Sonntag, 26. August 2012

Weekend stream aus dem Heidiland

Hallo ihr lieben,
am Wochenende, waren wir endlich mal wieder beim Großvater in den Bergen. 
Und von dort habe ich euch eine kleine Bildergeschichte mitgebracht.
Wir hatten ja jetzt wochenlang einen heißen Sommer in Bayern. 
Am Wochenende wollten wir beim Großvater in den Bergen im kühlen See baden 
und an einem lauen Sommerabend grillen.


Allerdings war das Wetter sehr durchwachsen. Und so wurde es statt einem lauen Sommerabend eher ein lauer Nachmittag.



Für erfrischende Abkühlung sorgte leider nicht der See, sondern der Regen. 
Aber wir haben uns nicht unterkriegen lassen und hatten trotzdem jede Menge Spaß!

Und obwohl die Blumen eigentlich schon genug Wasser abbekommen haben, hat unser Kleiner noch mal ein bisschen nachgegossen.


Die Blumen hatten jedenfalls nichts dagegen ;-)

Wenn ich die Bilder wieder sehe, bekomme ich Stadtkind, wieder starke Sehnsucht nach einem eigenen Garten. Aber der Sommer soll diese Woche ja mit voller Wucht zurück kommen und da werde ich es mir auch auf Balkionen gemütlich machen ;-)

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!
Alles Gute und viel Sonne!
Herzliche Grüße,
eure Tanja

Kommentare:

  1. Oh liebe Tanja, da bekomme ich ja direkt Lust auf Urlaub! Dein Opa wohnt doch in Österreich, oder? Wir fahren im Oktober wieder nach Tirol und ich freue mich schon riesig auf saftige Wiesen, Berge und natürlich das super leckere Essen! ;-)

    Hab eine schöne Woche!
    GLG Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anika,
      mein Dad wohnt in Bayern, aber direkt an der Grenze zu Österreich.
      Ich finde eh, dass die Bayern und die Österreicher so einiges gemeinsam haben ;-)
      LG; Tanja

      Löschen
  2. Hallo, liebe Tanja ...

    ja, das liebe Wetter!! Da plant man etwas lange im Voraus, und dann fällt buchstäblich alles ins Wasser. Aber wie man an den Bildern erkennen kann, habt Ihr trotzdem viel Spaß und Freude gehabt und die Trockenphasen gut ausgenutzt. Wunderschön!!!

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja, ich liebe die Berge als Stadtkind auch, aber auch die See.
    Schade, dass es in diesem Jahr nicht mehr klappt, nach Österreich zu fahren, aaaaaber im nächsten Jahr sind wir wieder dort.Schöne Fotos zeigst Du uns.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Du liebes Stadtkind ;o)

    Das sind aber traumhafte Photos! Auch, wenn das Wetter Euch ein Schnippchen geschlagen hat. So süß ist Dein Kleiner, wie er da so fröhlich alles naß macht, auch sich selber ♥ Dein Vater wohnt wirklich traumhaft, und er hat die gleichen Teller, wie meine Tante. Allerdings gibt es bei ihr davon immer nur Kuchen, denn solch einen High-Tech-Grill besitzt sie nicht ;o) Die Zeit ist dort oben nicht stehen geblieben, wie man sieht!
    Ich grüße Dich herzlich, und wünsche Dir eine tolle neue Sonnenscheinwoche auf Balkonien, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Wundervolle Aufnahmen TAnja....dein DAD wohnt aber idyllisch und der Ausblick....Heidi würde neidisch werden. das Regenbogenbild und Schlauchspitzbild deines Sohnes gefallen mit besonders gut! Liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja,
    was für tolle Fotos von dir. Auch wenn das Wetter nicht perfekt war, sieht man den Fotos an das ihr viel Spaß hattet. Was für eine tolle Landschaft.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,

    das ist der zweite Versuch, denn mein erster wurde nicht angezeigt, oder ??

    tolle Fotos von den Bergen, ich brauche diesen Anblick auch mindestens einmal im Jahr. Einfach herrlich sind auch die Blumenbilder, vorallem die Stockrose hat es mir angetan, ich finde sie so romantisch habe aber kein Glück mit Ihnen sie wollen nicht bei mir bleiben.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,
    wunderschön ist es da bei deinem Opa. Ganz tolle Fotos, besonders schön der Regenbogen und die Rosen die sind traumhaft.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,
    so eine schöne Gegend und diese tollen Rosen, Dein Kleiner fühlt sich sichtlich wohl und geniesst den Tag!
    liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  10. Sieht wunderbar aus in den Bergen ..... aber in der Stadt ist es auch schön.
    Liebgruss, mimi
    P.S. Und ob Stadt oder Land, mir geht es genau gleich wie dir.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja,

    Danke für diese wunderschöne Bildergeschichte - so schöne Eindrücke, traumhafte Bilder, tolle Landschaft, ein Traum von Garten und Blumen und Dein Kleiner hatte sichtlich jede Menge Spaß, trotz Regen :)

    Deine Bilder und Texte machen wirklich Lust auf mehr und auf Urlaub und bringen ein Gefühl von will-sofort-auch-dort-hin... TOLL.



    AntwortenLöschen
  12. Da weiß man warum Heidi immer Sehnsucht nach den Bergen hatte oder? Traumhafte Bilder - da möchte man direkt hin und einfach nur genießen ;-)
    Dein kleiner Mann hatte sichtlich Spass, sehr süß ❤

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Tanja
    Schööööön! Tolle Bilder und Eindrücke... Das ist echt ein Luxus, dass der Papa in den Bergen wohnt ;)

    Schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole(ina)

    AntwortenLöschen
  14. Süße, da hast Du wieder ganz schöne Bilder gemacht. Und Ihr habt sogar einen Regenbogen gesehen, sowas von toll. Hier in der Stadt sieht man ja fast nie Einen. Da hat der See sicher gut mitgeholfen um das schöne Farbenspiel erklingen zu lassen.
    Das Essen sieht lecker aus und die Bilder vom Kleinen sind Zucker. Bin hellauf begeistert von diesem schönen Post. Dicker :-*

    AntwortenLöschen