Freitag, 24. Februar 2012

Die spinnen die Münchner ;-)

Wir haben heute 12° und Sonnenschein. Der Schnee ist am wegschmelzen. Und so mancher Biergarten hat schon geöffnet. Diese Kultur kenne ich nur von Bayern. Ich bin schon gut in Deutschland rumgekommen, aber nirgendwo sonst habe ich die Leute bei niedrigen Temperaturen in der Sonne sitzen, essen und trinken sehen. Aber vielleicht könnt ihr mich ja vom Gegenteil überzeugen ;-) Auf meinem Foto sitzt leider noch keiner. Das liegt aber daran, dass es Vormittag war und deswegen noch keiner beim Essen war.

Inspiriert davon, habe ich mir heute Mittag einen Bayerischen Wurstsalat gemacht. Wer sich für das Rezept interessiert, kann sich gerne melden. Ich habe es von meiner Freundin (hier ist ihr Blog). Ich muss sie ja erst fragen, ob ich es einfach so veröffentlichen darf ;-)

♥-liche Grüße,
Eure Tanja

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    schaut superlecker aus, bei uns gibts den sowieso immer ;-), sehr schöne Fotos hast du gemacht und bei uns (nicht nur in München ;-), sitzen auch alle beim ersten Sonnenstrahl im Freien, eingehüllt in dicke Decken aber draußen sitzen!!!
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,

    vor gefühlten 100 Jahren ;o) sind mein Mann und ich zu Pfingsten in München gewesen. Es war sonnig, aber frisch. Und da saßen welche von den "Eurigen" mit freiem Oberkörper im Hofgarten auf dem Rasen. Brrrr!
    Hier war Mittwoch so tolles Wetter, mein Mann hatte frei und wir waren im Städtchen zum Frühstücken. Es war richtig viel los. Ich denke, die ersten Sonnenstrahlen nach dem Winter sind einfach etwas ganz besonderes.
    Deine Collage ist wieder toll. Einen Münchner mit freiem Bierbauch hätte ich darauf jetzt auch nicht sehen mögen ;o).

    Ich sende Dir gaaaaaaanz liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    also bei uns gibt es nicht so viele Biergärten, aber oft sitzen die Leute bei den ersten Sonnenstrahlen draußen - aber JETZT schon? Da muss ich mal drauf achten...!?
    Freut mich, dass dir die Anhänger gefallen und sorry - ich verkaufe nicht. Denke zwar manchmal drüber nach, aber neben einem Vollzeit-Job wäre mir das dann doch zu stressig - ist ja nicht nur das produzieren, sondern auch das ganze drumherum... Aber wer weiß, vielleicht ändere ich meine Meinung irgendwann!?
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  4. ... ich nochmal ...
    es wäre (für alle Bloggerinnen) schön, wenn sie nicht jeden Kommentar auch noch mit mittlerweile 2 kaum lesbaren Wörtern bestätigen müsste...
    Vielleicht magst du sie ja ausstellen (unter Einstellungen - Kommentare - und dort unter Sicherheitsabfrage für Kommentare auf "nein" stellen)
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen lieben Kommentar. Ich war am Nachmittag in der Sarcletti Eisdiele - alle Tische waren draussen belegt!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanjamaus,
    Freut mich, daß Du heut einen zünftigen leckeren Wurschtsalat gspeist hast :-)
    Das Rezept stammt von meinem Mann und ich werde ihn fragen ob er was dagegen hat, wenn Du es bloggst. Er ist leider noch nicht zuhause (Spätschicht) :-(
    Deine Bilder hast Du wieder wunderschön dekoriert und abgelichtet. Der Blumenstrauß ist sehr frühlingshaft ♥
    ♥allerliebste Grüße und Bussal
    Deine Silbermandel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,
    gerade habe ich gesehen, daß Deine Freundin "Silbermandel" ihr Blog gelöscht hat!? Schade!
    Sie wollte doch noch Italien zeigen...! Aber manchmal überlegt man es sich halt anders. Bestelle ihr einen lieben Gruß,
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Fabulous post. I have just found your blog and I look forward to reading often.
    If you like you can take a look at my blog.
    http://www.shoppegirls.blogspot.com.au/

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,

    ich habe mich bei Silbermandel neu als Leser eingetragen. Dann Ihren Blog bei mir neu verknüpft, aber von der Blogrolle komme ich nicht zu ihr. Von hier aus auch nicht. Schaffst Du das? Wenn nicht, dann kommen ja auch andere nicht dorthin.
    Ich werde jetzt Heia machen ♥
    Dir eine gute Nacht und süße Träume, Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja,
    ja wir Bayern, wie sind halt hartgesotten ;-)! Und Wurstsalat ist die Leibspeise meines Mannes und meiner älteren Tochter! Die lieben ihn, aber erst so ab Frühling!
    Vielen lieben Dank für Deine lieben Worte, ich freue mich sehr!

    Eine schöne neue Woche,
    alles liebe,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Ich beneide die Bayern um ihre Biergartenkultur, ehrlich!

    Wurstsalat klingt ja toll, da werde ich gleich einmal schauen gehen!



    Ich grüsse Dich ganz lieb,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Tanja,

    einen sehr schönen Blog hast du!
    Wurstsalat ess ich auch sehr gerne :)

    Viele liebe Grüße aus der Oberpfalz,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tanja,
    schade, daß mein Blog wieder weg sein soll, denn ich kann ihn stets finden, wenn ich die url eingebe.
    Ich schreibe jetzt hier mal die url-adr rein:
    http://silbermandelswelt.blogspot.com/
    Drück Dich

    AntwortenLöschen
  14. wundervoller blog, richtig tolle fotos. Der Wurstsalat sieht lecker aus mit der Brezel ♥

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Tanja,
    es gibt doch nichts Schöneres als draussen zu sein und Leute zu beobachten. Das mach man hier in München am liebsten ;). Frische Luft ein Tasserl Kaffee (oder eben Wurstsalat) und eine warme Decke - herrlich!

    Ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen