Donnerstag, 4. Juli 2013

Gewinnerin! Und gesucht & (nicht) gefunden.

Oder besser gesagt gesucht und etwas anderes gefunden.
Kennt ihr dass? Ihr wollt etwas ganz bestimmtes kaufen und kommt aber mit ganz anderen Sachen Nachhause? So ging es mir gestern. 

Hintergrund: Ich benutze als Make-up "Clinique Perfectly Real". Irgendwann dachte ich mir, es muss doch eine günstige Alternative dazu geben. Also bin ich vor langer Zeit los in den Drogeriemarkt, hab mir dort ein Markenprodukt und ein Naturkosmetikprodukt gekauft. Vom ersten habe ich einen Hautausschlag bekommen. Kein Witz, ich konnte es selber nicht glauben, habe es noch einmal angewendet und habe ein zweites Mal einen unschönen Ausschlag im Gesicht gehabt. Die Naturkosmetikvariante war nicht besser als eine getönte Tagescreme.

Also bin ich gestern auf zum Bio-Supermarkt, um mir dort ein gesundes, hochwertiges Make-up auszusuchen. Leider war ich auch da von der Konsistenz und dem Ergebnis enttäuscht. 

Das ist nun ein Aufruf an euch. 
Kann mir jemand ein leicht deckendes, gut verteilbares, gesundes (gute Inhaltsstoffe), nicht so teures Make-up empfehlen, was die Haut noch atmen lässt? Also eine eierlegende Wollmilchsau... Über Tipps von euch würde ich mich sehr freuen!

Statt mit einer Wollmilchsau (sagt man in Bayern so) bin ich dafür aber mit anderen schönen Sachen Nachhause gekommen.

Diese hübschen Holzstempelchen konnte ich nicht liegen lassen. Das fällt mir bei Stempeln immer schwer... Aber bei diesen ganz besonders.

Für meinen Sohn war mal wieder eine neue Trinkflasche fällig. Und da der kleine Mann ein großer Dinosaurier-Fan ist, landete diese in Mama´s Einkaufskorb. Ich befürchte ich muss mir noch die Erwachsenenvariante holen, denn die Flasche ist:

- absolut dicht
- spülmaschinenfest
- geeignet für kalte und warme Flüssigkeiten und
- für kohlensäurehaltige Getränke

> also eine eierlegende Wollmilchsau! Juhu!

Und noch Grund zum Jubeln hat...

...Trommelwirbel

Stefanie von pinker-spatz.blogspot.de
Herzlichen Glückwunsch! Du bist die Gewinnerin der schönen Notizhefte "Frauenräume", gesponsert von Sabine Scheibner!

Liebe Stefanie, bitte mail mir deine Adresse an: 
meinideenreich@googlemail.com damit dir dein Gewinn zugesendet werden kann.
























Und für alle anderen habe ich einen kleinen Trostpreis von Sabine bekommen! 
Wer nicht gewonnen hat und jetzt gerne die Hefte bestellen möchte, erhält bis zum 9. Juli einen Preisnachlass. Anstelle von 5,80 € kosten die Hefte bis zum 9.7. nur noch 4,90 €. Bestellen könnt ihr direkt über: notizhefte@t-online.de*






Bezugsquellen:
Notizhefte: notizhefte@t-online.de*
Holzstempel: hier
Trinkflasche: hier


Viele, liebe Grüße, eure Tanja


Nachtrag am 4. Juli:
Ich bin ganz hin und weg von euren zahlreichen, lieben Ratschlägen und Tipps! Mit so vielen Empfehlungen habe ich gar nicht gerechnet. Ihr seid so toll! Ich freue mich riesig! Bis jetzt hatte ich viel um die Ohren und habe wann immer ich konnte eure Nachrichten über´s Handy verfolgt. Heute Abend war ich mit meiner Freundin Lina aus. Nun werde ich schlafen gehen, damit ich morgen fit bin. Und dann nehme ich mir die Zeit all euren lieben Kommentare in Ruhe zu lesen und zu beantworten!
 eure Tanja


*Werbung

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    die eierlegende Wollmilchsau kann ich dir leider nicht bieten, ich benutze kein Make-up.
    Herzlichen Glückwunsch an die liebe Fannei! Ich habe schon in einem anderen Blog ein Notizheft gewonnen! Sie sind sehr schön!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh klasse, dass du auch woanders die Hefte gewonnen hast! Freut mich!

      Löschen
  2. Hallo liebe Tanja,
    ich benutze jetzt seit einiger Zeit die BB Cream von Annemarie Börlind... ist zwar kein MakeUp und nicht sooo gut deckend, aber sie gleicht schön aus. Und darüber trage ich noch den Benecos Mineralpuder auf - den liebe ich. Ich hab auch lange gesucht, weil mich die Inhaltsstoffe vieler teurer Make Ups einfach abgeschreckt haben.
    Frag mal im Reformhaus nach... die haben oft Proben von der BB Cream. Ich denke, Du bräuchtest wahrscheinlich wie ich die hellere.
    GGGGGLG
    Domi

    AntwortenLöschen
  3. Ganz vergessen... beides nicht teuer! Die BB Cream ca. 20 EUR und der Puder 4 oder 5 EUR. Es lohnt sich übrigens auch mal die anderen Benecos Sachen anzusehen - ich mag manches sehr gerne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! Das werde ich machen!

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Tanja!
    Erstmal einen herzlichen Glückwunsch an Stefanie!!!
    Bei Make-up kann ich auch leider nicht weiterhelfen, ich bin ausgesprochen schminkfaul und benutze wenn nur eine getönte Tagescreme. Die Stempel gefallen mir sehr gut, sommerlich-maritim, und ich bekomme gleich wieder Fernweh...
    Dir noch einen schönen Tag!
    Alles Liebe,
    Catou

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Tanja,

    ich kann Dir leider auch keinen ultimativen Tipp geben, da ich schon seit längerem mit der Chanel-Kosmetik 'verheiratet' bin. Vor vielen Jahren hatte ich auch mal 'gesunde' Kosmetik aus der Apotheke ausprobiert, die allerdings auch bei mir schlimme Hautreaktionen hervorgerufen hat. Daraufhin habe ich mich für Kosmetikprodukte einer Linie entschieden, mit der ich super zurecht komme. Und wenn ich davon ausgehe, dass ich es täglich benutze, gebe ich lieber etwas mehr Geld aus und habe für mich und meine Haut ein gutes Gefühl dabei...

    Deine Stempel sind toll, die wären sicher auch in mein Einkaufskörbchen gelandet.

    Liebe Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Channel hatte ich auch mal, bis genau mein Make-up aus dem Sortiment genommen wurde...

      Löschen
  6. Liebe Tanja, ich habe auch eine sehr empfindliche Haut und bekomme einen ganz blöden Ausschlag um den Mund herum, wenn ich etwas nicht vertrage. Meine Geheimwaffe: yves-rocher! Dort vertrage ich die Make ups und Concealer sehr gut. Ich benutze das pflegende Creme Makeup und das und das Makeup Fluid ohne abzufärben.
    http://www.yves-rocher.de/control/make-up/make-ups/make-up-fluid-ohne-abzufaerben/?cmSrc=Category

    Nicht so teuer und gut verträglich. Probier's doch mal aus!
    Lieben Gruß, Rieke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja, es ist manchmal wie verhext, wenn man etwas braucht, findet man es nicht:-( Mir geht es ähnlich, teuere Cremes und manche Make ups verursachen bei mir auch einen Ausschlag und die Haut wirkt müde, matt und sie fühlt sich nicht glatt an. So habe gedacht ich probiere einfach NIVEA aus. Es hat geklappt, ich kann es dir ruhiges Gewissens weiter empfehlen:-) Ich benutze ein Serum, eine Tagescreme, eine Nachtcreme und außerdem beim Duschen ein Peeling, eine Waschlotion und im Winter die reichhaltige Bodylotion.
    Ich greife natürlich auch zu den teuren Produkten, wie z.B. das Make up von HR Color Clone Fluid, es ist super schön und natürlich und darauf reagiere ich nicht mit Ausschlag;-)
    Ich hoffe du findest schnell das richtige für dich:-))
    Liebe Grüße
    Kasia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,

