt selbst Lust bekomme zum dekorieren. Gratuliere, dass hat bei mir so früh noch keiner geschafft :D. Ich finde aber auch, dass das bei Dir sehr dezent und eben genau mein Geschmack ist ...
    Zu Deiner Frage: Wir waren im Poinger-Wildpark. Den kennt Ihr bestimmt schon. Wir waren das erste Mal und ich muss sagen. Super toll da. So einen schönen Park hab ich noch nie gesehen. Sehr artgerecht und naturnah gestaltet und ein wahres Paradis für Kinder.

    Schönen Sonntag und LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Meine liebe Tanja,
    ein wunderschöner Post zum Sonntag! Das Video läuft immer noch und ist ein tolles Lied. Kannst du dir vorstellen, dass ich diesen Song mal als Dance-Version hatte und dazu Spinning gefahren bin. Das war damals der Hammer und alle waren begeistert. Schön, es seit dem mal wieder zu hören...wenn auch klassisch!
    Ich freu mich, dass du meinem Aufruf gefolgt bist. Dein Kuchen sieht lecker aus und kam sicherlich bei deinen Männern gut an. :) Ich hoffe, einige deine Leser machen noch mit!!!
    Appropo lecker!!! Genau diese "Lecker" Zeitschrift liegt auch neben mir auf dem Tisch. Den Vorgänger hatte ich mir auch schon geholt. Tolle Ideen und Inspirationen, die es würdig sind, ausprobiert zu werden...!
    Liebe Tanja, ich wünsche dir einen ganz tollen Sonntag und hoffe nach wie vor, dass du mich in deine Weihnachts-Abo-Kopie steckst!! :-)
    Fühl dich gedrückt, deine Maxie!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tanja ...
    noch bin ich nicht so in Weihnachtsstimmung ... aber eine Kerze wird bei uns auch am Abend angezündet ... ist doch schön gemütlich wo es jetzt so früh dunkel wird ...

    Danke für das Marzipankuchenrezept ...
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Дорогая Таня,я с нетерпением жду каждый ваш новый пост,ваш блог-мой самый любимый!Очень красивый,стильный,фотографии потрясающие и очень приятно читать!Мы тоже начали готовится к Рождеству-это так приятно ожидать! ♥ Ирина

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tanja
    Deine Winterdeko ist sehr zart und gefällt mir wunderbar und erst das Bild mit dem Pferd; sooo schön! Dein Kuchen ist auf jeden Fall gespeichert... sieht sehr lecker aus und schmeckt bestimmt auch so!
    Wünsche dir und deinen Lieben einen kuscheligen Sonntag!
    GGLG Linda

    AntwortenLöschen
  19. deine vorweihnachtsfreude ist wunderschön anzusehn ;-)
    der marzipankuchen klingt verführerisch mmmmmmh und dieser vincent niclo ebenfalls ;-)
    herbstlichherzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  20. Oh ja,
    das Rezept hört sich sehr lecker an! Deine Bilder gefallen mir wieder sehr!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  21. Ohhhh deine Weihnachtsdeko ;) ist klasse das Bild mit dem Pferd sieht ganz toll aus und dazu diese Vase !!! Klasse ich hab hier auch schon ein Holzweihnachtsbaum stehen und Tannenbäume hängen mhist halt so gell.Grüß dich Bine.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tanja, ich finds soooo wunderschön bei dir, einfach kuschelig gemütlich:O)) Da muß ich jetzt auch mal nach so durchsichtigen Teelichtern Ausschau halten...verliebt hab ich mich auch in das Pferdebild...ist das schön...sowas wär etwas für meine Hannah, eine begeisterte Reiterin..hast du das selbergemacht und dann auf Leinwand gezogen oder gibts das irgendwo zu kaufen??
    Ganz liebe Grüße und dir einen gemütlichen Sonntag
    Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Silvia!
      Das Bild habe ich geschenkt bekommen.
      Ganz lieben Gruß!

      Löschen
  23. Liebe Tanja,
    ich komm so gern bei Dir gucken. Alles ist so liebevoll und stimmig. Einfach gemütlich.
    Über das Kuchenrezept freu ich mich sehr. Ich LIEBE Marzipan!!
    Vielen Dank dafür und einen schönen Sonntag.
    Gruß Julia

    AntwortenLöschen
  24. Irgendwie kommt mir das tolle Pferdemotiv bekannt vor... ;-)

    Mir gefällt deine Dekoration. Ein Hauch von Weihnachten.
    Und durch die hellen Farben spürt man die dunkle Jahreszeit kaum.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      wo hast du es denn schon mal gesehen? Ich habe es geschenkt bekommen und mich fragen jetzt einige, wo es das zu kaufen gibt. Ich glaube bei der lieben Dagi habe ich mal ein ähnliches gesehen. Komme jetzt gleich noch auf deinen Blog rüber ;-)
      Ganz lieben Gruß,
      Tanja

      Löschen
  25. Liebe Tanja,
    toller Post, die Sahneschnitte von dem Video ist toll, ich liiiiebe Männer in Uniformen und ich finde den Song toll, den Clip dazu kannte ich nicht, find ich total schön.
    Auch die Deko gefällt mir gut und der Kuchen schaut lecker aus, speicher ich mir sofort ab für ein anderes Mal, ich hab so viel gegessen am Wochenende, da geht jetzt nix mehr :-) .
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tanja,
    nach einem kurzen Trip nach Amsterdam bin ich wieder zu Hause und auf einer kurzen Blogrunde unterwegs. Und bei deinem letzten Post kommt bei mir sofort wieder Weihnachtsstimmung auf. So schön!!! Bis bald und einen schönen Sonntag wünsche ich dir noch...
    Liebe Grüsse, Franziska

    AntwortenLöschen
  27. Ui Marzipankuchen erinnert mich an meine Kindheit! Ich will gar nicht daran denken, wieviel ich davon gegessen hab ;). Danke, für das Rezept! Apropos Rezept... ich habe Deine Mini Walnuss Schnecken nachgebacken. Vielleicht magst Du ja mal auf meinem Blog vorbei schauen. Die sind wirklich super lecker und fix gemacht!
    Das Pferdebild von Dir finde ich übrigens wunderschön <3!
    Herzliche Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  28. Hi Tanja,
    ich kann Dich sehr gut verstehen, bei mir ist es auch schon weihnachtlich...Habe diese Woche vor der Tür dekoriert, mit Sternen (klar) und kleinen weißen Holztannenbäumen.....habe erst hin und her überlegt, bin dann aber zum dem Schluß gekommen dass es ja nicht SO weihnachtlich ist! :-)
    Eine schöne Deko hast Du, das Pferdebild gefällt mir sehr!!!
    Marzipankuchen....hmmm...lecker.....
    Einen schönen Abend wünsche ich Dir, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  29. Ganz wunderbar sind immer wieder deine Fotos und der Kuchen .... hmmmmmm. Der sieht und liest sich lecker. Ja, und was das Video "Ameno" anbelangt .. voll mein Geschmack und ein Ohrenschmaus. Auch ich bin dieses Jahre (seltsamerweise) ziemlich zeitig mit Weihnachtsvorbereitungen, Deko und ich hab sogar schon 2 Geschenke. Komisch, irgendwas liegt da in der Luft.
    Deine Bild mit dem Pferd finde ich romantisch und wunderschön. Hast du das Foto nicht gemacht?
    Einen lieben Herbstgruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      danke für dein lieben Worte! Nein, das Foto habe ich nicht gemacht. Ich habe das Bild von einer lieben Freundin geschenkt bekommen.
      Herzliche Grüße,
      Tanja

      Löschen
  30. Hallo Tanja! Ich liege hier vollgemampft mit Cannelloni auf dem Sofa und lese Dein leckeres Rezept :-) yummie!!! Weihnachten wird bei uns dieses Jahr klassisch rot-weiß, ich hab mich schon fleißig bei H&M mit tollen Kissenhüllen eingedeckt. LG, Ela

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Tanja, ein so schöner Post, ach wie immer bei dir. Ich freue mich immer sehr von dir zu lesen. Das Silbertablett mit dem weissen Zapfen - wunderschön!
    Ich danke auch herzlich für den Musiktip, gefällt mir gut.
    Hab eine schöne Woche, herzliche Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tanja,

    ich habe auch gerade Bastelzubehör für den Adventskalender gekauft. für mich eigentlich unüblich, da ich sonst immer alles auf den letzten Drücker mache. Weihnachtsdeko gibt es bei mir nicht viel und das wenige muss ich sicher vor meinen Stubentigern aufbauen :-)

    Dein Marzipankuchen schaut übrigens waaaahnsinnig lecker aus, Rezept ist schon gespeichert *g*

    Viele liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  33. Huhu Tanja,

    ich bin dieses Jahr auch so früh dabei und möchte kommenden Samstag auch mit der Weihnachtsdeko anfangen! Aber erst muss ich brav Fensterputzen! :(
    Der dekorierte Silberteller ist echt klasse, das sieht Abends bestimmt ganz romantisch aus!
    Das Video mit dem Schnuckelchen muss ich mir gleich noch einmal ansehen - aber das Lied ist auch super! Hihi.. Dir gefällt bestimmt auch "Amodoro" oder!?
    Gaaanz liebe Grüße nach München,
    Nina*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina,
      meinst du Adoro? Die finde ich auch toll!
      Viel Spaß beim Dekorieren morgen!
      GLG,
      Tanja

