Dienstag, 12. November 2013

Das Geheimnis der Sterneköche...

...sind die Zutaten! Wichtigste Zutat Nr. 1: Lebensmittel von höchster Qualität und Geschmack. Wenn die Grundzutat pur schon ein Genuss ist, braucht man nicht mehr viel. 

Jedes Jahr vor Weihnachten gehen mein Mann und mein Schwiegervater zur Deutschen See und kaufen dort, frischen Fisch, Meeresfrüchte, Salate und verschiedene Sorten Lachs in bester Qualität. Dachte ich...


...doch die liebe Maxie von Maximales hat noch mal eins oben drauf gesetzt. 

Wir verstehen uns prima und schreiben uns recht viel. Ich hatte ihr die Geschichte vom Fisch zu Weihnachten erzählt. Und die Liebe überraschte mich, mit einem eisgekühlten Present! Ihr Mann exportiert "ausgezeichneten" Lachs aus dem Nordatlantik. Und was ich jetzt sage, dass meine ich so! Es ist der Feinste und Leckerste, den ich je gegessen habe! Herzlichen Dank liebe Maxie für das geschmackvolle Geschenk! Die ganze Familie hat sich riesig darüber gefreut!




Und weil man bei so einem leckern Fisch kein großes Drumherum braucht, haben wir ihm mit gutem Ciabatta-Brot, hart gekochen Eiern (vom Markt) und frischen, milden Zwiebeln genossen. (Tipp: es gibt oft auf Märkten ganz frische Zwiebeln, die noch keine Schale gebildet haben. Die sind besonders mild und man stinkt nicht ganz so arg danach). Und weil die Zubereitung so kinderleicht war, haben mich meine beiden Männer tatkräftig unterstützt. Vor allem beim wegfuttern!






Mit im Paket waren noch zwei himmlische Saucen! Eine pikante Dill-Senf-Sauce und ein Sahne-Meerrettich. Die passten hervorragend dazu. Wer den excellent Lachs selber einmal probieren möchte, kann ihn bei Nordland-Lachs bestellen.




So edel verpackt ist das gute Stück hier angekommen. Und die schöne Holzkiste ist gleich meinen Pinsel zum Opfer gefallen und wurde geweisselt.




Daraus ist ein Kerzentablett für den Advent entstanden. Ich habe einfach vier große Stumpenkerzen reingestellt. Die Zahlenstecker sind von Butlers. Und außenherum ein paar Christbaumkugeln sowie ein paar Tannenzapfen 
verteilt .






An dieser Stelle möchte ich allen wieder einmal DANKE sagen, für all eure lieben Worte, ob als Kommentar oder per Mail! Es ist so schön, dass es euch gibt! Mir macht das Bloggen unglaublich viel Freude! Vor allem wegen EUCH!


Habt noch eine schöne Woche!

Alles Liebe, eure Tanja

Bezugsquellen:

Lachs: Nordland Lachs
Vase: Wohnidee24
Holzpferd: Ikea
Pferdebild: ein Geschenk
Adventszahlen: Butlers
silbernes Tablett/Teller: Zeitgeist Living


Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    bei dem tollen Lachs und deinen Fotos bekomme ich sofort Hunger!!!
    Die Überraschung ist wirklich gelungen.
    Und was du erst mit der Verpackung angestellt hast, einfach toll!
    Ich finde das Kerzen Arrangement einfach fantastisch!

    Auch dir eine wunderschöne neue Woche,
    edina.

    AntwortenLöschen
  2. Oh wunderbar,ja so ein Stück Lachs ist schon ganz was anderes als man im Supermarkt kaufen kann.meine Bruder fliegt jedes Jahr nach Norwegen zum fischen,da bekomme ich immer frischen Fisch,kein vergleich mit dem was wir hier, unter Fisch bekommen.
    Oh du ..diese Kiste ist ja genial,für den Adventkerzenhalter,ach Tanja toll!Lg.Edith.

    AntwortenLöschen
  3. Der Lachs sieht köstlich aus.
    Und der Adventskalender gefällt mir total gut.
    Der hat auch einen perfekten Platz gefunden, sieht toll aus der Tisch.