    so etwas suche ich auch, leider sind Konsistenz und Geruch der Naturkosmetika oft nicht überzeugend
    für mich :o(
    Da ich kaum Sonne vertrage, nehme ich statt Make-up im Sommer oft Selbstbräuner, habe alles durch,
    von Teuer bis Drogeriemarkt, überzeugt hat mich nur einer:"L'Oréal Sublime Bronze Duo Sofort Effect".
    Ich habe auch empfindliche Haut, vertrage das Produkt aber sehr gut (kann man auch für
    winterblasse Beine nehmen), es wirkt sehr natürlich.
    Vielleicht wäre das eine Alternative für dich?

    Liebe Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbstbräuner benutze ich immer nach dem Winter für die Beine, damit sie unterm Rock nicht so schlimm weiß hervor leuten ;-) Für´s Gesicht ist es auch keine schlechte Idee!

      Löschen
  9. Liebe Tanja,
    erstmal Glückwunsch an die Gewinnerin und Dir ein Danke für die schöne Verlosung.
    Ich kann Dir die BB Creme von Clarins nur empfehlen. Ich benutze alle Produkte von Clarins, aber die BB Creme erst seit kurzem. Vorher auch immer Make up. Aber diese Creme finde ich leichter und besser als Make up. Sie deckt gut, hat Sonnenschutz, spendet Feuchtigkeit und es gibt sie in verschiedenen Farbtönen. Für Clarins ist sie recht preisgünstig.
    Den genauen Preis weiß ich nicht, da mein Mann sie mir immer vom Duty Free mitbringt. Aber so um die € 25,- wird sie kosten.
    Lass Dir einfach mal eine Probe geben, bei Müller machen sie das, und den habt Ihr ja in München. Dort ist sie sowieso billiger als bei Dou***s.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole
    Ach ja, mein G-Tag ist am 19. Juli...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den super Tipp! Und der 19. wird gleich notiert ;-)

      Löschen
  10. Hallo Tanja!
    Ich mag ja teure Kosmetika gar nicht und oft schneiden sie ja bei Ökotest auch schlechter ab als die preiswerteren Produkte. Bei Make Up habe ich auch schon viele nur einmal benutzt, Ausschlag war zwar nicht das Problem, aber die Konststenz!!! Ganz oft lässt es sich nicht gescheit verteilen oder man fühlt sich, als hätte man eine Maske auf und die Haut kann nicht atmen, ich hab auch schon viele Bioprodukte durch, keins konnte mich überzeugen. Einmal hatte ich ein wirklich tolles Make Up, das wurde dann vom Markt genommen. Seit einiger Zeit benutzte ich clear&matt von essence, sehr günstig, lässt sich gut verteilen und ist ölfrei. Gibt es bei DM. Bin zufrieden damit.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja,

    oh die Stempel sind wunderbar, so herrlich maritim. Das weckt die Lust auf den Sommer und etwas Urlaub...

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Tanja,
    ich kann nur zu gut verstehen das es nervenaufbrausend ist wenn man nicht das findet was man sucht. Ich habe eigentlich nicht eine so empfindliche Haut aber eher eine trockene, auch wenn man es nicht merkt und trotzdem neige ich dazu durch Makeup zu glänzen. Ich habe vor kurzen die BB Creme von Garnier ausprobiert, eine Tube ging noch gut bei der zweiten war ich entsetzt... Also habe ich mich beraten lassen und benutze jetzt generell Peeling, Maske und Tageskreme von Avené und eine sehr gut deckende getönte Kreme von Vichy... Wenn du willst kann ich dir die Details geben... Weiss ja nicht ob du vielleicht diese nicht verträgst. Der Preis ist auch ok :-).