      Löschen
  34. Hallo mein liebes Tanjalein
    das Pferdebild ist ja wirklich der Hammer - Da hast Du mir gestern am Telefon nicht zu viel versprochen.
    Deine Deko, so schön hell und schneeflockenzart.
    Die Teelichter finde ich klasse. Da mußt Du mir unbedingt sagen, wo Du die her hast. Will auch haben.
    Mhhmm und Deinen leckeren Marzipankuchen durfte ich ja auch schon verköstigen, sehr lecker!!
    Lass Dir ne ganz liebe Umarmung da!
    Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Süße,
      die Teelichter gibt es im Drogeriemarkt.
      Drück dich!

      Löschen
  35. Einfach wundervoll - ich liebe Deine Bilder und Themen und dann immer zwischen drin eine kleine Überraschung und ein hübsches Gebäck!

    AntwortenLöschen
  36. Hallo, du Liebe - so edel sieht es bei dir aus. So langsam komme ich auch in weihnachtliche Stimmung und ich freue mich schon, wenn ich endlich wieder Michael Buble hören kann. Seine CD "Christmas" kam letztes Jahr raus und ich liebe sie. Das Video, was du herausgesucht hast, ist auch sehr schön - gefällt mir sehr. Deinen Kuchen werde ich auf alle Fälle auch wieder nachbacken - mein Sohn wird am 02.12. 18 Jahre alt und er liebt Marzipan. Da passt das sehr gut :-)
    Liebe Tanja, ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und freu mich schon sehr auf deinen nächsten Post - hoffentlich weihnachtlich :-)
    Ganz liebe Grüße, Corina.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Corina,
      wie schön von dir zu hören! Danke auch für deinen Musik Tip! Das Album hol ich mir auch noch ;-) Wie dein Sohn wird schon 18?!!! Du bist doch erst 28 ;-) Du siehst noch sehr jung aus! Kann mir das gar nicht vorstellen. Freut mich, dass er Marzipan mag! Kann den Kuchen auch wirklich empfehlen. Danke für deine lieben Worte! Freue mich immer wenn du kommentierst!
      Ganz liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
    2. Guten Morgen, du Liebe - jetzt hab ich ja gelacht ... Vielen Dank für deine lieben Zeilen und das Kompliment :-) Auf dem Foto, was du von mir hast, bin ich bereits 43 und es ist 2 Jahre alt. Hach, ist das schön, immer als jünger durchzugehen ;-) Bei uns im Büro hat ein neuer Kollege angefangen und ich hatte ja im September Geburtstag - der konnte es gar nicht glauben, dass ich bereits "sooo alt" bin, denn er schätzte mich auf 33 :-)) Aber da freut man sich natürlich. Ich denke, es sind gute Gene. Meine lieben Eltern sehen auch mind. 10 Jahre jünger aus :-)
      Hab einen schönen Tag und fühl dich gedrückt, liebe Tanja :-)

      Löschen
    3. ♥ Hab ein schönes Wochenende du Liebe!

      Löschen
  37. Hallo meine Liebe,

    hach, es weihnachtet langsam!!!!! Einfach herrlich und ehrlich gesagt, kann ich es auch gar nicht mehr erwarten und schon voller Vorfreude! Ich habe schon einiges von meiner TO DO-Liste abgearbeitet und liege zur Zeit noch perfekt im Zeitplan :-) Sehr hübsch sieht es wieder bei dir aus und die Teelichter machen wirklich ein ganz bezauberndes und stimmungsvolles Licht!

    Ich wünsch dir noch einen kuscheligen Abend,
    hab es fein und fühl dich gedrückt,
    Anika♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon so gespannt auf deine Weihnachtspost liebe Anika!
      Kann es gar nicht mehr erwarten!
      Drück dich,
      Tanja

      Löschen
  38. Ohhh Das Pferdebild ist ja schön<3
    Bzw dein ganzer Blog :) Kannte ihn bis gerade nocht nicht, aber direkt verliebt <3
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  39. aaaaaaah, ich habe wieder so viel versäumt bei Dir, ein Post ist schöner und inspirierender als der andere. Deine Silberfarbene Dekoration ist so wunderbar, ich liebe das und sieht total schlicht und edel zugleich aus, love it!

    Und Danke für das leckere Rezept, bin eh im Backfieber und das werde ich auch mal ausprobieren :)
    Ich lass Dir ganz liebe Grüße hier und hab ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  40. Danke liebe Tanja für das tolle Rezept --> Kuchen ist gerade im Ofen. Ich freue mich schon auf morgen Nachmittag, denn da gibt es den Kuchen als Picknick im Museum ;- ) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen