Dienstag, 1. November 2011

Selbstgemachte Pommes


Einfach, lecker!
Zutaten: 
ca. 6 große Kartoffeln (festkochend)
ca. 5 Knoblauchzehen mit Schale
4 EL Olivenöl

Gewürze:
Salz, evtl. noch etwas Hagelsalz
Paprikapulver, Chili, Muskatnuss, Koriander (gemahlen) 
und Kümmelpulver

Ofen auf 230 Grad vorheizen. 
Backblech mit Olivenöl einfetten. 
Kartoffeln in Streifen schneiden. 
Auf dem Backblech verteilen. 

Knoblauchzehen mit samt Schale dazulegen.
Mit Salz, Paprikapulver, Chili, Muskatnuss,
Koriander und Kümmelpulver würzen.
Alles gut durchmischen und für 40 Minuten 
in den Backofen. 

Nach 20 Minuten die Pommes einmal wenden.
Dann in schöne Schalen füllen und wenn 
sie noch ein wenig Salz vertragen, 
etwas grobes Hagelsalz drüber streuen.
Fertig!

Wer es noch einfacher mag kann sich auch ein fertig gemischtes Pommessalz kaufen.
Gibt es in jeden gut sortierten Supermarkt im Gewürzregal.

No Comments Yet, Leave Yours!