    Ich gratuliere der Gewinnerin, ebenfalls.

    Liebste Grüße,
    edina.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach super! Da komme ich bei Gelegenheit noch mal auf dich zurück!

      Löschen
  13. Hallo Tanja, ich bin ja Fan von Naturkosmetik verträgt aber nicht jeder. Und da ich von Make up Pickel bekomme habe ich es aufgegeben. Mein persönlicher Favorite ist Aveda (aber leider auch teuer). Ich brauche ja Gott sei dank nur 1 Creme, Shampo und Bodylotion, da kann man auch mal sündigen... Lass Dir am besten immer erst mal was zum testen abfüllen, dann kannst Du mal ausprobieren ohne jedesmal tief in die Tasche greifen zu müssen. Lg. aus der Sonne Tonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach so wäre ich auch gerne. Ich hab viel zu viel Zeug rumstehen.
      Hab noch einen schönen Urlaub!!!

      Löschen
  14. hallo tanja, zuerst als tip, brings zurück, wenn du den kassenzettel hast, dürfte bei unverträglichkeit kein problem sein. als makeup versuch mal die firma makeup-factory. die gibt es bei müller-drogeriemarkt.
    liebe grüße doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Den Kassenzettel habe ich leider nicht mehr. Hebe ich mir ab jetzt aber besser auf. Super Idee!

      Löschen
  15. Hallo Tanja!
    Ich benutze seit 20 Jahren die pflegenden Make ups von Mary Kay. Da ist es wichtig das du den richtigen Hauttyp ermittelst und die richtige Farbe. Tip 1: Die findest du raus am Hals nicht im Gesicht. Der Fehler den die meisten machen. Da der Hals im Schatten liegt und somit heller ist, benutzen die meisten den falschen Farbton. Tip 2: der richtige Hauttyp ist entscheidend ob man ein Make up verträgt. Für trockene Haut (spannt nach dem duschen) oder Fettige Haut (neigt zu pickeln).Aber am wichtigsten beim Make up ist, wie man drunter Pflegt. Ein Gemälde sieht nur auf schöner Leinwand gut aus. Bei guten Markenprodukten ist es ein ganzes System. Wenn man da unterschiedliche Marken kombiniert schafft die Haut das oft nicht zu verarbeiten und sie passen von den Mischungen nicht zusammen. Daher nur Produkte aus einer Linie/Marke nehmen. Die Haut ist das größte Organ und braucht etwa 3 Wochen, um sich auf eine neue Pflege einzustellen.
    Ein Auschlag kann also bis zu drei Wochen dauern, bis alle Wirkstoffe vom alten Zeug (machmal Gift) an der Oberfläche sind. Für eine Gute Pfelge ist das oft richtig und gut so. Da sieht man mal wie vergifet wir oft sind. Also wenn du Lust hast und was probieren möchtest, dann melde dich. Ich berate dich gerne proffesionell und schicke dir sehr gerne Proben zu.
    Lg Debby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich auch sehr professionell an liebe Debby! Machst du etwas in der Art beruflich?

      Löschen
  16. Liebe Tanja
    Kann dir leider keinen brauchbaren Tipp wegen der Kosmetik geben, bin selber immer am ausprobieren...

    Die Stempel sind allerliebst, hätte ich auf jeden Fall auch mit genommen - und die Flasche würde Junior bestimmt auch gefallen!
    GlG Linda

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tanja,
    mir ging es mit Clinique perfecty real und auch mit Derma Blend von Vichy genau wie Dir. Ich habe zig Versuche gestartet und inzwischen nehme ich nur noch Couvrance Correcteur de Teint (Apotheke) und FIT me! Maybelline New York (dm) und bin mit beiden sehr zufrieden. Aber wie auf meinem Blog schon einmal erwähnt, nutze ich in Zeiten ohne Make Up eben Schüßler-Salze um mein allgemeines Hautbild zu verbessern und meine Haut zu nähren. Aber jede Haut ist anders und von daher werden jetzt auch zig Vorschläge kommen, was Dir am Ende aber nicht wirklich weiterhilft, ohne es zu probieren. Was für mich gut ist, verursacht bei anderen vielleicht Pickel *alles schon erlebt*. Wer da eben am besten helfen und beurteilen kann, ist ein guter Hautarzt oder eben eine Kosmetikerin. Sonst testest Du vielleicht noch ewig weiter.

    Ich hoffe, Du findest schnell das passende Make up ;o) Ansonsten wünsche ich Dir natürlich einen schön Tag.

    Liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du hast recht, vielleicht sollte ich mich mal vom Profi beraten lassen!

      Löschen
  18. Hallo Tanja,

    wenn du am Preis sparen willst, bei Douglas Online-Shop kannst du im Netz Rabattcodes runterladen, welche am Ende verrechnet werden. Das geht mit 5€ los, bis teilweise 20%. Das ist z.B. der Code für 10% AF57PA. Ab 25€ zahlt man auch kein Porto & du kannst noch 2 Pröbchen auswählen.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HiHi! Danke für den Rabatcode! Sehr klasse!

      Löschen
  19. Hallo Tanja

    Ich nehme neu die BB Cream von Manhattan und bin zufrieden damit.

    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manhattan hatte ich leider nicht vertragen.
      GLG Tanja

      Löschen
  20. Hallo Tanja,
    ja das mit dem Make up ist so eine schwierige Sache....
    Ich benutze seit ca 2 Jahren ein Make up

    von CLARINS Teint Haute Tenue SPF 15 Foundation
    das gibt es in vielen Farbtönen....deckt ganz gut
    und hebt wirklich den ganzen Tag !!!
    Die Flasche kostet zwar fast 34,-€, aber es hält sehr gut
    (gerade weil es den ganzen Tag hält....selbst abends noch !!! )
    Bestellen kannst du es bei dou....s, da ist der Versand dann kostenlos.

    Ich kann es wirklich seeeehr empfehlen...ich hatte vorher eines von Linique, das wurde dann aus dem Programm genommen...heute freu ich mich darüber ;-)
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verstehe immer nicht, wenn gute Sachen auf einmal aus dem Programm verschwinden...

      Löschen
  21. liebe Tanja,
    die Stempel sind sooo schön! ... würden gut in meine Stempelsammlung passen! Nun zum Make up. Ich verwende das Creme-Make up Couvrance von AVENE. Ich finde toll, dass es Lichtschutzfaktor 30 hat, was jetzt im Sommer super wichtig ist für die Haut! Es deckt ganz leicht ab und hat einen schönen Honigton. Damit habe ich ein gutes "Hautgefühl" den ganzen Tag über. Avene gibt es in jeder größeren Apotheke.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Apotheke ist auch keine schlechte Idee!

      Löschen
  22. Hallo liebe Tanja - ich benutze von Maybelline Jade das Super Stay Seidig Make-up - komme ganz super damit zurecht. Es ist ein Kammersystem - Farbe und Grundierun g sind jeweils in einer getrennt voneinander. Es laesst sich gut auftragen und deckt auch genauso. Ich hol's bei Rossmann fuer ca. 12 €. Hab auch schon viel probiert und bei diesem Make-up bin ich geblieben... Clinique hatte ich auch schon - war mir auch zu teuer mit der Zeit, da ich taeglich Make-up benutze. Liebe Tanja, ich wuensch dir einen schoenen Abend. GLG, Corina.

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Tanja - ich benutze von Maybelline Jade das Super Stay Seidig Make-up - komme ganz super damit zurecht. Es ist ein Kammersystem - Farbe und Grundierun g sind jeweils in einer getrennt voneinander. Es laesst sich gut auftragen und deckt auch genauso. Ich hol's bei Rossmann fuer ca. 12 €. Hab auch schon viel probiert und bei diesem Make-up bin ich geblieben... Clinique hatte ich auch schon - war mir auch zu teuer mit der Zeit, da ich taeglich Make-up benutze. Liebe Tanja, ich wuensch dir einen schoenen Abend. GLG, Corina.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Liebe Tanja, meine Variante ist auch nicht kostengünstig, möchte sie aber auch nicht missen.
    Ich habe auch einige ausprobiert , da ich so wie du leider mit Hautausschlägen und Juckreiz bestraft wurde

    Eine lange Zeit habe ich das Make up von HR Bisquit genutzt, leider haben die den Ton verändert😥, somit kam das Make up für mich nicht mehr in Frage

    Jetzt benutze ich das von LA Prairie und kann es wirklich jedem empfehlen. Es ist zwar sehr teuer , aber ich würde immer warten , wenn es Angebote gibt, das lohnt sich

    Du bist geschminkt , aber keiner sieht es, da es so natürlich aussieht

    Lieben Gruß

    Dragana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn die teure Variante sehr ergiebig ist habe ich auch nix dagegen. Ist bei meinem Produkt leider das Gegenteil...

      Löschen
  25. Hallo! Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin und viele Grüße an dich, Tanja, du hast einen wunderschönen Blog! Werde dich jetzt öfter besuchen :-))) Apropos Gesichtspflege, ich benutze kein Makeup -bin aber mit der BB-Creme von AOK sehr zufrieden ♥

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch für dein liebes Kompliment!

      Löschen
  26. Ujj, erwähn dann, welche Foundation Du nimmst?! Die Flasche klingt herrlich, sogar kohlensäurehaltigen Getränke ist super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich! Jetzt muss ich aber echt viel ausprobieren ;-)

      Löschen
  27. Hallo,

    habe mit großem Interesse die Kommentare gelesen und möchte jetzt auch etwas beisteuern, da im Großen und Ganzen die Naturkosmetik gar nicht vorkam. A. Börlind gehört da nämlich eher weniger hin. Ich habe eine recht sensible Haut, ich reagiere recht schnell auf Öle (Vorsicht hier bei Clarins, die recht starke nutzen, soweit ich weiß) und Duftstoffe. Jetzt benutze ich seit sehr langer Zeit das Make Up und den Puder von Sante. Das ist eine der wenigen Marken, die ein ganz gut deckendes Make Up und vor allem einen schönen Puder anbieten, im Sommer oder wenn meine Haut etwas rumzickt, nehme ich auch gern nur den Puder. Allerdings gibt es nur drei Nuancen der Marke, ich habe Glück und komme mit der mittleren hervorragend zurecht. Im Übrigen bitte sei vorsichtig beim Probieren, wenn die Haut erst irritiert ist, mag sie Wechsel nicht. Sprich, Du kannst Dir damit wirklich Probleme einhandeln. Ich wünsche Dir viel Glück bei der Wahl.

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Tanja,

    diese Stempel und die Trinkflasche sind wirklich sehr süß, da hat sich dein Kleiner bestimmt gefreut!

    Ich persönlich mag es eher, wenn das Make-up leicht und nicht zu dick aufgetragen ist. Deshalb habe ich mich für eine Schaumvariante von Maybelline Jade ("Dream Nude Schaum") entschieden.
    Ob das aber das richtige für dich ist kann ich leider nicht sagen.
    Überzeugt hat mich jedenfalls die schaumige und somit "luftige" Konsistenz, die zart abdeckt und die Haut schön aussehen lässt.
    Nur ist evtl. ein wenig Puder nötig, damit man letztlich wirklich mattierte Haut hat.
    Ich schließe mich auch meiner Vorrednerin an - probiere am besten nicht zu viele unterschiedliche Produkte auf einmal aus, deine Haut wird es dir danken.

    Liebe Grüße,

    Janne von meeresrauschen

    AntwortenLöschen