28 Februar 2012

Lieblingsrezepte auf dem Präsentierteller

Ich liebe meine Küche, aber eine Sache störte mich immer. Leider hatte ich keine Möglichkeit meine Kochbücher in diesem Raum zu haben. Die Küchenregale, die ich dafür vorgesehen habe durfte ich mit den schweren Büchern leider nicht beladen, da die Rigipswände das nicht halten würden. Und alle Schränke sind voll mit Geschirr und Kochutensilien...
Dann kam mir ein tolle Idee:
Ich hatte mal im allerseits bekannten Schweden-Laden, Regale für meinen Sohn gekauft. Die sind sehr schmal und man stellt die Bücher mit dem Cover nach vorne rein. Perfekt für den Gang vor meiner Küche. Bei normalbreiten Regalen würde keiner mehr durchkommen. Und die Wand war immer so lehr! Ich habe nie ein geeignetes Bild zum Aufhängen gefunden. Mit den Kochbücher in den Regalen habe ich den Gang gleich wohnlicher gestaltet und meine geliebten Kochbücher von "Donna Hay" usw. stehen nun endlich griffbereit. Meinem Sohn werde ich sobald sein (Baby)Zimmer zum richtigen Kinderzimmer umgestaltet wird natürlich neue besorgen. 

Für meinen lieben Mann, der sich erstmal an alles Neues gewöhnen muss, habe ich elektrische Teelichter ins Regal gestellt, damit er am Abend im Dunkeln nicht dagegen rennt. Eigentlich kann man da kaum dagegen laufen, aber "mann" weiß ja nie ;-))) Und bei der elektrischen Beleuchtung muss ich mir auch nicht sorgen machen, dass meine Bücher abfackeln.

Viele Grüße,
Eure Tanja

24 Februar 2012

Die spinnen die Münchner ;-)

Wir haben heute 12° und Sonnenschein. Der Schnee ist am wegschmelzen. Und so mancher Biergarten hat schon geöffnet. Diese Kultur kenne ich nur von Bayern. Ich bin schon gut in Deutschland rumgekommen, aber nirgendwo sonst habe ich die Leute bei niedrigen Temperaturen in der Sonne sitzen, essen und trinken sehen. Aber vielleicht könnt ihr mich ja vom Gegenteil überzeugen ;-) Auf meinem Foto sitzt leider noch keiner. Das liegt aber daran, dass es Vormittag war und deswegen noch keiner beim Essen war.

Inspiriert davon, habe ich mir heute Mittag einen Bayerischen Wurstsalat gemacht. Wer sich für das Rezept interessiert, kann sich gerne melden. Ich habe es von meiner Freundin (hier ist ihr Blog). Ich muss sie ja erst fragen, ob ich es einfach so veröffentlichen darf ;-)

♥-liche Grüße,
Eure Tanja

23 Februar 2012

Fish & Chips

Heute gab es bei uns Fish & Chips. Ich habe Rotbarschfilet paniert und gebraten. Dazu habe ich meine geliebten Ofen-Pommes-Frites gemacht. Rezept > hier klicken.

Den hübschen Kartoffelsack habe ich von H&M. Die gibt es online im Zweierpack. Sie sind von innen mit einer Folie beschichtet. Ich benutze sie zur Lagerung von Zwiebeln und Kartoffeln.

21 Februar 2012

Memotafel, ganz einfach selbstgemacht!

Vielleicht habt ihr schon auf irgendwelchen meiner Fotos diese Memotafel entdeckt. Die kann man ganz schnell selber zusammen basteln

Ihr braucht dafür:
- einen Bilderrahmen
- selbstklebende Tafelfolie
 (gibt´s im Bastelladen oder im Internet)

- Cutter oder Schere
- Lineal

1. Nehmt die Glasplatte aus dem Rahmen und legt sie auf die Tafelfolie. 

2. Dann malt ihr mit einem Stift (z.B. Kuli) die Glasscheibe auf der Folie nach.
3. Die Tafelfolie auf die Glasplatte kleben und wieder einrahmen

Fertig ist das Memoboard.

So schön kann abwaschen sein...

Hallo Ihr Lieben,
die Sachen, die mir am Herzen liegen, wasche ich lieber per Hand ab. Kann mir jemand von Euch sagen, ob die Latte Cup´s von GreenGate spülmaschienenfest sind? Danke schon mal! 
Liebe Grüße, Eure Tanja

♡ Wellnessfrühstück ♡


Heute haben mein kleiner Mann und ich das Frühstück so richtig zelebriert. Für meinen Lausbuben gab es heute mal Nutella. Für die Mama gab es einen Earl Grey Tee mit Milch und ein unglaublich leckeres Müsli von "My Müsli". Das kann ich wirklich nur weiterempfehlen. Es ist zwar sehr teuer, aber sein Geld wert. Die Zutaten sind sehr hochwertig und extrem lecker. Ich habe noch nie so ein tolles Müsli gegessen. Normalerweise frühstücke ich gern süßes wie Marmelade oder Honig, aber in Zukunft werde ich öfter mal auf die gesunde Variante umsteigen. Ich habe mir noch einen frischen Apfel und eine Banane reingeschnitten. Das war wirklich ein Genuss!

20 Februar 2012

Die Fundgrube von Ideenreich ist eröffnet!

Auf meinem zweiten Blog "Fundgrube Ideenreich",
hat heute mein Flohmarkt angefangen. 



Hier gibt es Fundtücke, die neu, gebraucht, oder mit viel Liebe von Hand gefertigt sind. Ich biete nur Produkte an, die ich selber als hochwertig und schön empfinde. Für diese Lieblingsstücke suche ich neue Besitzer ;-) Zum Flohmarkt > hier klicken

19 Februar 2012

♥ Gewonnen ♥

Hallo ihr Lieben,
ich habe bei "
 Little White Cottage" einen 30 Euro Einkaufsgutschein gewonnen! Das ist 
ein total süßer Shop! Und ich bin überglücklich, dass ich mir so schöne Sachen aussuchen durfte. 


Ich habe gewählt:
 Ein 10er Set Mini-Holzklammern in weiß
 2x Green Gate Latte Cup "Fay red" rot
 2x Madam Stoltz kl. Untersetzer weiß f. Kerzen/Blumentöpfe
 Und die liebe Silvia von "Little White Cottage" war so lieb und hat mir noch eine GreenGate-Tasche, einige hübscher Kärtchen und Prospekte von GreenGate beigelegt. Vielen Dank!


♥ Hier gehts zum Shop: 


Viele liebe Grüße, Eure Tanja

13 Februar 2012

I ♡ Weckgläser

Ich möchte meine Teelichter immer griffbereit haben. Allerdings hatte ich keine Box oder Dose mehr zur Verfügung. Deswegen habe ich sie einfach in ein Weckglas gepackt. Dieses noch mit einem Schleifenband, sowie etwas gestanzter Tafelfolie verziert und beschriftet. Ich finde so können sie sich jetzt sehen lassen.

Liebe Grüße, 
Eure Tanja

Vanilleduft liegt in der Luft

Mal wieder ein Sonntagskuchen:
Sonntags ist mein Backtag. Zur Zeit gibt es fast jedes Wochenende einen anderen Kuchen bei uns. Gestern habe ich einen Vanillekuchen gebacken.
Und hier das Rezept für Euch:

ZUTATEN:
200 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver
10 g Backpulver
160 g Butter
120 g Puderzucker
3 Pck. Vanillezucker
4 Eier
125 ml Schlagsahne
1/2 Flasche Buttervanille-Aroma
Kuchenglasur (Vanille oder weiße Schokolade)
Minismarties zum Dekorieren (farblich sortiert)

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier dazugeben und cremig rühren. Dann Mehl und Backpulver und die restlichen Zutaten unterrühren. Den Teig in eine gefettete/gemehlte Backform geben. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen für 40 Minuten bei 170° Ober-Unterhitze backen.

Guten Appetit, 
Eure Tanja


12 Februar 2012

Gewinnen ist wie Geburtstag haben...


Gestern kam mein wunderschöner Gewinn von "Casa del cuore" Die Verpackung war so unglaublich hübsch, dass ich den Brief erstmal gar nicht öffnen konnte. Dafür habe ich heute das Auspacken in Ruhe, wie ein Geburtstagskind zelebriert. Die Sticker sind ein Traum. Auch die Qualität ist toll. Sobald ich mit den süßen Aufklebern etwas dekoriert habe, werde ich es euch präsentieren. 
P.S. Bei http://www.dekolibri.ch/ könnt ihr euch welche bestellen.

07 Februar 2012

Zu schön für den Küchenschrank...



Heute habe ich mal die hübschen, gepunkteten Muffinförmchen und die bunten Minismarties in Weckgläser gepackt und sie ins Regal gestellt. Die können sich doch echt sehen lassen und sind für den Küchenschrank doch eigentlich viel zu schade!





Wohin mit den Eiern...



Ich habe überlegt, wohin ich mit den hartgekochten Eiern soll. Ich koche gerne welche auf Vorrat. Schon immer wollte ich eine Keramikform haben die wie eine Eierschachtel aussieht. Aber warum eigentlich? Der Originalkarton sieht doch auch super aus. Habe den Deckel abgeschnitten und den Karton mit den Eiern ebenfalls ins Regal dekoriert. Nun überlege ich noch den Eierkarton evtl. farbig anzumalen. Die Dekoration wäre auch für Ostern noch ausbaufähig... 

06 Februar 2012

♥ Dieser Shop ist einen Post wert ♥



Diese wunderschönen Latte Cups "Dora white" von Greengate sind heute mit der Post gekommen. Dazu habe ich noch einen Greengate Löffel und eine Kordel von krima&isa bestellt. Und ich habe mich nicht nur über die schönen Produkte sondern auch unglaublich über den tollen Service von dem Shop "pinkmilk" gefreut!


1. Schöne Produkte und Website
2. Willkommensgeschenk von 5 Euro für Anmeldung ohne Mindestbestellwert
3. Versandkostenfrei ab 20 Euro
4. Sehr schnelle Lieferung
5. Liebevolle Verpackung und nette Karte + ein kleines Present
6. Inkl. Retourenaufkleber (und das bei Bestellungen unter 40 Euro)


Danke PinkMilk! Hier fühlt sich der Kunde wie wirklich wie ein König ;-)
http://www.pinkmilk.de/

Mal wieder ein Shoppingtipp von eurer Schnäppchenjägerin!



Diese wunderschönen Kissen habe ich heute bei BuyVip bestellt. Für sage und schreibe 6,95 das Stück statt 28 Euro. Habe ganze 42 Euro gespart. Toll, oder? Wer auch gerne zuschlagen möchte und noch nicht Mitglied ist, den lade ich gern ein. Einfach bei mir melden. Aktion läuft bis Donnerstag. Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart! Alles liebe, Eure Tanja