    Lg
    Tonia

    AntwortenLöschen
  4. mh. mh, köstlich der Lachs und gleich die Verpackung verarbeitet und dekorativ umgesetzt,prima

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    mmmmhhhhh.......der Lachs sieht so köstlich aus.
    Und deine Idee wie du die Verpackung verwertet hast toll.
    Sag mal wo hast du denn das tolle schwarze Dala Pferd her?
    Ich habe dieses Woche so schöne bei ikea gesehen, leider in den falschen Farben :-((

    Liebe ♥ Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      das Dala Pferd ist von Ikea. Ich habe es noch wo anders gesehen. Wenn mir wieder einfällt wo, gebe ich dir bescheid!
      Ganz lieben Gruß,
      Tanja

      Löschen
  6. Wann gibts Abendessen? Wo muss ich hin? Mir läuft das Wasser im Munde zusammen, wenn ich mir deine Bilder anschaue. Das glaube ich, dass das ein Festessen war. Die Idee mit dem Kerzentablett finde ich als alte Upcyclerin natürlich auch super. Prima gemacht, man merkt dass dir das bloggen Spass macht - sonst würde man es nicht so gerne lesen! Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie toll, genau nach meinem Geschmack! Ich liebe nämlich Lachs! Lg Lena

    AntwortenLöschen
  8. Lecker Lachs. Und dann mit frischem Brot, lecker.
    Und die Verpackung hast Du ja prima receycelt.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Mensch Tanja,
    was für ein herrlich leckerer Post! Mir läuft das Wasser im Munde zusammen. Was für ein schönes Geschenk! Und wie praktisch, daß das Tablett so wunderbar weiter verwendet werden konnte. Es duftet Weihnachten nun nach Lachs? *grins*
    In Deiner Bezugsquellen-Liste finde ich den Eierschneider nicht... der sieht irre toll aus. Welche Firma ist das?????
    Einen schönen Abend und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja,

    du bist die Beste! Toller Post! Ich hätte mir eigentlich denken können, dass die Holzkiste von dir weiterverarbeitet wird *grins* ! Vielleicht sollten wir diesen Tipp noch in alle Kisten mit reinstecken, die jetzt versendet werden. So hat jeder gleich nen super schönen Adventskranz.
    Danke für deine tollen Bilder und deine Begeisterung! Das freut mich / uns total!! Unser Kleiner ist genauso begeistert vom Lachs,wie dein Kleiner.
    Hab noch einen wundervollen Tag! Drück dich, Maxie

    AntwortenLöschen
  11. Mmmh, das sieht wirklich super aus und was soll ich sagen... ich liebe Lachs!!!!

    Wünsch dir noch einen wunderschönen und kuschligen Abend mit deinen zwei Männer,
    GGGGLG Anika

    AntwortenLöschen
  12. des kann i nur bestätigen---- als wir in HAMBURG warn... ham ma ah sooooo an LACHS... frisch von da FABRIK gekauft.... der war sooooo leckaaa... aber DES brettl... des is futsch:::::NAJA::: AUF DES war i nit kommen... klatschandiestirn---hobs no fein heit... bussale.. BIRGIT:::

    AntwortenLöschen
  13. MEIII UND VAGESSEN:: DANKE für die LIABE Nachricht VOM letzen mal.... hob mi volle gfreit.. bussale... bi scho wieda weg... BIRGIT:::

    AntwortenLöschen
  14. Dein Einleitungssatz ist so wahr. Ich habe am Wochenende bei der Theatro Premiere einen tollen Satz von Schubeck gehört. In dein Auto schüttest du das teuerste Öl rein. In deinen Körper das billigste Öl vom Discounter....
    Macht nachdenklich...

    Danke für den tollen Bericht und die tollen Bilder.

    LG Grace

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja, was für ein feiner Lachs, der sieht zum anbeißen aus.
    Und du hast schon ein Adventstablett, sehr hübsch arrangiert.
    Dein kleiner macht das mit Hingabe, er ist echt süß.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tanja,
    das sieht aber wirklich sehr lecker aus....ja, Qualität schmeckt man einfach!!!!
    Und Dein Adventskranz gefällt mir sehr gut!!!! (und ich LIEBE das Bild vom Pferd!!!!!!)
    Einen tollen Abend, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  17. Hmmm, das sieht aber lecker aus. Mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen :)
    Und schon wieder bewundere ich Dein Pferdebild. Das ist sooo schön.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  18. Wow,
    ...habe gleich Hunger bekommen! Super tolle Fotos!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tanja,
    oh, das macht Appetit, sehr lecker!
    Dein Adventskranz ist wunderschön geworden! Wahnsinn wie schön die Ecke aussieht mit dem Pferdbild!

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Tanja!
    Ich esse Lachs auch wahnsinnig gerne! Und so eine fleißige Unterstützung... zu süß :)! Das Pferd auf dem letzten Bild gefällt mir auch total gut... ich glaube, ich muss dank Dir bald mal wieder zu Ikea ;).
    Ganz liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen Tanja,
    ich stimme dir absolut zu. Frische Zutaten machen das Kochen und anschließende Verzehren erst zum Genuss:) Aber auch die liebevolle Zubereitung sollte man nicht unter den Tisch fallen lassen *oh, ein spontanes Wortspiel* :D. Zumindest bekomme ich schon vom Fotos schauen richtig Lust auf frischen Fisch. Und recht hast du ebenfalls - bei leckerem Frisch braucht man nicht mehr viel drum herum.
    Dein Adventskerzentablett sieht super aus. Meins muss ich noch vorbereiten.
    Ich lese immer wieder gern von dir. Hab einen schönen Tag und viele Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  22. Sieht sehr lecker aus!
    Leider darf ich im Moment keinen rohen/geräucherten Fisch essen. Schade!

    Um auf deine Frage zurück zu kommen, ich kann mich leider nicht mehr genau erinnern, wo ich das Pferdebild entdeckt hatte. War es bei Neike (Hauptsache weiß) oder doch im Netz?
    Ich kann es leider nicht mehr sagen. Meine Recherche hat auch nichts ergeben. Tut mir leid!

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Tanja,
    der "Adventskranz" sieht wirklich toll aus :-)
    Viele Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Tanja,
    wow erst mal ganz tolle Bilder, und deine Blog mag ich soo gerne wenn du schreibst freu ich mich immer so. Der Lachs ist toll sit soo lecker aus werde mir den glaub ich auch mal gönnen toller Post und toller Tipp.

    AntwortenLöschen
  25. Das sieht sooooo lecker aus liebe Tanja. Momentan postet Ihr alle so feine Sachen und ich hab keine Küche, nur eine Mikrowelle und eine liebe Schwiegermutter. Aber das wird alles nachgeholt! Deine Bilder sehen immer so edel aus finde ich! glg, Ela (die jetzt Hunger hat)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tanja, das sieht super lecker aus! Richtig klasse. Kann mir vorstellen, dass die Familie da gerne mitgegessen und gearbeitet hat! :-)
    Alles Liebe aus BS, miriam

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Tanja,
    Habe erst vor paar Tagen deinen Blog entdeckt... und bin begeistert. Habe jede freie Minute genutzt alles durch zu lesen. Ich finde deinen Einrichtungsstil klasse. Auch die richtige dosis von allem.

    den lachs werde ich wohl auch bestellen und probieren. Sieht namlich seeehr lecker aus!!!

    Bin sehr gespant auf deinen nächsten Beitrag.

    Ganz liebe grüße.

    Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für deine netten Worte liebe Olga! Schön, dass du zu mir gefunden hast! Dann heiße ich dich hiermit herzlich willkommen ;-) Freue mich auch, wenn ich wieder was von dir hören werde! Ganz liebe Grüße,
      Tanja

      Löschen
  28. Schaut lecker aus Mausi. Ich liebe Lachs - habe mir erst heute welchen gekauft. Sicher nicht so Feinen wie von der lieben Maxie, aber immerhin einen biologisch - ökologisch gefütterten ; )
    Nochmal Drücker und bis bald
    Lina

    AntwortenLöschen
  29. Mir knurrt der Magen - das sieht einfach unglaublich lecker aus und der Lachs lacht mich an.

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Tanja.
    Ich habe dich und deinen Blog gerade vor 2 Tagen gefunden und bin absolut begeistert.
    Ich habe ein paarmal Schnappatmung bekommen, glänzende Augen und ein Wow über die Lieben gebracht. Ich find dein Stil wunderschön. Ich freue mich schon auf die kommenden Post, ab sofort bin ich immer dabei.
    Ich hätte allerdings noch eine Frage.
    Welche Farbe hast du hier benutzt?
    Liebe Grüsse aus der Schweiz,
    Marlene

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Marlene,
    ich freue mich sooo sehr über deine Lieben Worte! Ich danke dir!
    Für das Tablett habe ich die Farbe"Patio-Paint, Wetterfest, lichtecht" benutzt. Siehe Link:
    http://www.vbs-hobby.com/de/kaufen/patio-paint-236-ml-36167.html
    Ganz lieben Gruß und hab ein wunderschönes Wochenende!
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja..
      Danke dir für die Farb-Info..
      Ich muss mich echt mal damit auseinander setzten.
      Das wünsch ich dir auch und bis bald..
      Marlene
      PS: habt dir auch geantwortet auf meinem Blog.. ;)

      Löschen
  32. Liebe Tanja! Ich habe gesehen, dass Du die Kitchen Aid Classic hast. Ich möchte ja schon so lange eine haben. Jetzt gibt es gerade mit dem Lisa Wohnen Abo eine für 265,- Zuzahlung. Eigentlich wollte ich aber eine Artisan. Kannst Du mir sagen wie zufrieden Du mit der Classic bist. Die Schüssel ist ja etwas kleiner und ohne Griff und weniger Watt hat sie auch, sonst kann ich keine Unterschiede erkennen. Kommst Du gut mit ihr klar? Über Deine Meinung wäre ich sehr froh. GlG, Ela

    AntwortenLöschen